Anzeige(1)

Dinge zur Angstreduktion

G

Gelöscht 58773

Gast
Hallo,

mich würde mal interessieren was ihr gegen Zustände mit einer sehr hohen Anspannung, bzw Angst macht - da ich selbst zur Zeit auf der Suche bin und noch nichts wirklich gefunden habe.

Ich war heute z.B. auf dem Amt und es war mir unmöglich mit irgendwelchen Atemübungen, Achtsamkeitsübung oder ähnliches die Angst runter zu schrauben. Jedes Mal wenn die Anzeige näher an meine Nummer rückte und das "Bing" kam, bekam ich richtige Angstimpulse und es war schwer das zu ignorieren. Allgemein das Angstlevel war auf 9/10 und ablenken ist ja auch recht schwierig wenn die Situation kurz bevor steht.

Vielleicht habt ihr ja einige Strategien entwickelt die mir und anderen weiter helfen können :)

Danke
 

Anzeige(7)

Nastra

Mitglied
Die Übung ist sehr gut, was okulalia71 da gepostet hat, habe das selber in so einer ähnlichen form mit welchen mal gemacht. Damit sie sich ablenken können, u nicht an Sachen denken wo sie Panik kriegen.
@
Schatten2oo9 probiere das mal aus, das kann sehr helfen, mache das aber am Besten wenn du merkst das du leicht nervös wirst. Fange sofort an dich einfach erstmal auf was zu Konzentrieren, u fixiere dich auf ein Punkt. U wenn nur irgendwas erstmal abließt u fange dann mit der Übung an was okulalia71 gepostet hat. Das kann wahre Wunder wirken.

MFG
Nastrajo
 

Mittendurch

Moderator
Teammitglied
Hallo Schatten2009,
was tue ich wenn ich weiß es kommen Situationen auf mich zu, die in mir Angst auslösen. Bevor ich mich in eine solche Situation begebe, zähle ich meist laut oder schriftlich auf,
was auf mich zu kommt
was ich dort will
das es ein Irt ist an dem es ungefährlich ist
....
Ke nachdem was und wo das ist, mit was zu rechnen ist, mache ich deulich, dass es dort trotz allem sicher ist. Das es zu schaffen ist.
Aufschreiben hat den Vorteil, dass es dann immer wieder gelesen werden kann.
Dann habe ich bestimmte mir angenehme Duftstoffe, die ich in solchen Situationen mitnehme, wenn ich merke die Anspannung steigt, dann hole ich das Fläschchen raus, tue ein paar Tropfen auf den Handrücken und rieche daran. Womit ich auch gute Erfahrungen gemacht habe, meinen Schlüsselbund in die Hand zu nehmen. Dann auch in der Situation zu sagen, nachher wenn alles erledigt ist, dann gibt es noch.... (etwas was mir gut tut)

Hast du schon in anderen Situationen etwas was dich gut beruhigt?

LG
Mittendurch
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben