Anzeige(1)

Eifersüchtig auf besten Freund

allysa

Mitglied
Heyho,
ich bin 17 m, und manchmal sehr neidisch (eifersüchtig ist glaub ich das falsche Wort?^^) auf meinen besten Freund. Er (20 m) hat viel Geld, mehr Freunde, und natürlich auch schon mehrmals Sex gehabt. Erst letztens hat er mir wieder erzählt das er einfach nur einem Mädchen eine Sms schreiben musste und schon nach wenigen Stunden konnte er zu ihr fahren und dort seinen "Spaß" haben^^.
Nun wenn er mir das so erzählt, hör ich ihm natürlich zu (hört sich komisch an :p) und ich sage ihm auch offen das ich da scho neidisch bin (so ist auch denk ich mal richtig zwischen besten Freunden?). Und dann will er eigentlich auch nich mehr wirklich weiter erzählen und wechselt das Thema (was ja eig. gut gemeint ist und nett).
Aber dennoch bleibt da einfach eine "Rest-Neid"... die mir irgendwie Selbstbewusstsein nimmt (das ich mir in den letzten Monaten wieder mühseelig aufgebaut habe weil die letzten Jahre viele schlimme Sachen passiert sind... Selbstmordversuche, Vater totgesoffen blalbla was mein bester Freund auch weiß) und mich auf irgend eine Weise fertig macht.
Wie kann ich damit umgehen ohne das es mich gleich belastet?
Den wertvollsten Tipp ihm zu sagen das mich das eifersüchtig macht ist ja bereits getan...
Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Heyho,
ich bin 17 m, und manchmal sehr eifersüchtig auf meinen besten Freund. Er (20 m) hat viel Geld, mehr Freunde, und natürlich auch schon mehrmals Sex gehabt. Erst letztens hat er mir wieder erzählt das er einfach nur einem Mädchen eine Sms schreiben musste und schon nach wenigen Stunden konnte er zu ihr fahren und dort seinen "Spaß" haben^^.
Nun wenn er mir das so erzählt, hör ich ihm natürlich zu (hört sich komisch an :p) und ich sage ihm auch offen das ich da scho eifersüchtig bin (so ist auch denk ich mal richtig zwischen besten Freunden?). Und dann will er eigentlich auch nich mehr wirklich weiter erzählen und wechselt das Thema (was ja eig. gut gemeint ist und nett).
Aber dennoch bleibt da einfach eine "Rest-Eifersucht"... die mir irgendwie Selbstbewusstsein nimmt (das ich mir in den letzten Monaten wieder mühseelig aufgebaut habe weil die letzten Jahre viele schlimme Sachen passiert sind... Selbstmordversuche, Vater totgesoffen blalbla was mein bester Freund auch weiß) und mich auf irgend eine Weise fertig macht.
Wie kann ich damit umgehen ohne das es mich gleich belastet?
Den wertvollsten Tipp ihm zu sagen das mich das eifersüchtig macht ist ja bereits getan...
Mfg
guten Abend,

sage ihm ganz offen, er soll Dir seine Sexgeschichen nicht mehr erzählen, denn die magst Du ja nicht hören.
Es gibt doch wahrlich noch andere Themen zwischen Euch, oder nicht? :)

Hanka
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben