Anzeige(1)

Eine Affäre mit dem EX, ich verliebt, er aber nicht.

Like myself

Neues Mitglied
Hallo Leute,
ich habe ein großes Problem und wuerde gerne von euch eure Meinung dazu hören / lesen.

Wir waren knapp 9 Monate zusammen, ich bin von einer Beziehung zur anderen gesprungen. Bevor ich mit meinem Ex zusammen kam, war ich 3 Jahre vergeben und diese Beziehung war sehr belastend und hat viel in mir kaputt gemacht, mein Vertrauen war komplett kaputt und ich hatte arge Probleme mich von diesen Menschen zu trennen.
Aber mein Ex hatte es geschafft und die ersten Monate liefen auch ganz gut, aber es gab einfach Themen und Ansichten die manchmal zu sehr großen Streit fuehrte und ich habe oft ueberreagiert.

Dann haben wir unsere Beziehung beendet. Nun gut ich habe es getan, weil ich dachte ich wuerde diesen Menschen nicht mehr brauchen.

Wir hatten Monaten keinen Kontakt miteinander, ich hatte schon wieder einen neuen Partner gefunden und war auch einigermaßen gluecklich, nur dann habe ich ihn wieder getroffen, in unserer Stammdisko und es war ein total komisches Gefuehl was ich dann spuerte, wir haben uns bestimmt uber zwei Stunden nur ueber alte Zeiten unterhalten und haben uns dann zwei Tage spaeter getroffen.

Mit meinem Freund habe ich schluss gemacht, weil ich wusste, dass es so keinen Sinn macht & ich wusste, dass ich ihn betruegen wuerde.

Mit meinem Ex lief an diesem Tag nichts, aber es war trotzdem total schoen, haben viel geredet und so ging unsere Affaere an.

wir haben uns meistens Abends getroffen oder eher Nachts, wenn man von Diskos aus nachhause ging und dann hatte man noch sex im auto.

Aber nicht schnell nen nuemmerchen, sondern erst stunden vorher geredet und rumgelabert und dann sex gehabt und danach auch noch geredet.
ich merkte ich habe mich wieder verliebt und sagte es ihm auch,nur er sagte sofort das er mich nicht liebt, er mag mich zwar total und so aber er kann sich keine beziehung mehr vorstellen..

und dann habe ich diese affaere beendet, habe aber nur eine woche ausgehalten und wieder mit ihm geschrieben und es fing wieder alles von vorne an, wir haben uns getroffen und zusammen geredet, tv geschaut und sex gehabt.

aber eine sache hat sich geaendert. er hat seiner familie wieder erzaehlt wo er hingeht, davor hat er immer gelogen wenn wir uns getroffen haben und er hilft mir sogar bei meinem studium,kommt extra vorbei und lernt mit mir und schaut mich die ganze zeit so richtig komisch an..
diesen blick kenne ich eigentlich von ihm, als wir ganz frisch zszammen waren. so verliebt.

und dann habe ich eine luege angewandt, er erzaehlte ihm, dass ich mich mit jemanden treffe und dann schrieb er, nicht fremdgehen.

ich verstehe ihn nicht, er will keine beziehung mehr mit mir, aber schaut mich so an und ist auch so nett.

und selbst wenn wir keinen sex haben, schreiben wir taeglich min 100 sms und facetimen( camtelefon via iphone) und erzaehlen uns dann wie der tag war, wobei wir das eh schon alles wissen..

könnt ihr mir helfen?

und vielleicht mir sagen, was er mann mir sagen möchte ? und ob ich vielleicht doch noch eine chance habe und wenn ja, wie ich mich interessanter machen kann & ihn noch ein bisschen zappeln lasse?

danke fuer eure antworten :)

Eure Like Myself
 

Anzeige(7)

Clarissaja

Aktives Mitglied
Hi Du,

Du willst Dich interessanter machen, ihn zappeln lassen, greifst zu provokativen Notlügen usw.
Das alles ist manipulativ und bringt Dich meiner Meinung nach nicht dahin, wohin Du willst. Du spielst mit ihm, obwohl Du ihn haben willst. Verbrenn Dir nicht die Finger!

Was ist schlicht mit Offenheit und Ehrlichkeit? Frag ihn doch mal ehrlich, was das für ihn ist, was ihr da zusammen lebt. Welchen Namen gibt er eurem Zusammensein? Kennt er Deine wahren Gefühle? Hast Du ihm gesagt, dass es Dich verletzt, wenn er mit Dir schläft, aber keine Beziehung mit Dir möchte?

Wirf mal diese ganzen Showeinlagen über Bord und sei einfach ehrlich, auch wenn das Angst macht. Er findet Dich doch anziehend, also hast Du es garnicht nötig seine Eifersucht zu provozieren. Verstehe auch ihn, dass er Angst davor hat wieder verletzt zu werden, denn Du hattest ihn ja verlassen. Vielleicht schaut er im Moment nur vorsichtig was das mit euch beiden ist, jederzeit sprungbereit, um nicht wieder verletzt zu werden. Gib ihm Sicherheit und zeige auch Verständnis für seine Angst, dann kann er sich mit der Zeit vielleicht noch einmal auf eine Beziehung mit Dir einlassen.

liebe Grüße
Claris
 

Garrarufa

Mitglied
Hi!
Meiner Meinung nach solltest du dich erstmal selbst ein bisschen besser auf die Reihe kriegen. Du scheinst überhaupt nicht zu wissen, was du willst, du lässt dich von spontanen Gefühlen leiten und wunderst dich dann, dass die anderen das nicht mitmachen. Selbst wenn du es schaffst, deinen Ex nochmal um den Finger zu wickeln, wird das früher oder später wieder auseinandergehen. Was du bräuchtest, wäre eher mal etwas Zeit für dich allein, dass du dich selbst kennen lernst. Aber gut, das war ja eig nicht deine Frage.
Also eine Chance hast du immer. Wenn du es richtig anstellst, geht alles. Wie du das machen musst, kann ich dir allerdings nicht sagen, weil das einzige, was wirklich bei allen Männern zieht ist Sex, das hast du ja schon probiert... Worauf er sonst noch steht, musst du schon selbst rausfinden.
Und wie du ihn zappeln lassen kannst? Wenn ich deinen Text richtig verstanden habe, wäre ein guter Anfang erstmal von seinem Haken loszukommen. Im Moment scheint er nämlich dich zappeln zu lassen.
Also dann mal viel Erfolg, du kriegst das bestimmt hin.
 

Like myself

Neues Mitglied
Garrarufa:
Erstaunlich, dass ein fremder Mensch, mich so gut einschaetzen kann.
Ja du hast leider gottes recht!
vielleicht sollte ich mich erstmal besser kennen lernen, aber das ist leichter gesagt als getan.
Das hat tiefgruendige Sachen, wieso ich so bin.
Habe auch wegen meiner vergangenheit schonmal eine Therapie angefangen, aber ich war zu dem Zeitpunkt nicht bereit, diesem Menschen zu verzeihen.
Aber das ist ein anderes Thema.

Es ist halt sehr komisch bei ihm, Gestern schrieb ich ihm, dass ich mich mit jemanden treffe, einfach nur ein guter Kumpel und er fragte Date? daraufhin sagte ich einmal mal so aus spass, wer weiss das schon was daraus wird. Und dann kam von ihm ein : geh nicht fremd!
wieso?

wenn ich ihm doch " egal " bin, kann ihm das doch auch egal sein. wir haben schliesslich nur eine Affaere nach seiner Sicht.

Heute fragte ich ihn ob es was neues bezueglich frauen gibt und er sagte nein und dann hab ich so gesagt, ach dann hab ich dich fuer mich alleine?
und dann kam ein klar von ihm. wir albern sehr oft rum und unsere sms sind sehr ironisch geschrieben.

Clarissaja:

ja ich habe ihm meine wahren gefuehle gesagt, ich hab ihm gesagt das ich ihn wieder will und das ich ihn liebe.
ich sahs heulend in meinem auto und er war total damit ueberfordert, weil er sagte nur, er empfinde nicht das gleiche. daraufhin habe ich ja den kontakt fuer eine woche eingestellt und dann fing es ja wieder mit uns an und ja. jetzt seit cirka zwei wochen haben wir wieder unsere affaere und seitdem guckt er mich halt so verliebt komisch an und ist auch total anders von seiner art her.
Ihm fiel sogar auf, dass ich abgenommen habe und meine haare sich veraendert haben :confused::confused::confused:
 

Like myself

Neues Mitglied
Aber diesmal waren diese sms nicht so spassig wie sonst immer sondern diesmal meinte er es tot ernst, weil ich daraufhin sagte, ach echt? oder sagst du das jetzt hier einfach nur so?
und er sagte, nein ich meine das ernst.
 
G

Gelöscht

Gast
Wie du das machen musst, kann ich dir allerdings nicht sagen, weil das einzige, was wirklich bei allen Männern zieht ist Sex, das hast du ja schon probiert...
Ich antworte eigentlich überhaupt nicht gerne damit und habe es hier auch noch nicht getan, aber meine Antwort lautet: Lol!?

Und er ist gott sei dank meiner Meinung und widerspricht auch dir, denn alle ist ein großes Wort :D
Als ob alle Männer so simpel gestrickt sind und nur Mösenduft brauchen, um anzubeißen. Also sag mal!? :D
 
G

Gelöscht

Gast
Hey Likey,

ich denke auch, dass er vorerst keine Beziehung möchte, wohl aber in dich verliebt sein kann. Ich glaube, dass er dich mit lieblichen Augen anschaut, mit Mitgefühl. Ich denke, er schätzt deine naive Art, dass du glaubst, Menschen maipulieren zu müssen, um zu bekommen, was du möchtest.

Ich glaube, er versucht in dich hinein zu schauen und du wirst wild, unsicher und hast keine Ahnung :D Zeig ihm doch ein wenig mehr aus deinem Inneren. Diejenige, die du wirklich bist.
Dazu gehört das, was auch andere schon gesagt haben: Lerne dich selbst kennen.
Ich glaube, das würde ihm gefallen können. Denn momentan sieht es so aus, als ob du einen Zugang zu ihm suchst, der aber in dir bereits angelegt ist. Such nicht bei ihm, such bei dir.
 

Like myself

Neues Mitglied
als ich mich versucht habe zu öffnen und ihm meine gefuehle gezeigt habe, wurde ich nur von ihm enttaeuscht und bekam klar zu verstehen, dass da nichts sei.

vielleicht bin ich aus diesem grund nun so verschlossen, um nicht noch einmal so enttaeuscht zu werden.

ein anderer grund waere auch, dass wenn ich ihm sage, dass ich mich wieder verliebt habe, dass er dann wieder eingeengt ist und von mir genervt. zur zeit denkt er naemlich ich komme gut mit der situtation klar und enge ihn nicht ein, ich spreche dieses thema beziehung erst gar nicht mehr an, um nicht wieder was falsches zu sagen.

ich wuerde mich ja gerne öffnen und ich mache es ja auch, wenn ich weiss das er auch so fuehlt.

wie gesagt, wir schreiben, treffen uns auch ohne sex zu haben.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Ist das noch eine Affäre? Liebe 35
W Beginne ich eine Affäre? Liebe 38
G Die Affäre- eine kleine Geschichte Liebe 48

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben