Anzeige(1)

Die Qual des verlassen werdens

Malone

Mitglied
Hi Leute

Das ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Aber im Augenblick geht mir nicht so gut.
Seit dem meine langjährige Beziehung in die Brüche ging, fühle ich mich einfach völlig Lustlos, habe zu nichts mehr Lust und verlasse meine Wohnung nur noch sehr selten und äußerst ungern.
Sehe mir nur noch Fotos und Filme an ‘aus glücklichen Tagen’
Mich hat wohl der Bluse erwischt.
Eine Trauerphase ist ja in Ordnung, ich weiß. Ist jetzt nur seit fast einem Halben Jahr, dass ich mich so fühle.
Liegt wohl auch an meiner Einsamkeit. Ich weiß es gibt für solche Situationen keine Patentlösungen, aber Kommunikation mit der Außenwelt hilft vielleicht.
 

Anzeige(7)

Sigi

Sehr aktives Mitglied
Malone, ich bin jetzt bestimmt nicht der Superratgeber in der Sache, aber mich würde eines interessieren und vielleicht unterhältst du dich ja auch gern über deine Problematik.

Ich setze dir hiermal den Spruch rein, der auf der Startseite des Forums heute steht und mich interessiert, was dir dabei alles einfällt, warum die positive Seite des Spruches für dich scheinbar nicht gilt usw. usw. Wenn du willst, meld dich wieder. Was natürlich völlig logisch ist, wenn einem sowas wie dir passiert, hat jeder erstmal eine Trauerphase, die einem auch keiner ausreden kann, aber dann . . .

Schließt sich uns eine Tür zum Glück, öffnet sich eine andere. Doch manchmal blicken wir so lange auf die geschlossene Tür, dass wir die geöffnete übersehen.

Helen Adams Keller
(1880 - 1968)

Viele Grüße von Sigi
 

Senora

Aktives Mitglied
Oh ja, da kenn ich was von.....
Wie alt bist du und wie lange ward ihr zusammen?

PS: Ich sehe gerade deinen tollen Spruch, Sigi. Bin ein grosser Helen Keller-Fan.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BlueScreen

Gast
Kein Wunder, dass das schon seit einem halben Jahr anhält, wenn du nur zu Hause hockst und dir Fotos/Filme ansiehst!

Solche Sachen wie diese Fotos, Filme und andere Dinge, die dich an ihn erinnern, solltest du erstmal für ne Weile aus deinem Blickfeld verschwinden lassen.

Zudem solltest du, auch wenn es dir oft schwer fallen wird, viel mehr außerhalb der Wohnung unternehmen, erst Recht jetzt, wo so gutes Wetter ist.

Kopf hoch, das wird wieder
:)
 
P

Pixl

Gast
Ich kenne diese Problematik sehr gut ... ich stecke in einer ähnlichen Situation. Nur mit dem Unterschied, dass ich nicht an Liebeskummer leide sondern seit fast einem Jahr jetzt alleine bin und es irgendwie langsam schwierig wird ... aber ich habe mir neulich erst wieder geschworen, dass ich mich selbst raus ziehen möchte. Ich habe auch schon Freunde mit denen ich ab und an was unternehme aber die sind alle vergeben und gerade jetzt wo es Frühling wird und man sich ab und an auf den Balkon setzen kann und das dann alleine machen muss, ist das nicht sehr schön. Aber nichts desto trotz gehe ich raus, fahr ein wenig Rad und klar ich mach das alleine aber es hilft mir. Nur zu Hause sitzen und sich selbst leid tun bringt nunmal nichts. Man muss sich immer und immer wieder selbst helfen, denn jemand anderes kann das nicht für einen übernehmen. Und gerade wenn du auch Liebeskummer hast dann musst du erst recht raus gehen und dich ablenken, die Nase in die Sonne halten, Eis essen, bisschen shoppen gehen usw. glaub mir das hilft sehr, gerade wenn es so schön ist draußen ;)
 

Checknix

Mitglied
Hallo...

stimmt...eine Trauerphase gehört natürlich dazu. Aber du ziehst sie künstlich in die Länge, wenn du dir weiter die Fotos und Filme aus vergangenen Tagen ansiehst. Also...Fotos in einen Karton und ab unters Bett und die Filme verschwinden erstmal in den hinteren Teil des Regals ( oder so...). Oder hoffst du vielleicht insgeheim, daß deine Freundin sich doch wieder bei dir meldet und zurückkommt ??
Sei mir nicht böse...aber das wird sie nicht tun. Sie hat sich mit der Trennung für einen neuen Lebensabschnitt entschieden...und das muss du endlich auch tun.

" Weine nicht, weil es vorbei ist
sondern lache, weil es so schön war.."

Den Spruch habe ich hier im Forum gefunden und man..ich liebe ihn...

Meine Partnerin hat sich vor 4 Wochen von mir getrennt....ich weiss also, wie du dich fühlst...und in meiner Wohnung gibt es nichts mehr, das mich an sie erinnert...

viel Glück..

Checknix
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Guts Frage hinsichtlich des Arzt-Patienten-Verhältnisses Liebe 15
A Selbstmord des Vaters meines Freundes Liebe 4
M Komisches Verhalten des Partners Liebe 18

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben