Anzeige(1)

Die beste Freundin meines Freundes

G

Gast

Gast
Hallo Leute!
Ich brauche dringend eure Meinung, hab keine Ahnung was ich machen soll.
Ich bin seit 2 Wochen mit meinem Freund zusammen mit dem ich davor schon jahrelang nur befreundet war, ich dachte eigentlich das alles perfekt läuft. Wir sehen uns oft und wenn wir zusammen sind ist er immer sehr aufmerksam und liebevoll.
Ich weiß aber auch, dass er eine "beste Freundin" hat mit der er vor ein paar Monaten auch mehrmals Sex hatte. Gestern habe ich dann die Gelegenheit genutzt und in seinen Nachrichten gelesen, weil ich wissen wollte wie oft er zu ihr Kontakt hat. Ich weiß dass das falsch ist, aber ich wollte einfach wissen woran ich bin.
Anscheinend hat er ihr erst vor kurzem von mir erzählt und dann erwähnt "Eigentlich will ich ja gar keine Beziehung" und als sie ein Foto von mir sehen wollte meinte er er schickt ihr keins. Schämt er sich für mich? Sie ist wirklich sehr hübsch während ich eher durchschnittlich bin. Und was soll das heißen er will keine Beziehung? Will er wirklich keine oder sagt er das nur zu ihr um sie nicht zu verlieren? Sie hat auch gar nichts zu dieser Aussage beigetragen, die kam einfach von ihm selbst. Und die beiden Konversationen die ich gesehen hab gingen jedes Mal von ihm aus und nicht von ihr.

Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Soll ich von ihm verlangen dass er den Kontakt zu ihr abbricht? Allerdings besteht dann das Risiko dass er es heimlich weiter macht, immerhin ist sie seine "beste Freundin". Was würdet ihr vorschlagen?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
@Pepita: ich hatte keine Zweifel an der Beziehung selbst, aber da ich von seiner besten Freundin wusste war ich einfach neugierig wie oft und was sie so schreiben. Ich glaube auch immer noch dass wir gut zusammen passen und bin glücklich wenn wir zusammen Zeit verbringen. Mir geht es hier aber hauptsächlich um seine beiden Aussagen und den Kontakt zu ihr. Das sind die Dinge die mich stören...
 

Invvo88

Aktives Mitglied
Hi TE,

kurz und schmerzlos:
Falls du versuchen solltest deinem Freund den Kontakt zur besten Freundin verbieten zu wollen - wird er dich in den Wind schießen.

In meinen Augen wäre das allerdings kein Weltuntergang - im Gegenteil.

Ihm? fehlen entweder die Eier seiner besten Freundin oder dir reinen Wein einzuschenken.

Du? Misstraust ihm von Anfang an.

Wenn du dir einen Gefallen tun möchtest - sag was du gefunden hast und beende die Beziehung gleich...

LG
 
G

Gast

Gast
@Invvo88: aber vielleicht bin ich ihm doch wichtiger als sie? Er kann doch nicht in sie verliebt sein, dann wäre er wohl mit ihr in einer Beziehung und nicht mit mir.
 
G

Gast

Gast
Ich versuch das hier jetzt nochmal, bin die TE. Ich habe meinem Freund nicht erzählt was ich entdeckt habe. Er verbringt wirklich jede freie Minute mit mir und ist total lieb und aufmerksam. Letztes Wochenende waren wir über 4 Tage zusammen ohne Unterbrechung. Das sieht für mich nicht so aus als wolle er eigentlich gar keine Beziehung. Warum erzählt er seiner besten Freundin dann sowas?
Kann es sein dass er ihr nur Hoffnungen machen möchte weil sie schon mal Sex hatten?
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben