Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ein Kreislaufproblem oder was kann das gewesen sein?

G

Gast

Gast
Liebe Forumsgemeinde,

ich bin weiblich und 46 Jahre alt.

Gestern hatte ich ein wirklich blödes Erlebnis.

Den ganzen Morgen ging es mir gut und ich fühlte mich fit, obwohl ich in der Nacht vorher nicht so gut geschlafen hatte. Ich war mit meinem Vater in der Stadt, brachte ihn mit meinem Auto nach Hause und fuhr dann wieder zu mir.
Nachmittags beim Rehasport war auch noch alles ok.

Doch als ich nach dem Sport zur Bushaltestelle ging, wäre ich fast von einem Auto angefahren worden.
Ich sah - ein bisschen verschwommen - vor mir ein paar Fußgänger die Straße überqueren. Ich wollte einfach hinterhergehen, ohne darauf zu achten, ob die Ampel Grün zeigte. Ich setzte schon einen Fuß auf die Straße und nahm nur wie im Nebel das Hupen des herankommenden Fahrzeugs wahr. Erst als eine junge Frau laut "Halt!" rief, wich ich zurück. Ich habe sie bestimmt ganz komisch angeguckt und machte nur "oh".

Kann eine Kreislaufschwäche dahinterstecken (mein Blutdruck ist manchmal ziemlich niedrig)?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Ja, ich würde schon sagen, dass es sowas sein könnte.

Ansonsten kommt vielleicht auch Stress oder irgendeine psychische Beeinträchtigung in Frage, aber da du schreibst, dein Blutdruck ist manchmal niedrig, ist das mit dem Kreislauf wohl wahrscheinlicher.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben