Anzeige(1)

Eigene Familie trotz Jugendamt?

G

Gast

Gast
Hey ho,
ich bin nun 32 und komme aus einer Familie mit vielen Problemen. Das Jugendamt ging bei uns ein und aus und als ich 16 war wurde ich aus meiner Familie geholt und in eine WG gesteckt. 2 Jahre Hölle, fast genauso schlimm wie zuhause.
Als ich 21 war hatte meine Mutter einen Schlaganfall und ich habe die Pflegschaft für meine damals noch minderjährige Schwester übernommen.
Jetzt bin ich dabei mir mein eigenes Leben und meine eigene Familie aufzubauen. Habe seid einem Jahr eine Freundin mit süßem Anhang und wir hätten auch gerne noch ein gemeinsames.
Jetzt wollen wir erstmal zusammenziehen. Meine Bedenken wegen dem Jugendamt sind groß. In wiefern wird das Jugendamt nach einem Zusammenzug an mich herantreten? Stehe ich unter Besonderen Auflagen nur weil es damals schief lief?
Lieben Gruß und danke fürs lesen.
 

Anzeige(7)

Duine

Aktives Mitglied
In manchen Bundesländern/Gemeinden kommt das Jugendamt standardmäßig zu allen frischgebackenen Eltern. Sie schauen sich kurz um, lassen ein paar Tipps, Broschüren und manchmal kleine Geschenke da und verabschieden sich wieder. Wenn da alles unauffällig war, gibt es auch keine Folgebesuche.

"Auflagen" wirst du nicht haben, aber je nachdem, WAS damals schief lief, behalten sie euch vielleicht ein bisschen genauer im Auge. Wenn du anstandslos die Pflegschaft für deine kleine Schwester bekommen hast, wage ich zu bezweifeln, dass es da bei einem eigenen Kind plötzlich Probleme geben sollte.
 
G

Gast

Gast
So Anstandslos habe ich die Pflegschaft leider nicht bekommen. Ich habe psychologische Dienste durchlaufen müssen, 2 inkompetente Familienhilfen ertragen müssen und hätte meine Schwester nicht so einen tollen Vormund gehabt, wäre das alles schwieriger geworden.
Ich war in einer Einrichtung für schwer erziehbare Kinder aufgrund von Vorfällen für die ich nichtmal der Auslöser war. Die Dame vom Jugendamt hat es damals ziemlich auf mich abgesehen und mir jeden erdenklichen Stein in den Weg gelegt den sie legen konnte. Es war wahnsinnig schikanierend und ich würde das gerne umgehen.
Du schreibst in einigen Bundesländern? Welche wären das?
Ich habe nur etwas Bedenken weil sie meiner Kleinen Schwester gerade das Kind weggenommen haben und meine große Schwester auch in ungewollter Kooperation mit denen steht. ?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben