Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Er geht nicht aus meinem Kopf

B

Bettamädchen

Gast
Hey ihr alle,
Ich hatte vor geraumer Zeit schon mal einen Thread gepostet, darüber dass ich meinen Ex nicht vergessen kann. Ich hänge hier den Link dran, dann könnt ihr euch den gerne durchlesen : https://www.hilferuf.de/thema/ich-kann-ihn-nicht-vergessen-und-hasse-mich-dafuer.243628/

Was soll ich sagen - ich bin auf einem neuen level angekommen und das gefällt mir gar nicht. Das ist jetzt auch der Punkt wo ich was unternehmen muss oder will und ich brauche dringend eure Hilfe. obwohl er mich immer fertig gemacht hat wegen meiner angeschlagenen Psyche während und nach der Trennung und immer gesagt hat ich soll mir gefälligst Hilfe suchen (obwohl ich schon in Beratung war, was er allerdings nicht gecheckt oder ignoriert hat - am Ende hat er behauptet er wusste nicht dass ich bereits Hilfe habe, obwohl er mich sogar mehrmals von dort abgeholt hat!) , habe ich immer das Gefühl, dass nur er mir helfen kann wenn es mir nicht gut geht, weil er weiß wie man mit mir umgeht (und niemand anderes). Es kommen immer wieder negative Ereignisse in mir hoch, und trotzdem will ich ihn zurück! Wieso macht mein Hirn sowas mit mir? Woher kommt der Eindruck nur er wäre gut für mich, obwohl ich eigentlich weiß dass er das nicht ist??
Ich habe heute wieder von ihm geträumt und als ich dann meinem Freund guten Morgen schreiben wollte hat sich das komisch angefühlt, weil ich mir nicht sicher war ob wir überhaupt zusammen sind.

Ich bin absolut ratlos Und habe keine Ahnung was ich mit dieser Situation machen soll... Er muss einfach aus meinem Leben und geht nicht, weil er gefühlt der einzige war mit dem ich so eine Verbindung hatte und mit dem ich mein Leben verbringen wollte...
 

Anzeige(7)

Youshri

Aktives Mitglied
Immer wenn er Dir in den Kopf kommt, sagst Du zu Dir selbst NEIN!
Und denkst über etwas anderes nach.
Was das ist ist eigentlich egal.
Und jedes jedes jedes Mal machst Du das.
Ja, genau. Und noch dazu, anstatt über andere Dinge nachzudenken, konzentriere Dich einfach auf das, was Du gerade machst und wo Du in dem Augenblick bist. Also bist Du gerade dabei, beispielsweise Deine Blumen zu giessen, dann lass Dein Denken all das begleiten, was gerade aktuell ist: Wasser fliessen lassen, Giesskanne in der Hand, wieder abstellen usw. Das hilft ungemein und befreit Dich.
Und ja, immer wieder üben, denn natürlich kommen diese Gedanken wieder zurück, aber dann auch immer weniger, und sie machen Dir nichts mehr aus.
 
Statt ständig aufzuzeigen, warum man es nicht tun sollte, ist es wohl besser es positiv zu verknüpfen, weil der Effekt viel besser ist. Ein Beispiel ist "Ich soll mich nicht melden, weil er mich wieder schlägt". Besser ist "Es ist schön alleine zu sein, weil ich sicher bin". Verneinungen funktionieren nicht so effektiv mit unserer Denkweise
 

Marvin35

Mitglied
Hallo Bettamädchen,

es ist glaube ich natürlich das du dich nach den schönen Dingen die ihr zusammen erlebt habt sehnst, doch so wie ich das lese ist der Mann in den du dich verliebt hast sehr sprunghaft, daher, sobald eine in seinen Augen "attraktivere" Frau auf dem Plan erscheint, wird die Alte rigoros ersetzt... möchtest du immer in der Angst leben das die nächste Frau die in sein Leben tritt, sei es eine Arbeitskollegin, die Kassiererin im Supermarkt usw. es wieder schafft einen Keil zwischen euch zu treiben ?

Du bist mehr wert als eine Frau die sich ausnutzen lässt...du wirst irgendwann einen Mann finden dem der dir mehr bieten kann als dieser "Betthüpfer"....so lange das aber nicht passiert ist, wirst du natürlich immer wieder nur an den einen Mann denken, dem Mann der dich verlassen hat, dem Mann der dachte das wenn er Schluss macht, dafür noch eine "Belohnung" bekommt...

Du bist es nicht wert das du mit dir spielen lässt.

Lieben Gruß

Marvin
 
B

Bachstelze09

Gast
Es gibt Personen, die kleben an einem wie Kaugummi. Ich habe das selbst zweimal erlebt.
Beide Male Menschen, die mir nicht die Chance gegeben haben, abzuschließen und die von heute auf morgen von "einfühlsamer Traummann" zu "eiskalt und egoistisch" gewechselt sind.

Man weiß, dass man vergessen muss, aber man denkt, es geht nicht. Weil man verzweifelt versucht das festzuhalten was war, weil es so wunderbar war, obwohl man weiß, dass es Vergangenheit ist und nie wieder so sein wird.

Ich habe mir diese Gefühle nie verboten. Dieses Sehnen. Manchmal habe ich mir das ganz bewusst erlaubt, aber nur im Kopf. Bis ins tiefste Detail hab ich mir ausgemalt, was wäre, wenn ich "zurück" gehe. Gemacht hab ich es nicht. Die Personen hab ich aus meinem realen Leben rausgehalten. Und irgendwann kam der Tag, als mir auffiel, dass ich es nicht mehr so empfinde. Es hat unverhältnismäßig lange gedauert. Aber der Tag kam.
Was mir dabei geholfen hat war, dass ich nicht an "den einen" glaube, oder daran, dass mir von oben jemand bestimmt wurde und derjenige, den ich nicht vergessen kann, etwas besonderes ist. Nur die Zeit war besonders, nicht die Person.

Mein Rat also: Akzeptiere es als Teil deiner Geschichte, der gut war und schlecht geendet ist. Gib der Sache die Zeit, die sie braucht und verurteile dich nicht dafür. Es wird aufhören, aber es dauert möglicherweise eben einfach lange. Und in Situationen wo es grade einfach nicht passt, da finde ich den Rat mit dem "Nein" denken auch sehr gut.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Trotz überall blockiert geht mir die Ex nicht aus dem Kopf Liebe 14
A Sie geht mir nicht aus dem Kopf Liebe 2
1 Typ geht mir nicht aus dem Kopf Liebe 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben