Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Einstieg in die Websiteerstellung

Fina

Mitglied
Guten Tag liebe Mitglieder,

gibt es hier Menschen die beruflich mit Websiteerstellung zu tun haben und mir erste Tipps geben können?


Eine Bekannte hat mich gefragt ob ich für sie eine Website erstellen könnte. Ich habe zwar einen Bachelor in Informatik und ein einige Kurse in die Websiteprogrammierung gehabt. Aber praktisch habe ich in dem Bereich nie gearbeitet..

HTML, JavaScript, CSS Grundkenntnisse besitze ich.. ich würde mich gerne in diesem Bereich weiterentwickeln.. und diese Internetseite erstellen.
Ich wäre auch Bsp. bereit Kurse von w3schools zu absolvieren..

Meine Frage an euch.. gibt es von euch Menschen, die Websiten erstellen.. und hosten?

Wie geht ihr das an? Mit welchem Tool macht ihr das?

Ich würde die Internetseite ungerne per Hand (HTML+JavaScript) programmieren, sondern einen Tool verwenden.
Aber nur rumklicken will ich auch nicht, also etwas Selbstprogramiertes gerne einfügen..

Wie mache ich den Einstieg?
 
M

Moleman

Gast
Also ich habe nich mehr Ahnung als du und ähnliche Vorkenntnisse, daher sind meine Tipps vermutlich mit Vorsicht zu genießen. Ich denke es hängt sehr davon ab, was die Seite leisten soll.
Ich würde mir erstmal überlegen wie individuell die Anforderungen an die Webseite eigentlich sind. Es gibt extrem viele Templates, Farmeworks oder fertige CMS, die dir die Arbeit deutlich erleichtern sollten. Ich würde schauen, welche Technologien eingesetzt werden sollen und dann gezielt nach Tutorials/Videos/Dokumentationen dazu schauen.

Was soll das denn für eine Seite werden? Nur statische Inhalte? Ein Blog auf dem man Artikel schreiben kann? Oder was ganz Spezielles?
 

bocksrogger

Aktives Mitglied
Naja wenn man ein Tool verwendet dann braucht man keinen Webdesginer, ohne Programmieren geht es nicht wenn man sich abheben will.

Zudem viele Unternehmen mit den Baukästen mittlerweile zufrieden sind und es viele Leute gibt dich sich "Webdesigner" nennen, weil das ja nicht geschützt ist.

Wird immer weniger, die Hochzeit war vor ein paar Jahren, aber seit HTML5 usw. ist alles einfacher geworden.
 
G

guest0101010101

Gast
Hallo zusammen,
Ich bin AI Fullstack Developer bei einem internationalen Konzern . Wenn du dich mit HTML und JS auskennst würde ich den Python Framework Django nutzen und ein HTML Templates (suche bei Google einfach nach HTML Templates for personal homepage). Die Seite kannst du dann kostenlos auf Herokuapp.com hosten. Ein Baukastensystem zu nutzen würde ich jedem der etwas von programmierung verstehe abraten. Aus dem einfachen Grund, weil damit nur 0815 einfach umzusetzen geht. Sobald man davon abweicht, steigt der Aufwand sehr stark an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Wie nach Ausbildung Einstieg ins Büro schaffen? Beruf 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben