Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Deutschland vor UN-Menschenrechtsrat

D

Dr. House

Gast
Also ich mach grad den Videotext an, bin am Lost gucken, und mir fällt buchstäblich die Kinnlade auf den Boden!

Deutschland muss sich vor dem UN Menschenrechtsrat erklären!

Dieser elendige Rat prüft zwar regelmäßig alle Länder, aber dennoch!
Im Iran werden z.B Schwule erhängt nur weil sie schwul sind und bei uns ist die Lage beunruhigend?

Ich warte mal auf die Berichte von Ländern aus der Islamischen Welt.....
Aber da wird dann wohl jeder Verstoß als "kulturelle Eigenart" gewertet!

Ich hasse die UN so sehr!

Menschenrechte: Deutschland auf dem Prüfstand – UN-Menschenrechtsrat debattiert - Weitere Meldungen - FOCUS Online
 

Anzeige(7)

E

EuFrank

Gast
Also ich mach grad den Videotext an, bin am Lost gucken, und mir fällt buchstäblich die Kinnlade auf den Boden!

Deutschland muss sich vor dem UN Menschenrechtsrat erklären!

Dieser elendige Rat prüft zwar regelmäßig alle Länder, aber dennoch!
Im Iran werden z.B Schwule erhängt nur weil sie schwul sind und bei uns ist die Lage beunruhigend?

Ich warte mal auf die Berichte von Ländern aus der Islamischen Welt.....
Aber da wird dann wohl jeder Verstoß als "kulturelle Eigenart" gewertet!

Ich hasse die UN so sehr!

Menschenrechte: Deutschland auf dem Prüfstand – UN-Menschenrechtsrat debattiert - Weitere Meldungen - FOCUS Online
Auch das aktuelle Deutschland ist kein Paradies.

Soll das wieder ein Anti-Islam-Thread werden?
 
D

Dr. House

Gast
Soll das wieder ein Anti-Islam-Thread werden?
Nein, aber der Vergleich drängt sich einem ja quasi auf. Nicht nur zu undemokratischen islamischen Ländern, sondern zu allen undemokratischen und menschenverachtenden Ländern.

Deutschland macht hier einen Musterschüler, nimmt den Bericht entgegen, ist gesprächsbereit usw. Ich frage mich, wie andere Länder reagieren werden......

Wird Saudi-Arabien auch so gesprächsbereit und offen sein?
 

mikenull

Urgestein
Nach der Logik müssten alle Länder nur ihre Bürger mißhandeln - dann könnte die UN ja nichts dagegen haben, oder?

Es geht halt gerade drum, das keine Quervergleiche angestellt werden. Sondern jedes Vergehen seperat gemessen wird.
 

Polux

Aktives Mitglied
Die UN 'hassen'?

wie kann man eine 'Organisation' hassen? Ich finde die UN eine wichtige und notwendige Einrichtung - was nicht heißt, dass ich alles 'toll' finde die Leute die da zusammensitzen so machen.

Aber genau das ist es doch - die UN ist das was wir (Menschen) draus machen. Und da gibt es 'gute' und 'schlechte' Entscheidungen.

Und dass nun auch Deutschland 'Rechenschaft' ablegen muss - ja warum denn nicht? Was hat das mit den Saudis zu tun. Wenn die sich weigern würden - dann kann man das diskutieren.

Zu sagen - 'im Vergleich mit dem bin ich aber gar nicht so schlimm' - dann messe ich mich doch an etwas negativem. Wozu sollte man das tun? Ich finde es sinnvoller seinen Handlungsmaßstab zu bestimmen und sich daran zu messen.
 
D

Dr. House

Gast
Nach der Logik müssten alle Länder nur ihre Bürger mißhandeln - dann könnte die UN ja nichts dagegen haben, oder?
Falsch.

Es geht halt gerade drum, das keine Quervergleiche angestellt werden. Sondern jedes Vergehen seperat gemessen wird.
Warum? Es ist doch wohl ein Unterschied, ob die NPD vor Jahren mal über 20.000 Mitglieder hatte oder Saudi Arabien Frauen gesteinigt werden.

Versteh mich nicht falsch, das Erste ist ebenfalls schlimm. Aber kein Vergleich zu den Menschenrechtsverletzungen anderer Länder. Vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass Deutschland als freiheitlicher Staat dagegen gar nichts machen kann.
 

mikenull

Urgestein
Du ziehst Vergleiche - die nicht statthaft sind.
Jedes Vergehen muß einzeln gewertet werden. Man kann eben nicht sagen: Wir sind die Guten und die anderen die Schlechten.
( es drängt sich tatsächlich wieder die NPD auf: Die vergleicht z.B. den Holocaust mit der Ausrottung der Indianer in Amerika - auch nicht statthaft )

Selbstverständlich hat die BRD sehr viel weniger auf dem Kerbholz wie viele andere Staaten - aber sie hat auch.
 
H

hablo

Gast
der iran macht gerne bei passenden wie unpassenden gelegenheiten den mund auf: auch beim film '300' hat die regierung protestiert.
wer den film kennt, wird die absurdität des protestes nachempfinden können.
so ähnlich auch hier. house hat recht, dass man sich vom iran keine kritik annehmen sollte - da stimme ich 100%-ig zu.

es kommt ja auch innerhalb deutschlands immer wieder kritik auf - u.a. die sollte man ernst nehmen.
was der bärtige neonazi in teheran sagt, ist doch komplett wurscht.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben