Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Die Freundin meines Kumpels

G

Gast28

Gast
Hallo zusammen,
ich bin in einer sehr schwierigen Lage
Vor 4 Jahren Traff ich meinen jetzigen sehr guten Freund. Wir haben uns sofort gut verstanden
und er hat mich sehr schnell auch immer überall mitgenommen.
Ca. 1 Woche später Traff ich seine Freundin. Zu diesem Zeitpunkt waren sie 6 Jahre zusammen.
Sie hat mir sofort gefallen und ich hab mich sofort in sie verliebt. Auch sie hat sich in mich verliebt.
Ich hab mich aber stehts auf distanz gehalten.1 Jahr später hatten sie eine grosse Kriese in ihrer Beziehung.
Ich bin dann zu Ihnen gefahren und konnte sie beide überzeugen sich gegenseitig noch eine Chance zu geben.
Danakch hatte ich sehr viel kontakt mir ihr... auch weil sie wie ich gerne Games spielt.
Wir haben uns immer wie besser verstanden und auch körperlich sind wir uns viel näher gekommen.
Eines Abends als sie bei mir wieder mal ein Spiel abend gemacht hat, kommte was kommen musste. Wir haben uns
geküsst. Und es hat uns beiden super gefallen.
Später hatten wir dann auch unser ersten Sex. Aber wir habens ihrem Freund nie gesagt. Fühlten uns beide hinterher auch
immer sehr scheisse... haben uns beide versprochen das wir das nicht mehr machen. Aber trotzdem konnten wir nie unsere
Hande voneinander lassen. Wir hatten eine sehr schöne Zeit...
Auch ging sie mit ihren Problemen eher zu mir als zu ihrem Freund, weil ich ihr besser zuhörte als er.
Beruflich habe ich dieses Jahr eine wechsel erlebt, wodurch ich nicht mehr so viel zeit hatte wie früher.
Und jetzt hat sich alles geändert... die hat sich komplett zurück gezogen... am anfang sagte sie noch das sie es
wegen ihrem Freund nicht mehr machen konnte, aber sie mich immernoch sehr liebt.
Das hab ich auch verstanden, und wir haben trotzdem noch gemeinsame Spiele Abende gehabt. Einfach ohne
Körperlich zu nahe zu kommen.
Wir geben uns gegenseitig manchmal noch Massagen oder halten Händchen wenn wir alleine sind.
Nur in denn letzten 2 Monate hatt sie auch das komplett zurück entwickelt...
Als ich sie fragte ob sie mich noch Liebt hat sie gesagt das sie das wegen ihrem Freund nicht dürfte/ nicht zuliese...
Also kann sie mir nicht genau sagen ob sie mich noch liebt oder nicht...

Ich Liebe diese Frau aber wie am ersten Tag.
Sie ist nicht meine 1 beziehung... aber die erste Frau der ich alles anvertraue, der ich blind vertrauen kann und ich
alles mit ihr machen/bersprechen kann.
Früher hat sie sich sogar überlegt ihren freund für mich zu verlassen.
Sie möchte auch unbedingt heiraten, dagegen hätte ich selber auch nichts einzufenden, aber ihr freund will nicht.

Ich gehe langsam innerlich kaputt... schlafe kaum noch weil ich immer an sie und die "wunderbare" zeit denke.
Da wir immer wieder etwas mit "unserem" Kumpel zusammen unternehmen treffe ich sie auch mehrmals die Woche.
Und jedes mal wenn sie mit "unserem" freund händchen hält oder in küsst schmerzt es mich sehr...

Was soll ich nur tun?
Innerlich hab ich mich darauf eingestellt das wir "nur" noch sehr gute Freunde bleiben... aber mein Herz will mehr...
Wie komme ich über meinen Schmerz hinweg?
Ich will sie aber nicht komplett verlieren.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
die freundin deines freundes muss für dich tabu sein. du bist ein schlechter freund, wenn du mit seiner freundin eine affäre hattest.
brich den kontakt zu ihr ab. eigentlich muss dein freund erfahren, dass er belogen und betrogen wird.
 
G

Gast28

Gast
Wir haben ja Aufgehört. Und was passiert ist ist passiert, das können wir nicht Rückgängig machen.
Kontakt einfach abzubrechen ist nicht so einfach... da wir uns mindestens 3 mal in der Woche sehen.
Sie sind auch im gleichen Dorf wie ich und im gleichen Team. Was die ganze Sache noch weniger einfacher macht...

Ist das die einzige möglichkeit?
Ich könnte mich auch nicht in eine andere Frau verlieben, weil ich immernoch Sie Liebe...
Denke jeden Tag an sie :(
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L "Beste" Freundin meines Mannes Liebe 10
Z Hirntumor bei meiner Freundin Liebe 5
Sisandra AW: Freundin zu faul um auf Toilette zu gehen... Liebe 0

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ Rocco:
    Dir schon Hilfe gesucht?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ärztliche Hilfe?
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Ja
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Aber dann denke ich auch, dass andere das dringender nötig haben
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Und wieso hilft es dir
    nicht?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn Jemand der Meinung ist, man wäre zu dumm und dann noch fragt
    ob man es nicht lieber beenden sollte. Dann ist der Arzt wohl berechtigt
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Jeder kriegt seine Behandlung die er braucht. Selbst wenn du nicht gehst werden auch die Leute behandelt die Probleme haben. Es ist egal ob du behandelt wirst oder nicht. Du nimmst niemanden den Platz weg
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Und wenn du das Gefühl hast. Das was dir Sorgen macht beeinträchtigt dich im Leben oder gibt dir ein sehr unschönes Lebensgefühl. Dann muss gehandelt werden. Es geht nicht um die Schwere sondern nur ums doofe Lebensgefühl. Es gibt keine "Schwereren" Fälle als ein selber. Es gibt nur Fälle. Und jeder Fall hat das Recht angegangen zu werden
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ich hatte mal jemanden geholfen der hatte ANgst vor Flaschen. Ganhz ungeachtet was es für mich bedeutete, nahm ich sein Problem ernst. Weil es nicht um mich geht sondern um die Person. Wenn die Person sagt, es beschäftigt sie dann hat man das ernst zu nehmen und genau darum geht es.
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Du bist 27. Ich rate dir schleunigst dein Problem anzugehen und alle Ärztlichen verfügbaren Mittel zu nutzen die möglich für dich sind
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Also ab, wieder zum Arzt!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Gina hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gina:
    Hallo bin verzweifelt
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Mein Mann schreibt mit seiner Klassenksmeradin. Jetzt am Wochenende haben sie sich zur einer Klassengelegenheit ge
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Getroffen. Am selben Abend schrieb er Uhr,dass es sehr schön war sie wieder zu sehen. Und sie antwortete darauf, können wir gerne wiederholen
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Mein Mann vermutet, dass ich die Nachricht gelesen habe. Bin seit gestern voll distanziert, habe ihm davon nichts gesagt.
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Er hat die Nachricht gelöscht
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Ich weiss nicht was ich machen soll. Wenn ich es zugeben werde, wird es dass Handy total blockieren. Und so bekomme ich nicht mit,ob sie weiter miteinander schreiben
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    Im Grunde kannst du davon ausgehen dass sie noch schreiben und auch weiter schreiben werden. Wenn dein Vertrauen dahingehend schon so kaputt ist, ist es Zeit darüber mit ihm zu reden. Wichtig ist immer Ehrlichkeit wenn man über so ein Thema spricht. Wenn dein Mann sagt dass nichts ist, dann kann er euch ja vorstellen und dich in diese Freundschaft integrieren. Spricht ja ansich nichts dagegen
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben