Anzeige(1)

Eigenes Forum aufmachen! Wie und wo geht das?

A

Ahmed

Gast
Liebe Leute , Leser und User des "Hilferuf.de" Forum!

früher, vor ein paar Jahren hatte ich selbst einmal ein Forum aufgemacht bei "Rapidforen" und dort über meine handwerkliche Tätigkeit (also quasi meinen erlernten Beruf) geschrieben, Tipps gegeben, und auch den ein oder anderen Auftrag durch das Forum "zugeschustert" bekommen.
Das Forum war für mich als Inhaber und Administrator völlig gratis, und wurde durch Werbeeinblendungen finanziert!

im Forum selber waren dann zum Schluss 77 User, die 244 Themen und ca. 2800 Beiträge geschrieben haben.
es waren insgesamt ca. 420000 Klicks über die Jahre gerechnet zusammengekommen.

finanziert hatte sich das Forum ausschließlich über eingeblendete Werbung, ich hatte es kostenlos mit meinem nutzen und dem Nutzen für die Leser, und der Hoster hatte die Werbeeinnahmen.

irgendwann, es war glaube ich 2006 , hatte dann "Rapiforen" aufgehört Foren anzubieten, und somit verschwand dann auch mein Forum im Nirwana.

-------------------------

heute, 12 Jahre später schreiben wir das Jahr 2017 , und ich will wieder ein Forum eröffnen!

dieses Mal aber eines, was mir quasi selbst gehört, und wo ich die Rechte als Hoster habe, und es niemand zumachen kann, weil vielleicht eine Pleite dazu zwingt!

ich bin da auch gerne bereit, Geld dafür zu bezahlen.

im Gegenzug möchte ich aber auch das Recht dann haben, dass mir die Einnahmen durch die Werbung zufließen.

kennt jemand einen guten Anbieter, und kann mir diesen benennen?

ich wäre sehr sehr dankbar für entsprechende antworten!

liebe Grüße von
Ahmed
 

Anzeige(7)

S

Sackflöhe

Gast
Ich würde an deiner Stelle immer auf eine Open Source Forensoftware zurückgreifen. Zum Beispiel phpbb.

Dann brauchst du einen Webhoster mit PHP, MySQL Datenbank, FTP Zugriff.

Daten lädst du mit dem FTP Client Filezilla hoch.

Bei bplaced.net kannst du sofort kostenlos anfangen, und auch kostenpflichtige Dienste wie Domain zukaufen.

Webhoster gibt es sonst wie Sand am Meer, zum Beispiel 1 & 1. Einfach mal ein bisschen informieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ahmed

Gast
Ich würde an deiner Stelle immer auf eine Open Source Forensoftware zurückgreifen. Zum Beispiel phpbb.

Dann brauchst du einen Webhoster mit PHP, MySQL Datenbank, FTP Zugriff.

Daten lädst du mit dem FTP Client Filezilla hoch.

Bei bplaced.net kannst du sofort kostenlos anfangen, und auch kostenpflichtige Dienste wie Domain zukaufen.

Webhoster gibt es sonst wie Sand am Meer, zum Beispiel 1 & 1. Einfach mal ein bisschen informieren.
oh, vielen herzlichen Dank für die schnelle Antwort!

es soll aber auf keinen Fall ein deutscher Hoster , deutscher Server oder überhaupt ein deutscher Anbieter sein!

anbieter in Tschechien, Polen, Russland, USA, Mexico sind wohl die besten , wobei wohl nicht eu Länder bevorzugen würde, vorausgesetzt, die Erklärung und Communication ist in englisch, was ich gut sprechen, lesen und schreiben kann, ebenso verstehen!
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Wenn es kein deutscher Anbieter sein soll, warum fragst du dann nicht in einem der Länder an, die für dich infrage kommen? Wäre dann doch nur konsequent und wahrscheinlich auch zielführender.
 

_Tsunami_

Urgestein
Unter den US-Webhostern ist beispielsweise Bluehost groß und bekannt. Ich selbst habe immer noch eine kleine "Experimentier-Internetseite" bei "A Small Orange". Hier findest du eine weiterführende Übersicht über gute/große/bekannte US-Webhoster. (Zumindest glaube ich, dass das alles US-Webhoster sind. Mag mich aber auch täuschen. Zumindest englischsprachig dürften die alle sein.)

~~~

Was kommerzielle Forensoftware betrifft, dürfte vBulletin (Software in diesem Forum) der absolute Platzhirsch sein, wobei mir persönlich auch das Invision Power Board bzw. IP.Board ganz gut zu sein scheint.

Bei kostenfreier Forensoftware würde ich mir neben phpBB auch das Simple Machines Forum oder MyBB mal anschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xEclipse

Gast
Neben dem fremdgehosteten Foren, gibt es genug Forensoftware zur Auswahl für eigene Installationen.
Ich selbst habe kostenpflichtig einen Server angemietet und betreibe eine XenForo-Installstion darauf. Die Lizenz kostet 140 Dollar, umgerechnet mit MwSt. Habe ich etwas über 160 Euro bezahlt. Die "Miete" für den Server habe ich für 1 Jahr im Vorraus gezahlt, sprich ich habe jetzt für die nächste Zeit erstmal keine anfallenden Kosten mehr für dieses Webprojekt.

Für Webspace gibt es immer wieder sehr günstige Angebote (Aktionspreise), schau dich da einfach mal um und kauf nichts übers Knie gebrochen. Wie viel Speicher du brauchst, kommt drauf an was du alles installieren willst. Das musst du dann selbst einschätzen. Achte aber auf unbegrenzten Traffic (ist nämlich nicht überall in jedem Paket selbstverständlich).

Bei der Software kann ich wirklich XenForo eine Empfehlung aussprechen. Ich bin super zufrieden. Die Software wurde von ehemaligen vBulletin-Entwicklern programmiert und ist äußerst modern was Framework etc. angeht und hat die kürzesten Ladezeiten, die ich jemals bei einem Forum gesehen habe, besonders wenn du es auf einem gescheiten Server betreibst. Außerdem ist es super umgänglich und trotzdem einfach personalisierbar. Da kannst du wirklich ohne großen Aufwand und ohne viel Code-Geschnipsel alles verändern, bis zum kleinsten Button...einfach alles. ;-)

Ich habe schon sämtliche Software durch von kostenlos wie phpBB3, myBB, SMF bis hin zu kostenpflichtig wie wBB (hatte allerdings nur das 2er damals) und vBB (bis zur 3er-version hatte ich das) aber xF ist für mich zum klaren Favorit geworden.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Für Foren ist heutzutage der Zug leider schon abgefahren.
Teilweise, leider...

Etwas OFFTOPIC, heute läuft ja fast alles über Facebook.
Da war ich in diversen Gruppen drin.
Habe dann auch was gepostet.
Wenn ich da aber ein bis zwei tage mal nicht schaue, finde ich den Post nur noch sehr schwer.

In einem Forum habe ich Threads.
Da kann ich meine und fremde Threads abonnieren und bekomme dementsprechend E-Mails.
Bei facebook bekomme ich aber aus einem laaaaaangen Thread aaaallllleeeee Nachrichten.

Das ist sehr unübersichtlich beinahe schon Spam oder habe ich es falsch verstanden ?

Gruß Hajooo
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B ...an die Moderatoren (m/w/d) in diesem Forum Sonstiges 0
Hase C. Liebe JPreston, bitte bleib im Forum! Sonstiges 14

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben