Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Dysmorphobie und mein Bruder ? :(

bigboss_16

Mitglied
Hallo zusammen.

Ich habe ein Anliegen an euch . Es geht um meinen jüngeren Bruder, der im Laufe der Jahre eine Dysmorphobie erlitten hat und sich komplett isoliert hat und die Freude am Leben verloren hat .
Was ist passiert ?
Im Laufe der Pubertät war mein Bruder sehr schüchtern, das hat sich mit der Zeit natürlich sowas von ausgeprägt, das er leider sich komplett seit zwei - drei Jahren isoliert hat und abgeschottet hat.
Er kümmert sich ständig ganzen Tag nur um sein Aussehen . Er verbringt stundenlang nur auf Toilette und vorm Spiegel.
Er ist den ganzen Tag nur in seinem Zimmer und hat auch keine Freunde mehr, was mich natürlich sehr als Bruder traurig macht, weil er mit seinen 23 Jahren noch sehr jung ist noch sein ganzes Leben vor sich hat.
Bis zu seiner mittleren Reife war der Junge ein sehr schlaues Kind . Danach hat er sich in seiner Zeit in einer neuen Schule begeben und die Krankheit hat sich natürlich weiter ausgeprägt.
Ich hab ein Termin jetzt bei einem Spezialisten für Ihn rausgesucht . Ich bin echt in einem Moment, wo wir nicht einfach wissen, was wir machen sollen ? Was kann man machen - oder wie kann man die Symptome lindern, damit er einfach ein ganz normales Leben führen kann ? :(
Mit der Zeit hat er auch ein sehr depressives Verhalten entwickelt. Er kann einfach kein Blickkontakt mit uns ( seiner Familie) halten und versteckt sein Gesicht immer vor uns . Dazu ist das so, das ich auch Daten auf seinem Laptop entdeckt habe, das er sich ständig mit Schönheitsoperationen sich beschäftigt und einfach mit seinem Aussehen nicht zufrieden ist . Was soll ich machen ? Ich will endlich, das er endlich wieder glücklich ist. Mir als Bruder bricht das ziemlich das Herz, das es sich so entwickelt hat . :(
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo bigboss,
nach meiner Erfahrung kann man am besten
seine eigenen Probleme lösen, nicht so gut
die von anderen. Deines scheint zu sein, dass
du dich vom Leben deines Bruders sehr stark
beeinflussen und dir das Herz brechen lässt.

Dass dein Bruder ein Problem hat, ist offensicht-
lich, aber es ist sein Problem und meist bringt
es nichts, für ihn Termine zu machen, so lange
er nicht daran arbeiten möchte, es zu lösen.

Du könntest ihm aber sagen, dass du ihn gerne
unterstützen würdest, wenn er das möchte -
und dich dann einfach wieder um dein Leben
und deine Sachen kümmern und ihm dadurch
ein Vorbild sein.

Alles Gute!
Werner
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Mein Leben: Ich will mit Menschen nichts mehr zu tun haben. Ich 13
N Das Gefühl mein Leben hat keinen Sinn mehr Ich 1
A Mein Leben. Ich 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben