Anzeige(1)

eigene wohnung,schule und zuschüsse?!?

kleenehexe

Neues Mitglied
Guten Tag,
ich habe eine Frage und zwar bin ich 20 Jahre alt und wohne seid 8 Monaten mit meinem Freund zusammen.Der Grund warum ich zuhause ausgezogen bin, meine Mutter ist zu ihrem neuen Mann gezogen der 120 km entfernt wohnt.
ich habe mich dazu entschlossen nochmal die Schule zu besuchen und mein Abitur nachzuholen...
Was kann ich für zuschüsse beantragen.
ich habe schülerbafög beantragt dazu musste ich einen Mietbescheid ausfüllen ob mir evl ein kleiner anteil Mietzuschluss zusteht und Kindergeld hab ich beantragt...
ich habe im monat 120 euro fahrtkosten zu diesem Weiterbildungskolleg...
Kann ich diese kosten irgendwie wenigstens anteilweise zurück bekommen,kann ich noch irgendwo zuschüsse bekommen????
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Zuerst sind beide Eltern unterhaltspflichtig.

Siehe Düsseldorfer Tabelle

Düsseldorfer Tabelle 2009

Und dies würde ich dir auch raten. Denn der Unterhalt für dich in deiner Altersklasse ist nicht wenig. Aber dafür müsstest du einen Unterhaltstitel ( Familienanwalt) erwirken. Dein Vater/Mutter zb. müsste dann mit entsprechenden Urteil dir monatlich einen gewissen Satz zahlen. Dieser Titel ist dann 30 Jahre pfändbar.

Für alles weitere habe ich einen Link.

Studis Online - Studium, Geld+BAföG, Studi-Leben, Beruf+Karriere, Studienführer


Karma
 
G

Gast

Gast
Guten Tag,
ich habe eine Frage und zwar bin ich 20 Jahre alt und wohne seid 8 Monaten mit meinem Freund zusammen.Der Grund warum ich zuhause ausgezogen bin, meine Mutter ist zu ihrem neuen Mann gezogen der 120 km entfernt wohnt.
ich habe mich dazu entschlossen nochmal die Schule zu besuchen und mein Abitur nachzuholen...
Was kann ich für zuschüsse beantragen.
ich habe schülerbafög beantragt dazu musste ich einen Mietbescheid ausfüllen ob mir evl ein kleiner anteil Mietzuschluss zusteht und Kindergeld hab ich beantragt...
ich habe im monat 120 euro fahrtkosten zu diesem Weiterbildungskolleg...
Kann ich diese kosten irgendwie wenigstens anteilweise zurück bekommen,kann ich noch irgendwo zuschüsse bekommen????
Beim Bafög werden keine Fahrtkosten zusätzlich erstattet. Da der Bafögsatz schon auf Grund der Einkommensverhältnisse deiner Eltern berechnet wird, bekommst du natürlich auch keine weiteren Zahlungen nach der Düsseldorfer Tabelle. Nur das, was dir am Baföghöchstsatz fehlt, müssen dir deine Eltern zuzahlen.
 
G

Gast

Gast
Schülerbafög wird nicht nach dem Einkommen der Eltern berechnet.
Das stimmt definitiv so nicht. Es ist zunächst einmal von der Schulform abhängig, ob überhaupt Bafög gezahlt wird. Darüber hinaus gibt elternabhängiges und elternunabhängiges Schülerbafög. Lies mal hier: BaföG den Punkt Voraussetzungen, der sowohl für Schüler als auch für Studenten zutrifft. Und dann lies mal nach, in welchem Fall es elternunabhängiges Bafög gibt, Die Fragerin hat nirgendwo geschrieben, dass sie das Abi auf dem zweiten Bildungsweg nachmacht. Voraussetzungen für elternunabhängiges Bafög: Elternunabhängiges BAföG - FAQ - BAföG - Studis Online
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben