Anzeige(1)

Deutschlands Beteiligung an der Invasion des Iraks

D

Dr. House

Gast
US-General zu BND-Einsatz im Irak: "Die Deutschen sind Helden" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

Wie hatte sich ein ehemaliger deutsche Kanzler, nennen wir ihn mal Gerhard S., im Jahr 2003 feiern lassen, weil er die Invasion des Iraks abgelehnt hat?

Unabhängig davon, dass das alles nur aus Wahlkampfgünden geschehen ist und er damit das deutsch-amerikanische Verhältnis für lange Zeit belastet hat, kommt nun heraus, dass Deutschland doch an der Invasion des Iraks beteiligt war!

Welch Wunder...... :rolleyes:
 

Anzeige(7)

mikenull

Urgestein
Eien uralte und bekannte Geschichte.
Selbstverständlich war die BRD zumindest indirekt sowieso am Krieg beteiligt. In dem man den Amerikanern Überflugrechte eintäumte.
Insofern nichts neues also.
 
H

hablo

Gast
die informationen der beiden agenten waren vllt. sogar noch mehr wert als die überflugrechte (ok, ist spekulation bzw. ansichtssache).

aber dass der BND im irak aktiv war, ist schon vor jahren bekannt gewesen.
und dass dann auch kriegsrelevante informationen beschafft werden würden, verwundert doch nun wirklich nicht. WARUM sonst etwa hätte der BND ein so hohes risiko zugelassen?
 

mikenull

Urgestein
Diesselben Informationen hätte auch jeder andere Besucher und Kunde des Raschid-Hotels geben können. Ein Blick aus dem Fesnter und schnell ans Telefon.

Erstaunlich das eine so gewaltige Militärmaschinerie wie die der USA ( Stichwort: Schulden die Bush für die Kriege gemacht hat ) auf zwei deutsche Hansels angewiesen sein soll.
Aber vielleicht sagt ja Steinmeier was dazu. Wäre ja eh an der Zeit, den SPD-Kanzlerkandidaten wieder mal auszuwechseln...
 

maximilian

Aktives Mitglied
Eien uralte und bekannte Geschichte.
Selbstverständlich war die BRD zumindest indirekt sowieso am Krieg beteiligt. In dem man den Amerikanern Überflugrechte eintäumte.
Insofern nichts neues also.
Jap, wir sind praktisch der kontinentale Flugzeugträger der USA hier im mitteleuropäischen Raum. Ersetzen einen Flugzeugträger im Mittelmeer.
Und wir haben hier ihre Gebäude geschützt. Wer Abwehraufgaben auf nem Flugzeugträger übernimmt, bzw. den Flugzeugträger einer Kriegspartei zur Verfügung stellt, macht mit. Für mich hat das nix mit indirekt zu tun. Jeder Militärpolizist der hinter der Front Sicherungsaufgaben übernimmt, der nie einen Feind sieht, ist trotzdem direkt am Krieg beteiligt
 
H

hablo

Gast
Diesselben Informationen hätte auch jeder andere Besucher und Kunde des Raschid-Hotels geben können. Ein Blick aus dem Fesnter und schnell ans Telefon.

Erstaunlich das eine so gewaltige Militärmaschinerie wie die der USA ( Stichwort: Schulden die Bush für die Kriege gemacht hat ) auf zwei deutsche Hansels angewiesen sein soll.
Aber vielleicht sagt ja Steinmeier was dazu.
ein x-beliebiger kunde klingt nicht sehr glaubwürdig. da glaubt man doch sicher mehr den leuten vom fach, die auch genau wissen, welche informationen die amerikaner überhaupt benötigen (und die auch die waffen beschreiben können).

es heißt, die deutschen seien u.a. dort gewesen, um die durch technische systeme gesammelten informationen zu bestätigen.
außerdem bekommt ein mensch die stimmung vor ort mit....
und man wollte wohl eine einigermaßen 'unparteiische' quelle haben - die man in den eigenen reihen wohl nicht hätte finden können.
es klingt für mich plausibel, warum die amerikaner die dienste der beiden agenten so schätzten.....

was steinmeier dazu sagt, ja, das interessiert mich auch ziemlich....
 
W

willy

Gast
Diesselben Informationen hätte auch jeder andere Besucher und Kunde des Raschid-Hotels geben können. Ein Blick aus dem Fesnter und schnell ans Telefon.

Erstaunlich das eine so gewaltige Militärmaschinerie wie die der USA ( Stichwort: Schulden die Bush für die Kriege gemacht hat ) auf zwei deutsche Hansels angewiesen sein soll.
Aber vielleicht sagt ja Steinmeier was dazu. Wäre ja eh an der Zeit, den SPD-Kanzlerkandidaten wieder mal auszuwechseln...
Stimmt irgendwann muss ja schließlich Pobereit zwangsläufig als Kandidat vorgeschlagen werden .....
so dein Kalkül, nicht wahr?
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben