Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Die Schule macht mich fertig

l'arc-du-ciel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und wollte mich mal kurz vorstellen.
Also, ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse auf ein Gymnasium. :)
Im Moment mache ich einen Schüleraustausch für 3,5 Monate.


Zu meinem Problem:
Wenn es nach meinem Gefühl gehen würde, würde ich nach der 10. Klasse abgehen und eine Ausbildung irgendwo anders ganz ganz weit weg anfangen.
Seit ungefähr 1,5 Jahren habe ich eine totale Null-Bock-Phase und irgendwie hört sie nicht auf.
Seit 3 Monaten bin ich nun in Frankreich und fahre in 2 Wochen wieder nach hause, aber ich will das nicht, weil ich dann wieder in den alten Trott reinkomme. Die Lehrer motzen einen nur an, ich komme mit dem lernen nicht hinterher ( und jetzt muss ich ja nochmehr nachholen, weil ich ja 3,5 Monate nicht da war) und auf meine Freunde habe ich auch keine Lust mehr, weil ich jetzt bei den meisten gemerkt habe, dass sie sich Ersatz für mich suchen. Das tut schon weh und dann kann ich nicht einfach so tun, als ob das alles ganz normal wäre.
Was mir aber auch noch Gedanken macht ist, dass ich ja seit der 5. Klasse auf dem Gymnasium war und dann einfach so nach der 10. Klasse abgehen würde und dabei noch nicht einmal ein gutes Zeugnis kriegen würde, weil ich das mit Sicherheit nicht schaffen werde alles nachzuholen. Und dann halt so lange sozusagen umsonst mich auf dem Gymnasium abgerakkert habe. Aber ich weiß nicht, wie ich das Abi schaffen soll. Vielleicht würde es was ändern, wenn ich die Schule wechseln würde und nochmal von vorne anfangen würde, aber in meiner Umgebung gibt es kein anderes Gymnasium. :(
Manchmal denke ich mir auch " Warum sitzt du jetzt hier und vergäudest deine Zeit?"
Ich weiß auch noch nicht einmal was für ein Beruf mir gefällt. Ich bin schon seit ca. einem Jahr dabei immer wieder zu überlegen, aber es kommt nie etwas wirklich gutes dabei raus. Und wenn doch, dann braucht man dafür Abitur und muss studieren.
Kann mir jemand einen Rat geben, was ich denn jetzt machen kann, damit es mir zumindest in der Schule wieder etwas besser geht? Oder damit ich irgendwie die restliche Schulzeit überstehe?

Danke schonmal im Vorraus. :)
Liebe Grüße

P.S. Den Schüleraustausch habe ich aus dem Grund gemacht ( nicht nur, aber auch), damit ich ein bisschen Abwechslung kriege und mir dann vielleicht ein bisschen klarer darüber werde, wie ich meine Zukunft gestalten möchte. Aber das klappt irgendwie nicht so, wie ich es mir vortelle.
 

Anzeige(7)

Gast42

Mitglied
Hallo,

Wenn es nach meinem Gefühl gehen würde, würde ich nach der 10. Klasse abgehen und eine Ausbildung irgendwo anders ganz ganz weit weg anfangen.
Seit ungefähr 1,5 Jahren habe ich eine totale Null-Bock-Phase und irgendwie hört sie nicht auf.
Würde Deine Null-Bock-Phase während einer Ausbildung aufhören? Wenn man eine Ausbildung macht, muss man auch lernen, in den meisten Fällen Theorie und Praxis. Würde das wirklich die Ursache Deines Problems lösen?

Die Lehrer motzen einen nur an,
Alle? Und warum motzen sie denn?

ich komme mit dem lernen nicht hinterher ( und jetzt muss ich ja nochmehr nachholen, weil ich ja 3,5 Monate nicht da war)
Hmmm, natürlich wird das nicht einfach, aber ds haben andere vor Dir auch schon geschafft. Wenn Du es möchtest, besteht also eine Chance, dass Du es auch schaffen kannst.

und auf meine Freunde habe ich auch keine Lust mehr, weil ich jetzt bei den meisten gemerkt habe, dass sie sich Ersatz für mich suchen. Das tut schon weh und dann kann ich nicht einfach so tun, als ob das alles ganz normal wäre.
Ist das nicht ein wenig unfair? Du bist ins Ausland und möchtest, dass Deine Freunde zuhause sitzen und Dir nachweinen? Wie sollten sich Deine Freunde denn verhalten? Und weshalb konstruierst Du es so, dass sie Ersatz für Dich suchen? Vielleicht möchten sie einfach Kontakte knüpfen und es hat mit Dir gar nichts zu tun? Wenn Du wieder da bist, kannst Du doch die Freundschaften wieder auffrischen. Vielleicht lernst Du so noch interessante neue Leute kennen?


Was mir aber auch noch Gedanken macht ist, dass ich ja seit der 5. Klasse auf dem Gymnasium war und dann einfach so nach der 10. Klasse abgehen würde und dabei noch nicht einmal ein gutes Zeugnis kriegen würde, weil ich das mit Sicherheit nicht schaffen werde alles nachzuholen. Und dann halt so lange sozusagen umsonst mich auf dem Gymnasium abgerakkert habe. Aber ich weiß nicht, wie ich das Abi schaffen soll.
Hmmm, bis zum Abi sind noch ein paar Jahre hin. Zeit, um Dinge aufzuarbeiten?


Vielleicht würde es was ändern, wenn ich die Schule wechseln würde und nochmal von vorne anfangen würde, aber in meiner Umgebung gibt es kein anderes Gymnasium.
Was wäre auf einem anderen Gymnasium anders?


Ich weiß auch noch nicht einmal was für ein Beruf mir gefällt. Ich bin schon seit ca. einem Jahr dabei immer wieder zu überlegen, aber es kommt nie etwas wirklich gutes dabei raus. Und wenn doch, dann braucht man dafür Abitur und muss studieren.
Das ist doch eine ganz wesentliche Erkenntnis! Oder nicht?

Kann mir jemand einen Rat geben, was ich denn jetzt machen kann, damit es mir zumindest in der Schule wieder etwas besser geht? Oder damit ich irgendwie die restliche Schulzeit überstehe?
Naja, Dich auf die Schule einlassen, Neugier an den Themen im Unterricht entwickeln, Deine Zeit gut strukturieren und Dir einen Ausgleich zum Schulalltag schaffen und, falls das nicht ausreicht, vielleicht einmal hinterfragen, was wirklich hinter Deiner momentanen Phase steckt.
 
W

WinterMädchen

Gast
Hallo l'arc-du-ciel!
Also ich kann mich irgendwie total in dich reinversetzen, da es mir fast genauso geht. Ich bin auch 15 und gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums.
Mich überfordert im Moment auch alles total.
Aber was genau sind denn deine Probleme mit den Lehrern? Meckern alle rum oder nur ein paar? Ich weiß ja nicht wie das bei euch an der Schule so aussieht von den Kursen und so her, das ist ja überall anders, aber könntest du nicht die Kurse wechseln, in denen du mit den Lehrern Probleme hast?
Und hast du denn wenigstens ein paar Fächer die dir ein bisschen Spaß machen??
Ich hänge mich immer unheimlich an Englisch, Spanisch und Kunst. Das sind immer so meine Lichtblicke an einem Schultag... Ich denke mir dann immer "Hey gleich hast du Kunst (oder ein anderes Fach), das macht mir wenigstens wieder ein bisschen Laune!" Oder son kram ich versuch mir immer selber alles einzureden. An manchen Tagen klappt es gut, an anderen weniger...

Ich habe auch einen Austausch gemacht, aber nach England in der Zeit ging es mir besser, aber damit bin ich eigentlich auch nur vor meinem Alltag geflohen und nach den 6 Monaten hatte ich dann auch erst mal den Voll-Schock wieder in meinem miesen Alltag angekommen zu sein...

Das mit dem nach der 10 abgehen würde ich mir ehrlich gesagt nochmal ganz gründlich durch den Kopf gehen lassen, denn wie Gast42 schon gesagt hat, glaubst du wirklich dass die Ausbildung so viel besser wird? Das wird alles ähnlich ablaufen und wenn du auch noch nicht wirklich eine Vorstellung davon hast, was du mal machen möchtest, würde ich wenigstens noch die 11 zuende machen. Ich glaube danach hat man nämlich die Fachhochschulreife und du hast wieder mehr Türen die dir offen stehen :)
ich bin mir auch noch nicht sicher was ich mal machen möchte, Im Februar mache ich mein Praktikum in der Grundschule, aber um das als Beruf auszuführen brauch ich auch mein Abi und den ganzen Mist. Ich versuche mich da jetzt irgendwie noch durchzubeißen und wähle die Fächer (soweit es geht) ab mit denen ich absolut nicht klarkomme ;)

Ich hoffe dir hat mein kleiner Roman :)P) jetzt irgendwas gebracht!
Liebe Grüße, WinterMädchen :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Schule macht mich fertig :( Schule 3
C Hochbegabtenzug einer weiterführenden Schule? Schule 6
F schule ist sinnlos Schule 75

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Otter:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    kurz mal telefonieren
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    sorry
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    kam genau dazwischen :/
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben