Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Er geht mir nicht aus dem Kopf

Hope995

Mitglied
Hallo zusammen :),

ich bräuchte unbedingt einen Rat zu meiner momentanen Situation.

Ich haben vor mehreren Jahren einen Mann kennengelernt, die gemeinsame Zeit war nur sehr kurz und ich habe aufgrund meiner Depression den Kontakt eingestellt. Meine negativen Gedanken und Stimmung beeinflussten mich sehr und ich war mit so jungen Jahren nicht in der Lage mit ihm darüber zu reden. So entschied ich mich für den Kontakt Abbruch.

vergessen habe ich nie und ich vermisse ihn sogar. Ich hätte gerne Kontakt zu ihm , weiß jedoch nicht , ob es richtig ist, da ich es damals beendete. Hinzu kommt dass ich nicht mehr seine Nummer habe und ihn auf Instagram und Co nicht finde. Ich weiß nur , wo er wohnt. Es wäre doch schräg , wenn ich ihm eine Postkarte in den Briefkasten einwerfen würde ?!

Mein Herz sagt , ich soll ihn kontaktieren , weil ich ihn mag , aber mein Kopf sagt nein.

was sagt ihr dazu ? Wäre es besser, es sein zu lassen?
 

Zitronentorte

Aktives Mitglied
Ich weiß nicht... wie intensiv war die Zeit, die ihr hattet? Wart ihr richtig zusammen?
Ich hab so etwas auch mal gemacht... ich hatte einen Typen kennengelernt und mich nicht getraut, nach der Nummer zu fragen. Ich wusste aber, wo er wohnt, und hab zwei Monate später einen Zettel an sein Auto gepappt, weil er mir dauernd durch den Kopf ging. Er hat sich dann gemeldet, weil er neugierig war... als wir uns dann getroffen haben, stellte sich heraus, dass er überhaupt nicht mehr wusste, wer ich bin. Und ich hatte mir eingebildet, dass es was Gegenseitiges war.
Ich würde mich auch fragen: warum ist die Anziehung da? Weil du allein bist? Oder hat euch wirklich etwas verbunden, woran man anknüpfen kann? Davon würde ich es abhängig machen.
Ansonsten ist die Weihnachtszeit/Jahreswechsel eine ideale Zeit, um eine Karte einzuwerfen. Ganz locker und unverbindlich, vielleicht was Witziges.
 

Bärt

Aktives Mitglied
Was solls, schreib nen Brief, mach ein Herzchen drauf, frag was mit Antwortmöglichkeit ja/nein/vielleicht und hinterlege deine Telefonnummer.
 

Klyptaimestra

Aktives Mitglied
Ich denke auch, du solltest ihm einen Brief schreiben. Allerdings solltest du im Brief noch nicht viel zu deinen Gefühlen schreiben. Du kannst ein wenig locker erzählen, wo du jetzt im Leben stehst, vielleicht eine witzige Anektdote von der Zeit, als ihr Konatakt hattet, und dass du dich freuen würdest, von ihm zu hören.
Wenn du zu viel von deinen Gefühlen preis gibt, könnte das aus verschiedneen Gründen schief laufen. Er könnte mittlerweile in einer Beziehung sein. Oder er ist noch Single, aber wenn ihr euch trefft, merkst du oder emrkt ihr beide, dass es nicht mehr passt. Oder es schreckt ihn schlicht und ergreifend ab.

Von daher: Schreib was lockeres, schau ob sich wieder Kontakt ergibt. Wenn ja, trefft euch und beschnuppert euch wieder. Falls keine Antwort kommt oder er klar ausdrückt, dass er kein Interesse hast, kannst du ihn abhaken und weiterziehen. Oder ihr bleibt Freunde.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Drache Grisu Sie geht mir noch immer nicht aus dem Kopf Liebe 73
D Trotz überall blockiert geht mir die Ex nicht aus dem Kopf Liebe 14
G Sie geht mir nicht aus dem Kopf Liebe 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben