Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ein Mega Schlamassel / Freundin / Ex / Gewalt

Ich habe heute mit ihr diskutiert da sie mich als Mann sieht, sie ist immer entgeistert und verärgert wenn ich mich nicht als Mann sehe, sie meint ich bin ein ausgebildeter Macho Mann und wenn ich ihr erzähle von einigen Dingen, Glauben usw. ich sage auch immer ja und, ich bin deswegen kein Mann, ich persönlich sehe mich als 15 Jähriger in einem Mann Körper. Wieso? Nun heute war ein Eklat, wir waren im Penny Markt einkaufen und ich war dann vorne weil ich für INGE einen Käse hole und komme zur FREUNDIN bei der Fleisch Abteilung schimpft da einer, ich kriege das gar nicht mit und denke mir noch da vorne ist ja keiner wo das hin passt ich drehe mich um und da ist eine Stimme von einem Mann oder einer Frau ich weiß nicht, die sagt ja Du und ich kapier das nicht und schaue FREUNDIN an und meine da ist einer gewesen oder bin ich an dem Fuß des Herrn angefahren oder so und ich höre nur ich hau dir eine rein oder du A**** und du Scheißkerl und du gehörst ja zu der oder was weiß ich, die gehören ja zusammen und dann frage ich FREUNDIN, lauter Irre und sie sagt das ist der EX der Ex Freund von ihr, der sie geschlagen missbraucht und 8 Jahre mit ihr zusammen war. Und sie hat ja dann ihn verlassen und ja sie hat ihn damals geliebt auch nach dem ganzen was er gemacht hat mit ihr, erst als er das mit der Tochter machte hat sie ihn verlassen und ein großer Aufschrei ging in ihrer Familie um.

Zu einem richtigen Prozess und Anzeigen kam es zwar aber nicht so ganz weil man einem Kind nicht viel glaubte und sie hat nicht viel gesagt und hat viel für sich behalten und nun ist es Schluss ich rufe mutig und selbsternannt als Rächer die Polizei an, und sage da schlägt einer meine Freundin gleich und da gibt es gleich eine Schlägerei und der hat m eine Freundin früher geschlagen und der Ex und die Tochter hat er früher auch fast vergewaltigt oder missbraucht oder so, ja ich übertreibe ein klein bisschen und die kommen sehr schnell. Die 2 Verschwinden der EX und die blonde hässliche Frau, und meine Freundin erzählt mir später ja frühe vor ihr hat er eine Freundin gehabt die sehr dick und stark war und beide haben sich geprügelt und dass muss eine starke Frau sein die einen 1,80 großen 120 Kg Typen der früher 2 Teller oft gefuttert hat und 6-10 Eier gegessen hat in einem Omelett und hässliche Zähne hatte, und eher auch oft stank und stark gebaut war aber eher dick und so fett aber nicht so muskulös, das muss eine arge Frau sein und er hat immer andere Frauen einfach nur so weil er immer noch auf meine Freundin steht und die immer noch zurück haben möchte und das versteht auch keiner, lange Diskussionen folgten heute wieso der so denkt was mit dem los ist, und wieso der noch zurück will, wieso der schimpfte und das in der Öffentlichkeit und meine Freundin will das nicht. Ich gehe dann vor, die Polizei hat ihn dann schon da, und ich erzählte es 2 Leuten vom Markt wo wir einkaufen sind, die Freundin stelle Ich ins Lager wo ich dann das Verbot höre aber sie geht nicht raus sagt sie, da ist ja Ihr Ex und es ist ihr zu unsicher, ganz armselig steht sie da ganz ruhig mit der Krücke und heute Abend sagt sie mir, sie hätte sich am liebsten umgebracht.

Dann sagt er als er mich sieht ja ich rufe an, ich sage ja einer hat angerufen aber wieso ich? Und stelle mich blöd oder ich sage, als er sagt er weiß wer ich bin, ich stelle das so hin das wären wir befreundet und dass ist zu m einem Schutz was meiner Freundin nicht gefällt wieso ich nicht zu ihr stehe, ja ich habe etwas Schiss wenn er dann sagt ich kenne dich ich weiß wo du wohnst irgendwann sehen wir uns und meiner Freundin sagt er das auch ich stehe vor deiner Türe. Lange habe ich mit ihr gestritten oder diskutiert weil da sind Leute an ihrer Treue und wollen rein und läuten an und klopfen an oder so und meine Freundin sagt das ist der EX ich sage das kann sonst wer sein und auch dem Polizisten sage ich das, der meinte sie müsste sich eine Kamera installieren, es kann ein Einbrecher sein, auf Verdacht geht das nicht und einfach so festnehmen? Das geht nicht war auch früher so, der hat immer gesagt ja wieso ich stehe nur da ich mache nichts, wieso darf ich da nicht stehen und von einem auf den andere Blick ist sein Gesichtsausdruck andere ist freundlich zu den Polizisten, Ausweis hat er ja keinen, nur die Bahnkarte die ich auch habe wo man billiger im Zug fahren kann, und er lächelt mit seinen Vorderzähnen die groß sind, meine Freundin bezeichnet ihn als ungepflegt und hässlich und hässliche Zähne und die Frau auch was ich alles nicht sehe, und ich habe das Problem das ich vieles nicht mit bekomme, ja ein Mann hätte ihn mutig zurückgedrängt ich nicht und ich habe keine Ahnung was man in so einem Fall macht. Ich habe versucht den Firmen Anwalt anzurufen und meinen Freund von der Arbeit und ja ich habe weder Freunde noch Bekannte, die Polizei meint man kann da gar nichts machen und ich habe dem Polizisten und den herbeigeeilten Kaufhausdetektiv schon gesagt, ja was gewesen ist aber machen kann man nichts, der meinte z.B. als er uns zur Kassa begleitet hat, und die war schon zu und er meint das ist schon in Ordnung, ja viele sagen das und er hat die Ausbildung aber ich nicht und wehren kann ich mich nicht, Angst hat er keine weil er ja sonst den Job nicht machen kann und ich möchte das nicht machen, ich bin ein Hosenscheißer vielleicht und bin kein Mann.

Ja sicher ist Deeskalation gut und meine Freundin denkt ich stehe nicht zu ihr und im Grunde genommen stimmt das sie hat mich gebeten meiner Mutter nicht zu viel zu erzählen sonst regt die sich auf, der ich dann eh nicht zu viel erzählte und von meiner Angst und meinem Vater sagt sie nichts, weil das ist auch nicht gut, der liebt mich sehr stark und der macht sich noch mehr Sorgen als meine Mutter die oft ein stärkeres Nervenkostüm hat was sie von sich selber behauptet aber chronische Gastritis hat eben wegen Stress und den Nerven. Und so machte ich es auch, meine Freundin meint heute nicht mehr fortzugehen und einfach zu Hause zu sein und nicht mehr viel zu machen und ich gehe dann schon einkaufen zum Billa, und zu meinem Freund und ja was kann passieren. Meine Befürchtungen, er kann auflauern uns, er kann uns schlagen, er kann Freunde schicken, er kann vor meiner Türe stehen mit einem Baseballschläger, er kann mit einer Pistole auftauchen er kann meine Eltern nieder prügeln, er kann mich ausfindig machen er kann die Tochter von meiner Freundin belästigen, die letztes Mal sich gar nicht außer Haus traute weil es an der Türe wer versucht hat aufzusperren, er kann vieles machen und ich glaube daran meine Freundin meint das ist Quatsch das ist nicht so, sie kennt ihn, ich sage ja glaubst du nicht er erinnert sich an mich, im Supermarkt wo wir waren, meint er, dass ich ihn voriges Jahr angegangen bin.

Da kam er und meine Freundin sagt das ist ihr Ex und ich sagte he was wollen sie gehen sie weg und dass hat er sich wohl gemerkt und aus einem Du wird wieder ein Sie, das lasse ich nicht zu und er ist ein verdammt guter und viel besserer Schauspieler als ich, dauernd kreist er in meinem Kopf oder etwas, meine Freundin hat vor 3 Tagen von ihm geträumt und seine Fratze gesehen und sie hat gemeint sie hat oft Vorahnungen oder so, keine Ahnung und ja sie ist hochsensibel und das ist auch nicht gut. Na was macht man da? Ja ich lebe nicht in Angst und später ist es besser, ihren Vater rief sie an und dessen Lebensgefährtin die verstehen sich eh alle gut und der meint auch, er wird nie eine Ruhe gehen sie hat dann die Kriseninterventionsstelle angerufen und gehofft da ist ein Tonband um zu erfahren wann wer da ist und da ist aber einer gewesen und sie hat dann doch mit denen reden müssen und sie hat da erzählt und kriegt dann eine Rückruf einen Termin, ihre Akte ist bekannt, er ist ja auch Polizeibekannt, meine Freundin hat früher bei einer Anzeige gesehen im Computer sein Bild von allen Seiten und ich rufe an und erkundige mich bei der Pressestelle von der Polizei und die meinen auch ja das kann wegen Ladendiebstahl sein, ich rufe den Polizisten an auf unserer Wache im Bezirk und der war da von vorher und meinte, er hat mir schon gesagt wir können nichts machen außer die Polizei rufen er kann in die Akte nicht rein, und wegen Verdacht kann man nichts machen und die bei der Stelle meinen zu meiner Freundin das wäre normal, die Polizei reagiert so und kann eben wirklich nichts machen und man muß einfach abwarten ja bis dich wer zusammenschlägt?

Ich erinnere meine Freundin auf einen Ehrenmord oder Eifersuchtsmord, Er hat sie ermordet in unserem Bezirk vor 2 Jahren was wirklich viel für Wind sorgte bei den Leuten die dort wohnen und wer weiß der kann mit einer Pistole vor der Türe stehen die man sich ja heut zu Tage einfach besorgen kann denke ich, und erzähle vom Ghetto und 50 – 100 € oder so. Sicher sin das nur Geschichten aber ich bin der Meinung das kann passieren und meine Freundin versucht dauernd zu sagen nein das ist nicht so der macht nichts, der erinnert sich nicht an mich und der hat mich schon längst vergessen, wieso hat er sich dann erinnert? Nur weil er sich an den Vorfall von vorigem Jahr erinnert? Er meint er weiß wer ich bin wo ich wohne oder so und er trifft mich mal irgendwann und ich denke nicht das Bellende Hunde nicht beißen, doch die beißen und zwar könne sie sehr gut beißen. Meine Freundin würde sich zusammenschlagen lassen was sie von früher gewohnt ist und das hin und wieder, eben damit er ins Gefängnis kommt. Abends nervt sie die Tochter die nichts raus räumt und sie macht es mit der Ausrede, ja ich weiß ich bin zu gutmütig und sie hat für vieles keine Lust, die Wohnung erdrückt sie, in meiner unfertigen neuen Wohnung will sie nicht wohnen da ist nichts und was soll sie frühstücken und sie mag das nicht und ich bot es ihr x-mal an und sie meint ja vielleicht wenn ich alles da habe und sie hat ja sonst nichts dort, weil viel rumsteht, ja und? Bett und Schlafmöglichkeit ist da und sehr schön sogar ja das ist halt auch eine Ausrede meiner Meinung nach aber egal und letztes Mal hat sie sogar gesagt über die ganzen Sticker in meinem Klo, ja sie versteht es, das ist für mich ein Teil der Heimat und ich habe mich gefreut das sie das auch so sieht, endlich und nicht immer meint wie kindisch und das passt nicht rein ihrer Meinung nach und ich habe ihr schon oft gesagt, wenn sie nicht meiner Meinung ist fühle ich mich nicht wohl und bin nicht rund und fühle mich schlecht und so ist es halt bei mir dann kann ich keine Aktion setzen und mit der mich so richtig auseinandersetzen und wieso das so ist weiß ich nicht, aber beim Ex, ja abends ist meine Angst vorbei aber Vorsicht ist trotzdem geboten.

Und auch wenn er anläutet oder da ist, eine Kamera wie denn, wenn es dunkel ist, also das bringt nichts und als Ausrede weil meine Freundin antwortete ihm nicht im Supermarkt weil sie ihn nicht provozieren will meinte er nur ob sie die Geburtstagskarte bekam die Tochter, das war vor Monaten und jetzt fragt er und ja irrte irgendwie und so seine Augen und wie er sich schnell ändert und die blonde sehr bestimmende Frau an seiner Seite, sie ja auch arg und kennt mich nicht und ist von ihm sehr beeinflusst und er hat oft Frauen geschlagen und er ist ein Irrer meiner Meinung nach oder er setzt aus, auch wenn Freundin meint am Anfang war er super nett und freundlich so wie ich ihn auch heute kennen lernte und dann war er eifersüchtig weil Freundin die Tochter bekam die hin und wieder so besitzergreifende Dinge hat und sagt und macht, und auch zu Jähzorn etwas neigt wie ihr Vater und das ist das schlimme, und meine Freundin ist komplett anders auch wenn ihre Familie kaltherzig meiner Meinung nach ist ja schon arg irgendwie. Ich habe sehr wohl der einen Polizistin weil sie ja eine Frau ist und blond und jung erzählt, der Ex hat die Tochter meiner Freundin missbraucht, ich habe das meiner Freundin erzählt und sie war nicht gerade super froh dass ich das 2 oder 3 Leuten erzählte so nach dem Motto, he der hat schon was gemacht und dass ist mehr als Horror und ihr müsst uns helfen aber so war dem nicht, er hat eher gemeint man kann da nichts machen meine Freundin hat gemeint sie erzählt dass der Tochter nicht was ich sagte und im Grunde genommen wollte er es ja machen aber so genau habe ich das nie erfahren.

Und möchte es glaube ich auch nicht, ich neige leider zu Sensationsgier und ich möchte das bei meiner Freundin verhindern solche grauslichen Gefühle und solche Ideen und ja man denkt oder tut so was nicht. Abends habe ich ihr vom Glauben erzählt vom heiligen Geist und einigen Dingen die sie einfach nicht kennt oder noch nicht kennt und die sie gerne hört und sich gerne damit beschäftigt. Meine Freundin ist ein sehr gefühlvoller Mensch, sie hat sich innerlich sehr aufgeregt als sie gemeint hat und gehört hat wie ich mich fühle, ich habe ihr das am Samstag gesagt, ich war nicht so super drauf und habe ihr auch gesagt sie keppelt und ich fühle das so, das war als sie heute gemeint hat und länger und ernst geredet habe, wieso ich nicht denke das sie Schmerzen hat, dass sie nicht so super drauf ist, dass ich nicht verstehe dass sie Schmerzen hat, wieso ich ihr das sage, wieso ich eigentlich der Meinung bin sie kann wandern. Hätte sie ja nur sagen müssen, he du ich habe Schmerzen fertig.

Sie meinte auch am Samstag was auch arg ist, dann passen wir ja nicht zusammen und ich sage ja das stimmt, zuvor war eine Diskussion über die Möglichkeiten was wir haben wegen dem Trottel, weil nun lebe Ich in Angst sagt sie, sie fühlt sich schuldig wie schrecklich das ist, sie hat viel geweint weil Ihre Nerven das nicht packen und weil sie einfach keine Lust mehr hat so viel zu reden und so viel zu hören oder so, ja sie ist fertig, sie packt das nicht mehr, ihr Nervenkostüm ist im Eimer. Sie hält das Ganze nicht mehr aus, dauernd keppeln und nun hat sie mich in Gefahr gebracht. Ich habe laut ihr viele Dinge erzählt er kann mich abstechen umbringen oder so, und erschlagen und sie meint ich bin dann nicht sicher und darum meinte ich und darauf bin ich nicht stolz aber ich sage es weil es stimmt, ja wir müssten uns trennen aber auch wenn, dann wäre der Trottel auch nicht netter oder anders und würde noch mehr sie belagern und ja sie meint er macht nichts und was bringt dass, das ich einfach da die Polizei gerufen habe. Ich wollte einfach was machen und sie wollte es so nichts die hätte gerne gehabt dass ich bei ihr wäre, ich habe ja gesagt, du warst im Lager vom Supermarkt, da darf sie nicht stehen sagt eine Frau und ich hätte bei ihr sein sollen, also die Verkäuferin sagt das. Sie geht sicher nicht mehr da raus meinte sie und ihre Mutter hat gemeint mal, als sie sagte, sie meidet den Platz, ob das nötig ist, müssen wir jetzt flüchten sie und ihre Tochter? MAMA macht sich auch Sorgen Ich sage ihr drastisch und deutlich, du hast unrecht er weiß und kennt mein Gesicht, so blöd ist er nicht was ist wenn er mich zusammenschlägt und mein Kiefer bricht ja was ist dann? Und sie macht sich noch mehr Sorgen oder als ich sagte mein Vater bekommt dann einen Herzinfarkt und meine Mutter hat noch mehr Gastritis oder so, ja ich meinte das nicht böse, sie war da noch mehr aufgeschaukelt und war noch mehr im Eimer, und sie hält das nicht mehr aus, sie ist fertig mit den Nerven und hat einen Weinkrampf, einerseits weil sie mit den Nerven am Ende ist, wieder Mal und einerseits weil sie einfach mit der ganzen Thematik nicht mehr kann, ja sie erholt sich eh, aber sie ist schon nervlich krank.

Und es ist schon eine Menge passiert, der Ex hat sich die Tochter schnappen wollen hat sie entführt war eifersüchtig auf seine jetzt meine Freundin, hat sie geschlagen hat ihr viele Schlimme Dinge angetan die meine Freundin nicht erzählt weil ich wieder sage, ja du bist auch selber schuld, wieso haste du es zugelassen usw. Wieso bist du Jahre bei ihm geblieben? Wieso hast du dich nicht gewehrt, wieso gingest du nicht weg? Ja du verstehst das nicht, mein Anwalt die Krisenstelle, andere Frauen verstehen es, ich mache ihr Vorwürfe arge und gebe ihr die Schuld was sie noch mehr traurig macht. Sie sagt nichts Schlimmes über mich aber sie ist nervlich deswegen fertig. Die Auseinandersetzung war nicht so arg, er hat mich geschimpft ich habe es nicht mit bekommen, er hat sie geschimpft, ich bekam es nicht mit, und erst später da war ich dann bin ich verschwunden weil ich einfach die Polizei gerufen habe, weil ich dann den Marktleiter suchte oder irgendwem und ihm sagte da kommt gleich die Polizei, ich habe so einige verrückt gemacht denke ich aber ich wollte das schnell was gemacht wird, es muss endlich Schluss sein das er dauernd da anläutet und sogar in die Türe von ihr reim will. Und dann habe ich abends mit ihr über den Heiligen Geist geredet, ein Buch versucht auszudeutschen was ihr zu schwer war, ich fühlte mich gut dass zu machen und ich fühlte mich bemessen dass ich das kann und sie versteht das nicht, Ich will ihr helfen und ich freue mich wenn ich helfen kann, ein bisschen Stolz kam auf und ich denke ich kann ihr einiges vom Buch ausdeutschen und sie hört zu und ich rede gerne und ich will dass die mich mehr fragt was sie nicht versteht und denke ja das ist super und ich kenn mich aus, und sie ist der Meinung dann am nächsten Tag.

Ich wäre dauernd auf mich bezogen ich bin Ich bezogen, ich erzähle Ihr biblisches über Gnade und Begnadigung und über den Kampf gegen das Ich, ich habe und weiß einen schwachen Charakter mit einigen Fehlern sie meint sie ist ein guter Mensch wieso sie GOTT so bestraft. Und die ganzen Diskussionen sind so dass ich viel rede und sie fühlt sich überredet und dauernd bin ich auf mich bezogen, ich versuche gar nicht raus zu finden wie es ihr geht und was sie durchmacht und ich sage, he sage was oder so. Ich bin 0 empathisch übertrieben, also nicht so super gut und fühle mich auch nicht so empathisch und sie weiß das, mein Freund sagt sie muß mich akzeptieren und sie sagt noch am Freitag heute, ja sie akzeptiert mich und ich bin so wie sie sich das vorstellt bis auf einige Dinge, und sie mag mich so wie ich bin sagt sie immer aber es gibt doch was dass sie nicht an mir mag oder packt, sie fühlt sich nervlich nicht mehr in Ordnung und immer weniger, sie hat Depressionen, die Tabletten helfen nicht, abbrechen habe ich ihr ausgeredet, ich sage immer du hast Fehler gemacht und sie fühlt sich so als mache ich Ihr Vorwürfe, sie kann oft nicht mehr dann geht es wieder. Die Vorwürfe meine ich nicht schlecht, fühle nicht wenn sie schlecht drauf ist, sie bricht dann zusammen und ich auch und bin sehr traurig und dann denke ich, he was ist wenn wir auseinandergehen wenn wir nicht mehr zusammen sind, wenn wir uns nicht mehr verstehen, meine Mutter meint, ja das kann nicht gut gehen wir sind zu verschieden, wir könnten sicher nicht die Zukunft packen und zusammen bleiben, meine Gedanken endlich wem gefunden zu haben der mich schwierigen Menschen aushält zerbröselt. Ich sagte ihr, ja Ich pack dich nicht möchte weg gehen du gehst mir am Nerv, aber das meinte ich nicht böse. Ich war irgendwie stolz auf mich das zu sagen so nach dem Motto, Ich erzähle ihr die Wahrheit, sie kann froh sein ich verheimliche nichts von ihr.

Sie hat leider keine Möglichkeit auszuziehen weil ihr das Geld fehlt, weil sie keine Monatsmieten zahlen kann, weil sie keinen anderen Bezirk wählen will, weil sie nicht flüchten will, weil ihre ganze Existenz da ist, weil alles da ist, weil sie da nicht neu anfangen will, weil sie auch schon umgezogen ist, und weil es einfach nicht so einfach geht.

Wie komm ich da raus?
 

Anzeige(7)

Wir kennen uns lange
Danke für die Antwort
Stehen? Was sonst machen?
Am besten ist es meiner Meinung nach zu schweigen
Es geht nur darum dass wir lange diskutiert haben weil sie meint ich war nicht bei ihr
Ich bin herumgelaufen und habe den und den angequatscht im Supermarkt das er uns hilft und die Polizei gerufen dass die schnell kommen

Trennen? 'ne das mag ich auch nicht
Das wollen wir beide nicht
Ich habe mich getrennt von ihr vor einem halben Jahr, für 3 Wochen weil ich sie nicht mehr ausgehalten
So richtig geliebt habe ich nie, ich mag sie und habe sie gerne aber genieße auch meine Freizeit

Ich kann oft mit ihr diskutieren weil ich einige logische Dinge auszusetzen habe
Sie einige emotionale Dinge an mir nimmt mich aber wie ich bin

Ich verstehe z.B. nicht wieso sie so reagiert
Wieso sie nicht froh und dankbar ist dass ich das alles organisiert habe wieso sie unbedingt dauernd wem bei sich braucht, ich verstehe nicht wieso sie nicht mehr Strenge in die Erziehung ihres Kindes einfließen lässt

Monate Lange habe ich hin und wieder mit ihr diskutiert weil ich es normal finde bei Eltern zu wohnen
Jetzt richtige ich eine Wohnung her und die ist eher ein Projekt für mich, ich habe gar nicht so richtig ein Bedürfnis da umzuziehen, und ich schau mal was passiert wenn die Wohnung fertig ist und 15.000 € drinnen stecken.

Und sie hat sich daran gewöhnt wie an viele Dinge, jetzt ist sie ruhiger und wenn sie das nicht ist, ja dann bin ich innerlich aufgeheizt und möchte einfach so drauf los reden etwas lauter auch und schneller. Meine Mutter sagt immer ich rede zu schnell und zu viel und habe Redebedarf, ich habe Schwierigkeiten einiges zu akzeptieren was nicht meine Meinung ist die für mich super logisch ist und stimmt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Ich wünsche mir ein Leben ohne ihn (obwohl jetzt alles etwas besser ist) Ich 4
Jona Akademisch und beruflich ein Verlierer Ich 10
K Ein Ende setzten… Ich 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) pummel:
    Das stimmt, vielleicht wollen viele einfach kein Gespräch weil dieser Chat öffentlich ist und jeder mitlesen kann
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Einige kommen, grüßen und verabschieden sich wieder. Da frag ich mich schon, wozu das dienen soll. Andere suchen wen zum Schreiben. Und das in einem Chat, ganz komische Leute 🤪
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    pummel meinte:
    Das stimmt, vielleicht wollen viele einfach kein Gespräch weil dieser Chat öffentlich ist und jeder mitlesen kann
    Ja, mach dir mal einen Account 😁
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Dishonor meinte:
    Einige kommen, grüßen und verabschieden sich wieder. Da frag ich mich schon, wozu das dienen soll. Andere suchen wen zum Schreiben. Und das in einem Chat, ganz komische Leute 🤪
    das verstehe auch nicht 😅😂
    +1
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Dishonor meinte:
    Ja, mach dir mal einen Account 😁
    hab einen, aber als gefällt es mir besser irgendwie ^^
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Gast*
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Vielleicht Angeberei
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    pummel meinte:
    hab einen, aber als gefällt es mir besser irgendwie ^^
    😂
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Ja früher wusste ich nicht wie man hier als Gast chatten konnte aber seitdem ich es weiß ist es mir lieber ^^
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Mit Gästen ist es schwierig hier
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Das stimmt, man unterhält sich gut und dann kommen die nie wieder oder man kann den Kontakt nicht enger machen oder über alles unterhalten weil jeder mitliest
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Oder sie kommen unter anderen Nicks wieder und geben sich nicht zu erkennen 🧐
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Hatte ich auch mal gesehen, einer wurde total verspottet hier und Kam dann als jemand anderes
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Verspottet?
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Ja man hat ihn übele Vorwürfe gemacht
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Bose
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Enge Kontakte, na ja. Irgendwann wird man sowieso entsorgt
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Mal früher, mal später
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Das stimmt leider :/
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Naja ich versuche mal zu schlafen gute Nacht 🌙
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Viel Erfolg, gute Nacht 🌙
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Danke dir auch 💓
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Danke
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Dann geh ich auch mal, hier wird diese Nacht wohl nix mehr zustande kommen
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Dishonor hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben