Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ein paar Fragen zur Pille

F

Fragezeichen 17

Gast
Hallo ihr Lieben,
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier in der richtigen Kategorie bin, aber ich stelle meine Frage jetzt mal hier.
Und zwar nehme ich seit einem Monat, nach einer mehrmonatigen Pause, wieder die Pille und habe sie in diesem Monat (erste und zweite Woche) zweimal vergessen, dann nachgenommen. Die Gefahr, schwanger zu sein besteht nicht. Nun habe ich meine Tage bereits an dem letzten Tag der Pilleneinnahme bekommen. Woran könnte das liegen und vorallendingen besteht nach der 7tägigen Pause mit Beginn des neuen Blisterstreifens vom ersten Tag an wieder voller Schutz?
Ich denke ja, würde mich aber mit anderen Meinungen zusätzlich sicherer fühlen.
Danke im Voraus,
Fragezeichen
 

Anzeige(7)

sapphyr

Aktives Mitglied
Hallo,

die Blutung nach dem Blister ist keine Periode, sondern eine Abbruchsblutung. Manchmal kommt es aber auch während der Einnahme zu Schmier- oder Durchbruchsblutung, dein normaler Zyklus ist nicht völlig unterdrückt sondern "hält dagegen". Auf die Wirksamkeit der Pille hat das keinen Einfluss.
Wie war denn die Konsistenz und Farbe? Normal? Eher bräunlicher?

Anders sieht es mit dem Vergessen aus. Hier kommt es auf die Art der Pille, die Zeit, die bis zur Nacheinnahe verstrichen ist und die Einnahmewoche an. Schau doch mal in den Beipackzettel!

In der Regel ist es so, dass man mit einer 7 tägigen Einnahme auf der sicheren Seite ist.

Wenn du komplett auf Nummer sicher gehen willst, dann bleibe nach Anbruch des 2. Blisters noch 7 Tage abstinent oder verhüte zusätzlich mit nem Kondom.
 
F

Fragezeichen 17

Gast
Hallo sapphyr,
Erst einmal danke für die Antwort! Man kann bei der Pille ja doch den Überblick verlieren...
Also die Blutung war ganz einfach der Beginn der neuen Abbruchblutung und ich denke, da es auch nur einen Tag zu früh war, muss ich mir da nicht weiter Gedanken drum machen. Mein Hormonhaushalt ist von der Pille wohl auch noch etwas durcheinander, da ich sie ja wieder neu nehme.
Zu dem Vergessen - in die Packungsbeilage habe ich bereits geschaut, dort steht dass in der ersten Woche vergessen nach sieben Tagen wieder voller Schutz besteht und in der zweiten vergessen keinen Einfluss auf die Wirksamkeit hat; mich verunsichert dennoch das zweifache Vergessen.
Es sieht so aus:
1,x,3,4,5,6,7,8,x,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21 und dann sieben Tage Pause
Mit Beginn des neuen Blisterstreifens müsste demnach Schutz gewährleistet sein, oder? Entschuldige die naiven Fragen, aber ich Blicke durch diesen Dschungel nicht so ganz durch und möchte eben lieber ganz sicher gehen... ;)
LG, Fragezeichen 17
 

Duine

Aktives Mitglied
Deine Fragen sind nicht naiv, sondern gut und wichtig ;-)

in der ersten Woche vergessen nach sieben Tagen wieder voller Schutz besteht
in der zweiten vergessen keinen Einfluss auf die Wirksamkeit hat
Korrekt.

Wenn du zwei Pillen in einem Blister vergessen hast, bist du mit Beginn des neuen Blisters nach der 7-tägigen Einnahmepause wieder geschützt, ja.
 

nebelkrähe

Mitglied
Generell gilt bei der Einnahme der Pille:
  • geschützt in die maximal 7-tägige Pause kann man dann gehen, wenn mindestens 14 aufeinander folgende Pillen korrekt eingenommen wurden
  • wenn der Verhütungsschutz ausgehebelt wurde (Vergessen und falsches Vorgehen, Medikamente, Erbrechen..), dann ist der Schutz wieder gegeben sobald 7 aufeinanderfolgende Pillen korrekt eingenommen wurden
Die Regeln bei Vergessen in den unterschiedlichen Einnahmewochen findet man im Beipackzettel :)
 

Duine

Aktives Mitglied
geschützt in die maximal 7-tägige Pause kann man dann gehen, wenn mindestens 14 aufeinander folgende Pillen korrekt eingenommen wurden
Das mit den 14 aufeinanderfolgenden Pillen, um geschützt in die Pause zu gehen, gilt aber nur, wenn man zwei Pillen im Blister vergessen hat, oder? Denn sonst könnte man ja nicht "folgenlos" eine Pille in der zweiten Woche vergessen, da sind ja schon rein rechnerisch nie 14 bis zum Ende des Blisters übrig. Bei sehr vielen Pillen steht aber ausdrücklich in der Anleitung, dass ein einmaliges Vergessen in der 2. Einnahmewoche folgenlos bleibt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Warum gehen Menschen Beziehungen ein? Liebe 27
G Achtung Triggerwarnung! Ich habe ein sehr schlechtes Gewissen. Liebe 22
C Findet ihr Frauen ein kleiner Bauch bei Mann schlimm? Liebe 29

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben