Anzeige(1)

Durchgängig am Schwärmen, ist das noch normal?

ChaosCara

Mitglied
Ich bin weiblich, 22 Jahre alt, und habe das Gefühl, dass ich in Sachen Liebe einfach nicht erwachsen werde.

Mit 14 stand ich das erste Mal so richtig auf jemanden, es war der ältere Bruder einer Freundin und er wollte nichts von mir, hatte ohnehin dauernd eine Beziehung.

Mir war damals klar, dass aus uns nichts werden würde und mir hat jeder geraten ihn zu vergessen, denn irgendwann werde ich schon jemanden treffen, der mich auch will. Aber irgendwie hatte ich nie Interesse an Beziehungen oder Sex und eher so eine Einstellung von wegen entweder ihn oder keinen.

Nachdem 4 Jahre (!) später der Kontakt zu eben dieser Freundin abgebrochen ist, habe ich ihn nicht mehr gesehen und damit auch vergessen. Ich würde absolut nicht sagen, dass er mir noch fehlt (ich kannte ihn ja kaum) oder ich es irgendwie bereue nichts versucht zu haben (war sowieso vergeben) oder was auch immer und war einige Monate lang sehr glücklich. Dann fing mein Studium an und ich hatte einen neuen Schwarm.

War dann auch exakt die gleiche Geschichte. Ich kannte ihn kaum, stand aber total auf ihn, er sollte sich dann bald auch als vergeben herausstellen und wir hatten ohnehin nicht allzu viel miteinander zu tun, also habe ich ihm einfach eine Weile hinterhergeschmachtet.

Das würde mir wahrscheinlich immer noch so gehen, wenn ich nicht kurz darauf Gefühle für einen Nachbarn von mir entwickelt hätte. Wieder das gleiche Spiel, kannte ihn nur vom sehen aber war absolut hin und weg. Die einzige Veränderung ist nun, dass wir öfter ins Gespräch gekommen sind und mittlerweile sowas wie Freunde geworden. Im Zuge dessen habe ich allerdings auch erfahren, dass er ebenfalls vergeben ist, weswegen ich eigentlich gerade versuche den Kontakt einzuschränken, aber ich mag ihn eben so gern und das ist ja mal was ganz neues, seinen Schwarm tatsächlich zu kennen.

Mir tut das aber extremst weh, dass ich schon wieder so einer Schwärmerei hänge. Ich habe das Gefühl, ich kann nicht glücklich sein ohne auf jemanden zu stehen, egal ob die Person das erwidert oder nicht, aber es macht mich gleichzeitig auch total fertig, weil sich jedes Mal herausstellt, dass die Person vergeben ist.

Ich weiß wirklich nicht, was mein Problem ist. Bin ich notgeil oder einsam oder einfach unreif? Ich verstehe es nicht. Ich entwickle so schnell Gefühle für jemanden und steigere mich total rein, aber mir ist noch niemand begegnet, mit dem ich wirklich etwas anfangen konnte.

Ich war nur einmal auf einem Date, bin ehrlich gesagt aus Spaß hingegangen und wir haben uns fantastisch verstanden, aber irgendwas hat gefehlt. Wir haben dann die Nacht miteinander verbracht und es war wunderschön, aber wiedersehen wollte ich ihn nicht unbedingt und er hat auch recht schnell verstanden, dass es nur eine einmalige Sache war.

Ich würde fast soweit gehen und sagen, dass ich Beziehungsangst habe und mir deswegen unterbewusst vergebene Leute aussuche - aber es war ja bei keinem meiner Schwarms so, dass ich das von Anfang an wusste! Ich hatte ja mehr oder weniger ernsthafte Absichten und habe dann nur im Laufe der Zeit herausgefunden, dass die Person mal wieder unerreichbar ist.

Mir kommt langsam das Gefühl, es gibt in meinem Alter gar keine Singles mehr...

Und dabei suche ich ja eigentlich nicht mal aktiv. Ich sehne mich weder nach einem Freund noch nach sexuellen Kontakten, ich glaube ich bin nur süchtig nach diesem Gefühl zu schwärmen. Aber wie bekommt man das weg?
 

Anzeige(7)

Wildkatz

Aktives Mitglied
Wie steht es denn um deine Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, also generell? Das kommt aus deinem Beitrag nicht so ganz raus, erscheint mir aber nicht ganz unwichtig.
 

ChaosCara

Mitglied
Also ich hatte noch gar keine, weder ein Kuss noch Sex, keine Beziehung. Kuscheln war das weiteste was ich bisher gegangen bin. Daher schätze ich auch, dass ich dabei eigentlich nur unterbewusste Bedürfnisse befriedigen will - aber mich auf irgendjemanden einlassen, nur um diese Neugier loszuwerden, ist das so schlau?
 

Wildkatz

Aktives Mitglied
Also ich hatte noch gar keine, weder ein Kuss noch Sex, keine Beziehung. Kuscheln war das weiteste was ich bisher gegangen bin. Daher schätze ich auch, dass ich dabei eigentlich nur unterbewusste Bedürfnisse befriedigen will - aber mich auf irgendjemanden einlassen, nur um diese Neugier loszuwerden, ist das so schlau?
Ob das so ist, kannst du nur beantworten, wenn du in dich reinhörst. Ich halte es für möglich. Wenn du keine Erfahrung hast, dann bist du wahrscheinlich auch etwas unsicher oder?

Dass du dich so stark in fremde Männer verliebst, liegt möglicherweise daran, dass du dir in deinem Kopf ein Bild vom Auserwählten zusammenspinnst. Du lernst ja nur oberflächliche Seiten an diesen Männern kennen, den Rest kannst du dir nur vorstellen. Und in diese Fantasie verknallst du dich dann.

Und dann lernst du einen Mann tatsächlich mal ganz normal kennen und stellst fest, dass er mit deinen Vorstellungen so gar nichts zu tun hat.

Findest du dich da ein bisschen wieder?
 

KeineAhnung22

Namhaftes Mitglied
Also ich hatte noch gar keine, weder ein Kuss noch Sex, keine Beziehung. Kuscheln war das weiteste was ich bisher gegangen bin. Daher schätze ich auch, dass ich dabei eigentlich nur unterbewusste Bedürfnisse befriedigen will - aber mich auf irgendjemanden einlassen, nur um diese Neugier loszuwerden, ist das so schlau?
Ist doch auch ein schönes Gefühl zu schwärmen, oder nicht?
 

ChaosCara

Mitglied
Ob das so ist, kannst du nur beantworten, wenn du in dich reinhörst. Ich halte es für möglich. Wenn du keine Erfahrung hast, dann bist du wahrscheinlich auch etwas unsicher oder?

Dass du dich so stark in fremde Männer verliebst, liegt möglicherweise daran, dass du dir in deinem Kopf ein Bild vom Auserwählten zusammenspinnst. Du lernst ja nur oberflächliche Seiten an diesen Männern kennen, den Rest kannst du dir nur vorstellen. Und in diese Fantasie verknallst du dich dann.

Und dann lernst du einen Mann tatsächlich mal ganz normal kennen und stellst fest, dass er mit deinen Vorstellungen so gar nichts zu tun hat.

Findest du dich da ein bisschen wieder?
Ja, absolut. Allerdings verschwinden meine Gefühle leider nicht mal, nachdem ich gemerkt habe, dass die Person mir gar nicht wirklich gefällt.

Bei meinem aktuellen Schwarm wäre ich eventuell sogar bereit gewesen, tatsächlich was zu versuchen, obwohl er nicht wirklich mein Typ ist. Aber er ist eben schon in einer Beziehung.

Ist doch auch ein schönes Gefühl zu schwärmen, oder nicht?
Ja, teilweise schon. Deswegen komme ich davon nicht los. Aber nur in Fantasien zu hängen finde ich auf Dauer frustrierend. Vor allem, wenn man dauernd daran erinnert wird, dass die andere Person nicht so empfindet.

Ist dein Leben erfüllt? Hast du Freunde, Hobbies, nen Job, der dich ausfüllt? Bist du frei von Sorgen?
Mein Leben im allgemeinen? Ist eigentlich nur langweilig. Freunde habe ich, Hobbies habe ich, meine Arbeit macht mir Spaß. Aber vollkommen glücklich bin ich definitiv nicht. Mein Beziehungsstatus ist dabei mein kleinstes Problem ehrlich gesagt. Aber mein Unterbewusstsein mag das anders sehen.
 

kasiopaja

Namhaftes Mitglied
Mein Leben im allgemeinen? Ist eigentlich nur langweilig. Freunde habe ich, Hobbies habe ich, meine Arbeit macht mir Spaß. Aber vollkommen glücklich bin ich definitiv nicht. Mein Beziehungsstatus ist dabei mein kleinstes Problem ehrlich gesagt. Aber mein Unterbewusstsein mag das anders sehen.
Vielleicht solltest Du Dinge finden, die Dir im Leben Spaß machen.
 

ChaosCara

Mitglied
Vielleicht fehlt einfach eine sinnvolle Aufgabe in Leben.
Das denke ich auch. Schon seit etwa 22 Jahren, aber ich finde einfach nichts anderes was mich dauerhaft beschäftigt.

Vielleicht solltest Du Dinge finden, die Dir im Leben Spaß machen.
Das ist selbst ohne dieses Gefühlschaos mein Problem. Aber ich finde nichts. Und momentan nimmt mein aktueller Schwarm eben den größten Teil meiner Gehirnkapazitäten ein
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben