Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Der Traum

S

Sanni

Gast
Wenn ich meine Augen schließe
und ich denke fest an dich,
seh ich uns auf einer Wiese,
nur wir beide, Du und ich.

In dem warmen Sonnenlicht
liegst Du neben mir im Gras,
ich schaue still in Dein Gesicht
und das macht mir so viel Spaß.

Dein Gesicht ist ganz entspannt
und ich kann dein Lächeln sehn,
ich berühre Deine Hand,
warum bleibt die Welt nicht stehn,
für einen Moment,
in diesem besonderen Moment ?

Gefunden im Internet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

S

Sanni

Gast
Für mich haben träume eine bedeutung. sie sind erinnerungen, aufarbeitung und ein bisschen kontakt mit deiner seele und deinem innersten :)
 
M

Mo44

Gast
Aus urheberrechtlichen Gründen sind Quellen bei Wiedergabe von fremden Gedichten im öffentlichen Bereich anzugeben. Dies gilt auch dann, wenn die letzten zwei Zeilen abgewandelt werden, weil das überwiegende Gedankentum übernommen worden ist.

Das Gedicht wurde bereits veröffentlicht.

dinchen´s world - Schließe meine Augen
 

Whity

Mitglied
Ja, dass Urheberrecht sollte man schon bissi beachten, aber trotzdem muss ich sagen, egal, wers verfasst hat:

Es ist wirklich ein schönes Gedicht. Ja soein Traum ist schön und gesund =)

Ich würd auch sagen, dass ein Traum sich um das erlebte, Wünsche etc dreht. halt mit dem Innersten eines selbst.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben