Anzeige(1)

Eine wichtige Person sitzt zur Zeit wie soll ich mich verhalten?

Wie soll ich mich verhalten?

  • weiss nicht wirklich weiter

    Teilnahmen: 2 100,0%
  • möcht ihn nicht verlieren als kumpel

    Teilnahmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2

M-241208-S

Mitglied
Hallo Leute bitte um eure ehrliche Antwort und Meinung.

Eine sehr wichtige Person für mich sitzt seit einiger Zeit in U-Haft.
Dem jenigen wird vor geworfen eine Frau vergewaltigt zu haben und sie verprügelt zu haben.
Aber es steht Aussage gegen Aussage.
Und sein Anwalt weiss auch nicht wirklich weiter und meint es steht noch alles in den Sternen.
Hatte sogar ein Termin zur Haftprüfung aber wurde abgelehnt weil es jetzt heißt versuchter Totschlag vom Richter aus.
Weiss nicht weiter da der jenige auch glücklich verlobt ist und die beiden ein Kind haben und sogar heiraten wollen.

Bitte schreibe eure Meinung dazu ist mir wichtig das ich weiss wie ich ich verhalten kann oder der gleichen.
 

Anzeige(7)

H

Häsin

Gast
Ich vermute stark, dass du eine Angehörige oder sogar die Verlobte bist. In jedem Fall ist es heftig für dich und das nahe Umfeld.

Was er getan hat, dass muss das Gericht beweisen bzw. feststellen. Wie auch immer, ein Urteil über den potentiellen Täter will ich keines fällen.

Wie bloß verhalten? Puh .... schwierige Frage. Einerseits möchte ich dir raten, ihn nicht fallen zu lassen, da ja noch nicht zu einem Urteil gekommen. Seine Schuld im Endeffekt noch nicht effektiv bewiesen ist. Aber die heile Familie spielen geht auch schwer. Vorallem kennst du ihn besser als wir. Du wirst eher einschätzen können, ob er ein Gewalttäter ist oder nicht.

Ich gebe den Ball an erfahrene User weiter, die unter Umständen solche Situationen schon gemeistert haben. Beruflich wie privat.
 

M-241208-S

Mitglied
Richtig gesehen was ich bin.Wollte es nur nicht so schreiben weil es mir sehr schwer fällt.Ich werd ihn auf jeden fall niemals auf geben auch nicht wenn was schlimmes bei der Verhandlung raus kommt.Steh trotz allem immer hinter ihm weil er eine großeLliebe ist und wir auch ein Sohn haben.Er möcht sogar eine Therapie machen wenn er raus ist und vor allem bin ich stolz auf ihn das er so durch hält schon wegen unserem Klein.Auf jeden Fall gibt es Regeln für uns 3 und ein geregelten Tagesablauf und vor allem raus aus Berlin für immer
 

Gelinda

Sehr aktives Mitglied
m.E.n. hängt es sehr von der Person ab, wie derjenige ist.

Ein Mensch kann auch übermäßig gereizt werden, so daß er am Ende nicht mehr er selber ist.
Ich habe auch schon gesehen, daß ein Mann t o t a l unschuldig verurteilt wurde!

Freunde und Familie standen ihm bei, aber er mußte 5 Jahre Haft ertragen, was bei sachgemäßer Urteilsfindung nie passiert wäre. Manchmal kommt alles zusammen!!

Heuzutage ist der Tatvorwurf betreffs Vergewaltigung übermäßige überfrachtet.

Das trifft gerade auch Männer, die vom Charakter her schon reizbar sind, wie soll dann noch ein Mann das Gegenteil beweisen, wenn nur Aussage gegen Aussage steht?

Gelinda

Nachtrag: Könnte es eine Ex-Freundin sein? Oder so was ähnliches?
 
Zuletzt bearbeitet:

M-241208-S

Mitglied
Ja nicht einfach aber ich weiß das er sowas noch nie gemacht hat und auch nicht machen würde.
Wir sind am 15.05.2012 schon 11 Jahre zusammen und davon 10 Jahre verlobt.
Wer er schon von Hause aus reitzbar wäre hätte ich mich nie auf ihn eingelassen auch schon wegen dem Klein.
Er hat und würde uns nie anfassen das weiss ich und würde für ihn die Hand ins Feuer stecken.
Wenn er pech hat können es 5-15 Jahre werden wenn der Richter es so sieht.

Muss dazu sagen zu dem Zeitpunkt hatter was getrunken und ist für mich nicht zu rechnungsfähig und nicht mehr er selbst.Aber die Frau die ihn in die Scheisse geritten hat wollte das er sich von mir und unserem Sohn trennt.Und Sex wollte sie auch aber er meinte nein er liebt uns und würde sowas nie aufs Spiel setzen.

Dafür sind wir ihn zu wichtig und er zeigt es mir jedes mal aufs Neue auch wenn es nur ist wenn ich ihn alle zwei Wochen sehen kann.Und in Briefen zeigt er es mir auch wie sehr er es bereut was passiert ist.UNd das glaub ich ihn
 

Selah

Aktives Mitglied
Ja, das wäre irgendwie die entscheidene Frage. WENN er unschuldig ist, würde ich natürlich sagen: Steh zu ihm. Aber ist er das? Wirklich? Man kennt einen Menschen nie ganz...
Du schreibst von Alkohol, davon, dass er dann nicht mehr zurechnungsfähig war - und was ist dann passiert? WAS KÖNNTE passiert sein?

Sorry, aber die Vorwürfe sind harter Tobak. Wir reden nicht von Ladendiebstahl oder sowas. Meine Alarmglocken wären an - zumindest bis das Gericht die Schuld oder Unschuld festgestellt hat, würde ich jeden Kontakt einstellen. Und im Schuldfall dann sowieso. Bei so einer Tat wären mir die Gründe egal.
 

_cloudy_

Urgestein
Er breut es.. war betrunken..unzurechnungsfähig..
aber versuchter Totschlag scheint Tatsache zu sein..(heißt, die Frau wurde halb tot geprügelt)?

Ich lese da mehr heraus, daß du verzweifelt versuchst Entschuldigungen zu suchen für eine Tat, die eigentlich unentschuldbar ist.

Für eure kleine Familie würde ich dir natürlich wünschen, daß dein Verlobter unschuldig ist und ihr irgendwo neu anfangen könnt,

aber glaubst du selber an seine Unschuld?
 
M

Monarose

Gast
Mach`dich nicht künstlich blöd.

Wenn selbst der Anwalt wenig Hoffnung sieht, wird man Spermaspuren oder ähnliche DNA-Träger gefunden haben. Und entsprechende Verletzungen.

Wenn du weiterhin "treu zu ihm stehen willst", hast du ihn wirklich verdient.

Schade für euer Kind.
 
G

Gast

Gast
Mach`dich nicht künstlich blöd.

Wenn selbst der Anwalt wenig Hoffnung sieht, wird man Spermaspuren oder ähnliche DNA-Träger gefunden haben. Und entsprechende Verletzungen.

Wenn du weiterhin "treu zu ihm stehen willst", hast du ihn wirklich verdient.

Schade für euer Kind.
Eben, und wie kann man bereuen, wenn man die Tat nicht begangen hat?
Du lügst Dir leider total in die Tasche, weil deine scheinbar heile Welt aus den Fugen bricht.

Mal ehrlich, wenn sich gerichtlich herausstellt, er hat die Tat begangen, bleibst Du dann bei ihm?
Solche Frauen braucht das Land, sorry für die Ironie. Du bist nicht zu beneiden, aber wie patch schon sagte das mit dem künstlich blöd, Du kannst noch so die Augen vor Tatsachen verschließen, aber Tatsachen bleiben Tatsachen. Aber das wird bei Gericht geklärt und entschieden.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben