Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Einsam

traurig 1967

Mitglied
Ich weiß gar nicht wo ich eigentlich anfangen soll. Ich habe unter dem Thema Liebe bereits ein Thema erstellt. Darin geht es um das Ende meiner Beziehung. Ich habe für meinen Freund alles aufgegeben. Es gibt nurnoch meine Tochter die aber auch nicht bei mir lebt, sondern ihre Ausbildung weiter weg macht und ich möchte ehrlich gesagt ihr auch nicht ständig mit meinen Problemen auf den Nerv gehen. Das schlimmste ist für mich das ich so gut wie keinen Menschen pivat habe, sicher Kollegen und dahört es dann auch schon auf. Ich werde aufgrund der Trennung eine neue Wohnung suchen müssen und wieder umziehen, aber ich weiß nicht wie ich das alleine schaffen soll. Nachdem mein Frend die Beziehung beendet hat, hatte ich Selbstmordgedanken, die ich aber wieder ganz schnell weg gestrichen habe. Ich habe ja noch meine Tochter. Ich finde das Leben nicht mehr lebenswert. Es tut so weh keine Freunde zu haben. Sich mit niemanden austauschen können und und und. Ich bin total verzweifelt und habe Angst vor der Zukunft. Ich bin jetzt 41 Jahre, das Leben is doch noch nicht vorbei.
 

Anzeige(7)

Wildcat

Mitglied
Hallo.

Du bist verzweifelt, das merkt man. Dass die Beziehung in die Brüche gegangen ist tut sehr weh und ich finde es gut, dass Du die Selbstmordgedanken verworfen hast, denn das ist keine Lösung. Das Leben geht immer weiter, egal was passiert. Lebe, solange Du leben kannst. Für den Umzug kannst Du vielleicht trotzdem Deine Tochter bitten, Dir zu helfen, oder Deine Kollegen, dann kommt man mit ihnen mehr in Kontakt und vielleicht bauen sich ja auch Freundschaften auf.
Ansonsten kann ich Dir nur den Rat geben, wenn Du umgezogen bist, geh raus. Geh in ein Café oder eine Kneipe oder ähnliches und lerne neue Leute kennen. Setz Dich einfach nur dahin, wenn Du Dich nicht traust, auf andere Leute zuzugehen. Setze Dich dort hin und beobachte die Leute, vielleicht siehst Du die ein oder andere Person, die Dir gefällt, vielleicht sogar ein netter Mann, lächle ihn an, dann kommt er vielleicht zu Dir. Und wenn Du einen netten Mann kennenlernst, was ja auch auf freundschaftlicher Basis sein kann, vielleicht lernst Du dann auch seine Freunde kennen. Vielleicht gibt es dort auch so nette Grüppchen, die Dich dort alleine sehen und sich zu Dir gesellen. Probier es aus, lerne neute Leute kennen und geh vor die Tür. Aber bleibe niemals in Deiner Wohnung und unternimm nichts mehr, das ist der größte Fehler, den Du machen kannst, denn dann fühlst Du Dich nur noch einsamer.
Ich wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüße.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben