Anzeige(1)

Ein Traum erwachte

S

Seefahrer77

Gast
Am Anfang sind es bunte Worte - Fantasie, Alltag, Neckereien, Frechheiten, Witze und Feingefühl
Ein Bild erscheint in der Dunkelheit und macht sprachlos - mit den Worten "träumst du" wurde es bezaubernd.
Ein unbedeutendes, versecktes Cafe in schalem Licht - einmal erstahlte es in einem Glanz, das Gespräche verstummten.
Ein Klotzcafe einsam zwischen Betonblöcken - einmal wirkte es wie lebendige Natur.
Der Turm im Wald, am Hang über den Baumwipfeln und dem Fluß - die Abendsonne spendete einen ewigen Moment und riß ihn für immer mit sich.
Zuletzt war der Traum eine Rose zwischen vielen Büchern - und spätestens hier klappte mein Traum für immer zu.

Ich will nie weider träumen, damit der Traum nicht zerstört oder zuende gehen kann.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben