Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Einweisung tagesstationäre Behandlung, wie ist das mit der Krankschreibung

Crazybabe85

Mitglied
Hallo,


habe von meinem Hausarzt eine Einweisung in eine tagesstätionäre Behandlung erhalten.

Gilt das als Krankschreibung?

Das Krankenhaus kann mich nicht krankschreiben, nur eine Bestätigung ausstellen.

Kann das evtl. der Hausarzt machen?

Oder bekomm ich vom Arbeitgeber nur die Stunden in denen ich in der Behandlung war?


Danke für die Antworten.
 

Anzeige(7)

Blaumeise

Aktives Mitglied
Es ist wichtig, dass du zeitnah deinen Arbeitgeber informierst von wann bis (voraussichtlich) wann du stationär in die Klinik gehst. Im Krankenhaus erhältst du dann eine Aufenthaltsbescheinigung die du dann beim Arbeitgeber einreichst. Diese gilt auch als AU-Ersatz.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Just_another_man hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben