Anzeige(1)

endloszweifel (vorsicht lang)

Anzeige(7)

mellchen

Aktives Mitglied
ohje ohje, dir scheint es wirklich mies zu gehen.
ich kann nur meine schlüsse aus dem ziehen was du hier geschrieben hast und möchte dir folgendes sagen:
das problem ist nicht er, sondern du allein. versteh mich nicht falsch, das ist keineswegs böse gemeint. dein ex hat dich so nieder gemacht, du scheinst keinerlei selbstbewusstsein mehr zu besitzen. lerne dich selbst wieder zu lieben.. akzeptiere dich wie du bist. egaol ob gross ,klein, dick, dünn, mit viel oder wenig brust.. du bist es wert geliebt zu werden! das musst du erst mal selbst verinnerlicht haben. wenn du dich selbst nicht leiden kannst, warum sollten es andere tun? und sag mir, warum sollte dein freund, der dir anscheinend freiraum gibt, dir zur seite steht und selbst eine paartherapie mit dir machen würde.. warum sollte er fremd gehen? warum sollte er das ganze theater mitmachen wenn er dich nicht lieben würde? einen wirklichen grund gibt es doch nicht.. sein wir doch mal ehrlich.
wenn du dich zu dick fühlst (und glaub mir, das tun fast alle frauen obwohl die meisten es nicht nötig haben) dann geh sport machen.. geh joggen auch wenn der innere schweinehund eine böse dogge ist. hast du dich erst mal überwunden wirst du dich toll fühlen. fang an dein selbstbewusstsein wieder zu steigern.. gehe aus und mach dich schick. du musst anfangen dich in deiner haut wieder wohl zu fühlen und ich bin mir sicher du schaffst das auch irgendwie wenn du nur ganz fest an dich selbst glaubst. wenn du eine so schlimme beziehung wie deine vorherige überstehen konntest, dann schaffst du das doch mit links!

ach, und noch was... warum sollte er mehr wert sein als du? du stellst deinen freund auf einen sockel der über dir steht, aber warum? er scheint ein guter mensch zu sein.. aber du bist doch anscheinend auch einer! stell ihn nicht höher als dich selbst! tu einen schritt und gehe die stufe hoch zu ihm und lass deinen ex unten stehen!
 
Zuletzt bearbeitet:
hey
erstmal danke für die antwort. wahrscheinlich hast du recht.
vllt gehe ich bald einfach mal wieder ins fitnessstudio und mach ne diät. sollte vllt wirklich mal was für mich machen---
hoffe ich krieg das hin:confused:
 

mellchen

Aktives Mitglied
Diät machen wäre der falsche Ansatz. Das geht meist nach hinten los und frustriert Dich umso mehr. Fitness-Studio find ich gut.. nicht weil es Dir dazu alleine dient abnehmen zu können sondern weil du damit anfangen würdest für dich selbst etwas zu tun. Geh zum Friseur, zur Kosmetikerin (preisfrage) oder zum Yoga, mach Sport und fühle Dich selbst erst mal wieder wohl. Dein Freund wird das bemerken, da bin ich mir sicher!

P.s. Übrigens rede ich nicht gerade von einem mir unbekannten Gebiet. Habe auch mal meinen inneren Schweinehund beiseite geschoben und 40kg in 1Jahr abgenommen. OK, bei mir war es auch nötig. Aber ich fühlte mich immer und immer besser. Nicht nur wegen der Gewichtsabnahme. Ich habe angefangen mich selbst zu respektieren so wie ich bin.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben