Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ekel vor Sex

HappyDreams

Aktives Mitglied
Hallöle zusammen !

Habe seit längerer Zeit keinen Bock mehr auf Sex.
Grund: Ekel vor Sperma ( kann keins sehen) ohne das mir übel wird
wenn ich es sehe. Dies killt meine drei Jährige Beziehung ernorm!

Denn er stellt ständig Ansprüche!
Könnte auf Sex momentan und auch in Zukunft gut verzichten.
Wurde als 15 Jährige vom Freund der Mutter sexuell missbraucht!
Hab es verarbeitet.
 

Anzeige(7)

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Hallöle zusammen !

Habe seit längerer Zeit keinen Bock mehr auf Sex.
Grund: Ekel vor Sperma ( kann keins sehen) ohne das mir übel wird
wenn ich es sehe. Dies killt meine drei Jährige Beziehung ernorm!

Denn er stellt ständig Ansprüche!
Könnte auf Sex momentan und auch in Zukunft gut verzichten.
Wurde als 15 Jährige vom Freund der Mutter sexuell missbraucht!
Hab es verarbeitet.
Hmmmm..................anscheinend hast Du es noch nicht so richtig verarbeitet. Warum sonst plötzlich der Ekel vor Sperma??????? Du hast Dich doch schließlich 3 Jahre nicht davor geekelt, oder?
 

Robinchen143

Mitglied
Hallo HappyDreams, seit wann ekelst du dich denn vor dem Sperma deines Freundes? wenn ihr 3 jahre zusammen seit hattet ihr doch bestimmt schon öfter sex oder petting oder? also warum jetzt der ekel?

Liebe Grüße Robinchen143
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Genereller Ekel davor.
Nur mit dem Vater meiner beiden Kinder nicht.
Da wars noch richtig schön.

bin damals wegelaufen weil ich nicht mehr in Heim leben wollte,
dann zu dem Macker meiner Mutter geflüchtet.
Der sagte mir meine Mom habe mit ihm Schluß gemacht,
vier Tage blieb ich freiwillig bei ihm
wollte mich einmal meiner Mutter überlegen fühlen.
Das war ne reine Sexbestie.
Er kuckte vor mir Pornos, forderte mich auf sein Teil anzufassen
und zu ihm ins Bett zu kommen, kuckte mir beim Duschen zu

kann man das unter sexuellen Missbrauch werten?
 
Zuletzt bearbeitet:

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Genereller Ekel davor.
Nur mit dem Vater meiner beiden Kinder nicht.
Da wars noch richtig schön.

bin damals wegelaufen weil ich nicht mehr in Heim leben wollte,
dann zu dem Macker meiner Mutter geflüchtet.
Der sagte mir meine Mom habe mit ihm Schluß gemacht,
vier Tage blieb ich freiwillig bei ihm
wollte mich einmal meiner Mutter überlegen fühlen.
Das war ne reine Sexbestie.
Er kuckte vor mir Pornos, forderte mich auf sein Teil anzufassen
und zu ihm ins Bett zu kommen, kuckte mir beim Duschen zu

kann man das unter sexuellen Missbrauch werten?


Wie alt bist Du?
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Nein , habe mir eingeredet das es kein sexueller Missbrauch
war, weil ich seinen Aufforderungen ja nicht nachgekommen war.
Es war ja kein Zwang, sondern alles freiwillig.
Er hat mich nicht gezwungen, weil ich nicht mitgemacht habe.

Also dachte ich mir es wäre doch kein sexueller Missbrauch!
Nur der Ekel davor blieb -würg-

Meine Mum wollte das hinterher nicht wahrhaben
hat mir eingeredet ich spinne.
Sie nahm ihn dann noch in Schutz,
weil Sex sein Hobby und er sehr locker eingestellt
war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmuddelwetter

Aktives Mitglied
In Deiner Situation ist es ganz normal, dass dies in irgendeiner Form wieder in Erscheinung tritt, auch wenn es jetzt ein paar Jahre gedauert hat. Wusste Dein Mann/Freund davon?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Angst vor Schwangerschaft Sexualität 3
Otter Der Thread "M 16 Angst vor Errektionsstörung"... Sexualität 0
K Sex vor der Ehe als Muslimin Sexualität 39

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben