Anzeige(1)

Die Sache mit der Jobwahl

E

Ebbe&Flut

Gast
Hallo Forum.

Ich habe gedacht,dass ich endlich den richtigen Job für mich gefunden habe.Es geht um die Weiterbildung zur Betreuungskraft und nein ich möchte nicht darüber diskutieren wie gut oder eben wie schlecht diese sogenannte Ausbildung ist und wer das da alles unqualfiziertes macht.
Es ist nur so : Ich habe gemerkt,dass ich für den stationären Bereich mit der Arbeit mit Senioren nicht gemacht bin.
Ja klar denkt man sich warum habe ich das dann gemacht.
Es ist nur so das es ist nicht um die Arbeit an sich geht,sondern es eher damit zusammenhängt auf der einen Seite mit den Kollegen.Man hat da immer jemand dominanten und berufserfahrenen gehabt als ich,wo ich 0 dagegen ankam und mich nur dumm gefühlt habe.Natürlich muss ich mich mehr durchsetzen aber ein Team was seit Jahren so funktioniert kriege ich ja nicht von heut auf morgen umgekrempelt,vor allem wenn die seit 20 Jahren miteinander arbeiten.Dann das Pflegepersonal was bisher immer beleidigend mir gegenüber war und zusätzlich das ich die Senioren aus den Stühlen hochhelfen sollte,ich das aber nie gelernt habe.
Was ich meine ist,dass ich gemerkt habe,ich komme besser klar in Einrichtungen mit psychisch erkrankten und/oder geistig behinderten.In dem Bereich werden aber so gut wie nie Jobs vergeben,da es ja Heilpädagogen gibt (was ja auch richtig ist) bzw ich hatte ein Jobangebot aber ich kann ja kaum bei 8 Stunden arbeit 5 Stunden durchgehend spazieren.Da bin ich unterfordert.
Ich habe jetzt nur ein Jobangebot im mobilen Pflegedienst.Und ich weiß jetzt nicht ob ich für den Job nicht geeignet bin oder nur den stationären Bereich nicht.
Ich kann da mein eigenes Ding durchziehen,muss keine Arbeitskleidung tragen,arbeite immer mit einer Pflegefachkraft zusammen,sodass ich mich um Dinge wie Mobilisierung auch nicht kümmern müsste..
Aber ich bin einfach verunsichert ob ich für diesen Job auch einfach nur zu dumm bin.
 

Anzeige(7)

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Wenn du ein seit 20 Jahren funktionierendes Team als Neuling umkrempeln willst, wirst du dich garantiert unbeliebt machen.
Mach doch mal einen Probearbeitstag beim mobilen Pflegedienst. So wirst du feststellen, ob dies dein Ding ist.
Zur Betreuung gehört nun mal das Spazierengehen mit den Pflegebedürftigen.
Besser, du fühlst dich damit unterfordert, als mit der Mobilisation, überfordert.
 
E

Ebbe&Flut

Gast
Es geht nicht darum das ich Probleme mit Spazieren gehen habe,sondern das das meine einzige Aufgabe war.
Mir ist schon klar das ich kein Team so umkrempeln kann.
Deswegen ja die Frage : Bin ich zu dumm für den Job oder ?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
O Vorschläge für Ausbildungsberuf mit Tieren gesucht Beruf 8
A Arbeiten mit ADS Beruf 13
A Mit 36 nichts erreicht im Berufsleben, bekomme nur schlechte Jobs. Beruf 5

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast PilzkopfHut hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Der Gast PilzkopfHut hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben