Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Duales Studium BWL

saeva

Mitglied
Ich hatte am Freitag ein Vorstellungsgespräch für ein duales studium. Es lief ganz gut glaub ich und meine chancen sind 50%, da es nur noch einen anderen in der engeren auswahl gibt. Klingt ja alles ganz toll, oder?

Das Problem ist, dass ich nur 200-300€ im Monat bekommen würde! Ich wohne nicht mehr bei meinen eltern, bin 22 und mache zur zeit eine ausbildung zur Steuerfachangestellten, die ich im Juni abgeschlossen habe. zur Zeit habe ich 813 € zur Verfügung und komme gerade so über die Runden, da mein Freund leider arbeitslos ist. Das heißt, wenn die mich wollen und ich annehmen sollte, weiß ich nicht, wie ich das schaffen soll. Bafög gibts in meinem Fall nicht, Harz4 auch nicht. Als vergleich, wäre ich arbeitslos, hätten wir 300 Euro mehr im Monat und ich hätte keine Spritkosten oder kosten für Literatur.

Verdammt, andererseits wäre das eine gute chance, nach dem Studium würde ich dort natürlich arbeiten und darf mir auch meinen arbeitsplatz selber aussuchen, in dem bereich, der mir am meisten liegt und spaß macht. und wäre dann halt nach 1 Jahr oder so Abteilungsleiterin oder so, halt einen höhere Postion.

Was soll ich nur machen?
 

Anzeige(7)

belantine

Aktives Mitglied
Meine Kollegin bekommt auch kein Bafög, dafür aber Wohngeld. Da schon mal nachgeschaut? Oder Stipendium oder Weiterbildungsförderung? Frag einfach mal beim Arbeitsamt nach, du musst dich ja sowieso arbeitslos melden, da ja dein jetziger Arbeitsvertrag demnächst ausläuft und du dann arbeitslos sein wirst.
 

saeva

Mitglied
hab ich schon, die bei der arge können mir auch nicht helfen, hab mich schon letzten monat AS gemeldet. wohngeld ginge vielleicht, aber das sind ja auch nur knapp 100 Euro, da fehlen immer noch 200 um ein normales leben zu führen, das heißt essen und laufende kosten, da sind klamotten oder was zurücklegen immer noch nicht drin
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
U Duales Studium Beruf 2
DeepSilver Vorstellungsgespräch für duales Studium Beruf 4
caramelchocolate Mit 27 Studium beginnen? Beruf 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • T (Gast) Tick
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben