Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Er denkt dran sich das Leben zu nehmen?

Armanda

Aktives Mitglied
Hallo!

Hilfe nun wird es ernst!!??? Gibt es hier einen Psychologen? Meinen sehe ich erst nächste Woche.

Auf Seite 2 findet ihr mein thread "warum nimmt er noch Kontakt mit mir auf". Er schrieb mir heute und sagte es gestern am Telefon er sei total unzufrieden mit sich selbst und Freue sich ÜBER NICHTS! Ich habe mit ihm ein Jahr gewohnt und immer war er der stärkere. Ich litt unter Depressionen und er machte dann sofort Schluß wegen einer anderen ( sieht meine bisherigen Themen) klar habe ICH viel kaputt gemacht doch er hätte mir auch beistehen können . Aber darum geht es nun nicht.

Ich hatte ihm gesagt das ich seine "nur gute Freundin" nicht werden kann da ich noch was empfinde. Er meinte wenn es mir dadurch leichter fällt dann ist kein Kontakt ok. Jetzt hat er sich doch paar mal von sich aus gemeldet und meinte er sieht in nichts einen Sinn will alles beenden er wüsste nun wie ich mich fühle ( das glaube ich kaum ) ich Ritze, er nicht!! Aber das gehört nun auch nicht hier her.

Wenn er alles soweit hätte und Def Zeitpunkt da wäre dann würde er es mir sagen. HÄ ? ? ?

Warum alles? Ich mache jetzt seid Mitte Juni Therapie (am 9.6 machte er Schluß aber da alles bei mir so akut und schlimm war bekam ich sofort nen Platz) ich muss nämlich Kindheit aufarbeiten da soviel schlimmes passiert ist.

Warum will er alles beenden?? Als ich anrief fragte was los sei sagte er das er es noch nicht sagen kann er könnte es mir Persönlich irgendwann sagen erst muss er seine Gedanken sortieren!

Ich fragte warum er mir das alles sagt und nicht seiner ma oder seiner neuen..er meinte nicht jeder versteht jedes Problem. Da ich aber Zurzeit mein leben "retten" muss komme ich mit dem jetzt nicht zurecht!! Bin fertig mit den nerven aber ich muss ihm doch helfen??

Ich sagte er soll zum Psychologen gehen aber ich glaube nicht das ihn das interessiert..
 

Anzeige(7)

sweetymae

Aktives Mitglied
bitte er will was?

dann soll er es doch machen. der spinnt doch. vielleich hat ihn seine neue ausgenutzt das er jetzt bankrott ist. keine ahnung.

aber du sollst an dich denken und nicht an ihn. wo war er denn als du seine hilfe benötigt hast damals . er hat dich verlassen einfach im stich gelassen. also kümmere dich um dich selber und er soll einfach mit sich selber ins reine kommen.

deswegen egal was er will reagiere nicht mehr darauf.
 
M

marla

Gast
Hallo Armanda,

auch ich kann Dir nur sagen, Du hast derzeit genug mit Dir zu tun und brauchst all Deine Kraft für Dich.

Du MUSST ihm nicht helfen, er kann sich nur selbst helfen, wenn er das zuläßt und sich Hilfe holt.

Schau nach Dir und laß vielleicht am besten den Kontakt ganz bleiben. Dinge die einem nicht gut tun sollte man bleiben lassen.

Ich wünsche Dir viel Kraft für Deine Therapie und für Deinen weiteren Weg.:)

Gruß
Marla
 

Armanda

Aktives Mitglied
Hallo Armanda,

auch ich kann Dir nur sagen, Du hast derzeit genug mit Dir zu tun und brauchst all Deine Kraft für Dich.

Du MUSST ihm nicht helfen, er kann sich nur selbst helfen, wenn er das zuläßt und sich Hilfe holt.

Schau nach Dir und laß vielleicht am besten den Kontakt ganz bleiben. Dinge die einem nicht gut tun sollte man bleiben lassen.

Ich wünsche Dir viel Kraft für Deine Therapie und für Deinen weiteren Weg.:)

Gruß
Marla

Danke für deine antwort. Ich musste mir auch selbst helfen und ALLEINE zum Therapeuten gehen. Er hat mich nicht begleitet er wollte nicht.. Stattdessen hat er sich schöne Abende mit "ihr" gemacht.
 

Artemisia

Aktives Mitglied
Hallo Armanda,

arg ungewöhnlich ist das Verhalten deines Ex nicht. Es gibt durchaus den Fall, dass ein Partner die "Depression" für den anderen mit übernimmt. Jetzt hat er keine depressive Partnerin mehr, jetzt kommt seine eigene Depression bei ihm durch und er kann die Symptome nicht mehr auf dich verschieben.
Helfen kannst du ihm nur durch dein Beispiel, wie du deine Probleme jetzt anpackst und dir Hilfe gesucht hast.
Generell ist es immer ernst zu nehmen, wenn jemand seinen Suizid ankündigt. Du bist dann eigentlich in der Verpflichtung einzugreifen. Ich würde ihn anrufen und ihm sagen, dass du seine Ankündigung sehr ernst nimmst und dich deshalb gezwungen fühlst, entweder seine Eltern und/oder die Polizei zu informieren.
Dann soll er dir mal beweisen, dass deine Besorgnis nicht gerechtfertigt ist. Vorteil ist, dass er dann selbst für sich Argumente finden muss, warum es sich doch lohnt weiter zu machen.
Es ist ein Unterschied, ob jemand mit Suizid droht, um den Partner zur Rückkehr oder zum Bleiben zu erpressen. Das ist hier jedoch nicht der Fall, hier könnte eine echte depressive Symptomatik zum Vorschein kommen.
Frag auch jeden Fall mal deinen Therapeuten!
 

Armanda

Aktives Mitglied
Hallo Armanda,

arg ungewöhnlich ist das Verhalten deines Ex nicht. Es gibt durchaus den Fall, dass ein Partner die "Depression" für den anderen mit übernimmt. Jetzt hat er keine depressive Partnerin mehr, jetzt kommt seine eigene Depression bei ihm durch und er kann die Symptome nicht mehr auf dich verschieben.
Helfen kannst du ihm nur durch dein Beispiel, wie du deine Probleme jetzt anpackst und dir Hilfe gesucht hast.
Generell ist es immer ernst zu nehmen, wenn jemand seinen Suizid ankündigt. Du bist dann eigentlich in der Verpflichtung einzugreifen. Ich würde ihn anrufen und ihm sagen, dass du seine Ankündigung sehr ernst nimmst und dich deshalb gezwungen fühlst, entweder seine Eltern und/oder die Polizei zu informieren.
Dann soll er dir mal beweisen, dass deine Besorgnis nicht gerechtfertigt ist. Vorteil ist, dass er dann selbst für sich Argumente finden muss, warum es sich doch lohnt weiter zu machen.
Es ist ein Unterschied, ob jemand mit Suizid droht, um den Partner zur Rückkehr oder zum Bleiben zu erpressen. Das ist hier jedoch nicht der Fall, hier könnte eine echte depressive Symptomatik zum Vorschein kommen.
Frag auch jeden Fall mal deinen Therapeuten!
Hallo,

habe ihn angerufen und er sagte ich soll mir keine sorgen machen.
Also was denn nun ? will er vielleicht nur kontakt mit mir? wie soll ich ihn was fragen... habe keine eigenen ideen... oder was könnte
ich ihm sagen das er merkt das er sich nicht fair verhält, will ja nicht das es böse klingen könnte... hast ne idee?
 

sweetymae

Aktives Mitglied
warum hast du ihn angerufen? ich verstehe dich nicht.
hat er sich um dich gekümmert als es dir schlecht ging? nein oder er war bei seiner neuen.

und jetzt hast du ein schlechtes gewissen oder wie?
armanda das bringt alles nichts. er wird sichnicht ändern. ehrlich.

keinen kontakt.
 

Armanda

Aktives Mitglied
warum hast du ihn angerufen? ich verstehe dich nicht.
hat er sich um dich gekümmert als es dir schlecht ging? nein oder er war bei seiner neuen.

und jetzt hast du ein schlechtes gewissen oder wie?
armanda das bringt alles nichts. er wird sichnicht ändern. ehrlich.

keinen kontakt.

Es war ja sein Spruch Menschen ändern sich nicht! Also muss ich ihn wohl so behandeln wie er es bei mir tat..
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben