Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Drang sic die harre zu schneiden

G

Gast

Gast
hey Leute in letzte zeit habe ich den dranng mit die harre kurz schneiden zu lassen aber das möchte ich eig nicht.Ich finde das etwas komisch wie seht ihr das.
 

Anzeige(7)

L

Lena7

Gast
so wie Du das schilderst, klingt das fast nach einem Zwang. Zwängen sollte man so weit es möglich ist versuchen zu widerstehen!
Also nur weil Du den Drang verspürst, Dir die Haare abschneiden zu lassen, mußt Du das noch lange nicht machen, wenn es Dir nicht gefällt.



LG


Lena
 

xenophob

Mitglied
Hey,
als ich einen psychischen Tiefpunkt erlitten hatte, habe ich mir spontan die Haare schneiden lassen.
Peinlich dann beim Arzt, weil der mich noch lobte, sieht gut aus etc., megapeinlich!!
Als meine Tochter fast einen Nervenzusammenbruch hatte, wollte sie auch spontan, dass ich ihr die Haare abschneide - wegen ihrer schlechten Verfassung konnte sie aber nicht zum Friseur, so blieb es nur bei einem schnippeln ihrerseits, was ich dann stoppen konnte.

Der Drang entsprang einer psychischen Verfassung, in meinem Fall zum Positiven, im Falle meiner Tochter eher negativ.

Man will seinen Körper, seinen Zustand ändern, als einen krankhaften Drang würde ich das nicht bezeichnen, denn es geht ja wieder vorbei.

Hast du dir deine Haare geschnitten?
 

Omana

Urgestein
Hallo,

ich hatte diesen Gedanken auch vor Kurzem. Habe nicht lange gedacht und gehandelt. Bin sofort zum Frisör. Ich hatte lange Haare...jetzt sind sie sehr kurz. Es war eine gute Entscheidung :).

Manchmal sind äußerliche Veränderungen nicht schlecht. Mir hat es geholfen.

Ich sage...ja :)

LG

Omana
 

julius

Neues Mitglied
Hey,
als ich einen psychischen Tiefpunkt erlitten hatte, habe ich mir spontan die Haare schneiden lassen.
Peinlich dann beim Arzt, weil der mich noch lobte, sieht gut aus etc., megapeinlich!!


Der Drang entsprang einer psychischen Verfassung, in meinem Fall zum Positiven, im Falle meiner Tochter eher negativ.

Man will seinen Körper, seinen Zustand ändern, als einen krankhaften Drang würde ich das nicht bezeichnen, denn es geht ja wieder vorbei.
Als krankhaft könnte man es bezeichnen, wenn .... es überhand nimmt oder zuviel wird.
Zu meinen schlimsten Phasen bin ich an einem Tag bei drei verschiedenen Friseuren gewesen um mir die Haare schneiden zu lassen. Danach waren nur noch Millimeter auf dem Kopf. Als Mann macht das aber nichts, das wird toleriert.

Es hat manchmal etwas von selbstverletzendem Verhalten, was man aber gut tarnen kann, Mann deklatiert es als misslungene Frisur, schimpft auf die Friseure die sowie immer zuviel abschneiden und es bleibt ohne Langzeitfolgen weil es wieder nachwächst.

Eine Frau hat es da schon schwieriger. Nachdem ich mal wieder meine "Friseur-Phase" hatte, wollte eine Bekannte mitkommen. Sie hatte schon sehr kurze Haare, ich konnte wenigstens noch soviel Einfluss nehmen dass auf dem Oberkopf etwas zum Stylen bleibt, ansonsten waren die Ohren freigeschnitten und der Hinterkopf bis zum Wirbel mit der Maschine geschnitten. Ihr gefiel das so- sagte sie offiziell. Ich hatte auch nichts dagegen... :rolleyes::)

Später sassen wir noch auf einem Kaffe zusammen, ein gemeinsamer Bekannter kam, wechselte ein paar Sätze uns verschwand dann gleich wieder mit den Worten:
"Wenn da zwei mit sooo kurzen Haaren zusammensitzen, möchte ich nicht stören..."

Und sie bekam sofort einen knallroten Kopf. :eek::eek::eek:
Da merkte ich, das Thema ist völlig spannungsbehaftet bei ihr, was sie aber nicht zweigen wollte.
 

julius

Neues Mitglied
AW: Drang sich die Haare zu schneiden

Durch so einen seelischen Tiefpunkt kann das leicht ausgelöst werden.

Sei es auf beruflicher Ebene, oder auf privater Ebene.

Im privaten Bereich ist es meistens das Ende einer Partnerschaft.

Erst geht es wie unter Zwang zum Friseur und dann wird geheult.


Auch gibt es durch eine neue Frisur ja auch mehr Aufmerksamkeit. Aber auch teilweise mit Erschrecken, wenn die Friseure dann nur noch mit der Maschine Schneiden, weil alles schon so kurz ist. Erst da merkte ich, was für eine seelische Notlage vorlag...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Drang mich zu betäuben Ich 2
L Habe den Drang ganz von vorne anzufangen Ich 17

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben