Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Die Psychose meines Bruders

Hilferuf21

Mitglied
Sie werden ihn kontaktieren. Mehr können auch Sie nicht machen.

Sollte dein Bruder nochmal auf Dich los gehen, zögere nicht ihn anzuzeigen und zwar wirklich sofort .

Er wird dann vermutlich in der Forensik landen. Das mag sich jetzt unverhältnismäßig hart anhören, kann in dem Fall aber tatsächlich die einzige hilfreiche Maßnahme sein.

Dort kann er passend auf Medikamente eingestellt werden. Nach einer Anzeige erfolgt dann irgendwann eine Gerichtsverhandlung und die dürfte mit einer Bewährung mit entsprechenden Auflagen enden.

Das Problem bei Schizophrenie ist, dass es den Betroffenen häufig an Krankheitseinsicht fehlt und diese wenn überhaupt nur durch entsprechende heftige Maßnahmen und Begleitung durch Fachleute über Jahre zu erreichen ist.

Ich weiß, wovon ich spreche, habe das auch in der Verwandtschaft durch. Dem Betreffenden geht es heute den Umständen entsprechend gut.
Ich sehe ihn schon länger nicht mehr persönlich aus Selbstschutz. Ich hoffe so sehr dass er Hilfe bekommt. Die Frau vom psychosomatischen Dienst hat mir jedoch jeglichen Illusionen genommen. Es muss wohl echt erst etwas sehr schlimmes passieren.
 

Anzeige(7)

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Ich sehe ihn schon länger nicht mehr persönlich aus Selbstschutz. Ich hoffe so sehr dass er Hilfe bekommt. Die Frau vom psychosomatischen Dienst hat mir jedoch jeglichen Illusionen genommen. Es muss wohl echt erst etwas sehr schlimmes passieren.
Solange er keine Krankheitseinsicht hat ist das so, ja und das ist schwer auszuhalten.

Wie kommt er denn an das Geld von den Eltern? Geben sie ihm das persönlich, oder wird es überwiesen?
 
E

ElfenBerger

Gast
Meistens überwiesen. Teilweise gibt sein Vater ihm das Geld bar. Wie hoffnungslos das alles ist..
Da kannst du nichts machen, solange die Eltern ihn halten und unterstützen, um nach außen hin die heile Familie vorzuspielen.
Ihr Hilflosigkeit und Versagen nicht zu geben zu müssen.
Da wird bagatellisiert: Zum Beispiel bezahlen sie suchtbedingte Schulden, entschuldigen suchtbedingtes Verhalten oder reden Konsequenzen klein.
Eine Abhängigkeit betrifft nie nur den Süchtigen allein, sondern zieht auch die ganze Familie in den Bann der Sucht.
Im Laufe der Jahre entsteht auf diese Weise ein regelrechtes “Suchtsystem”, in das alle Familienmitglieder bewusst oder unbewusst eingebunden werden.
Häufig wird in diesem Zusammenhang von Co-Abhängigkeit gesprochen.
Dieser Begriff ist jedoch irreführend und nicht geeignet, um die komplexe Situation, in der sich die Angehörigen eines Suchtkranken befinden, adäquat zu erfassen.
Schätzungen gehen davon aus, dass deutschlandweit rund acht Millionen Menschen, größtenteils Frauen, co-abhängig sind, wobei die Dunkelziffer ein Vielfaches höher sein mag.
Co-Abhängigkeit (caritas.de)
 

Ruby1234

Mitglied
Leider ist das so das erst etwas passieren muss in so einem Fall. Habe einen ähnlich gelagerten Fall im Bekanntenkreis. Der eskaliert immer mehr. Hat schon überall bald Hausverbot (auch bei mir).
Und leider wird man damit allein gelassen in De.
Dabei ist ein Psychotiker leider gar nicht in der Lage einzusehen das er Hilfe braucht.

Das einzige was du tun kannst ist wirklich es quasi drauf ankommen zu lassen. Und dann den Sanis bescheid geben.

Klingt doof aber leider ist das so in unserem Land.

Drück dich mal ganz dolle und wünsche Dir viel Kraft. Ich weiss es zerreisst einem das Herz dazu schauen zu müssen.

Lg Ruby
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Angststörung/Psychose im Schlaf Gesundheit 16
U Dringend hilfe evtl. Hebephrene Psychose... Gesundheit 11
M Psychose mit Alkoholabhängigkeit Gesundheit 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben