Anzeige(1)

Der Mann den ich liebe...

G

Gast

Gast
Hallo...

ich hab ein riesen Problem. Ich habe den schlimmsten Liebeskummer den ich je hatte und das mal mehr, mal weniger seit September.Angefangen hat alles im Juni, als ich ihn kennen lernte. Zu dem Zeitpunkt war er mir aber noch total egal. Dann kamen wir immer mehr in Kontakt, sahen uns öfter und ich merkte, dass er für mich mehr war als nur ein Freund, aber ich war noch nicht verliebt. Zum selben Zeitpunkt wusste ich auch, dass er mehr als nur Freundschaft für mich empfand.
Im September kam es dann zu einem privaten Treffen zwischen uns beiden und Ende vom Lied war ein Kuss vor meiner Haustür. Nun muss ich dazu sagen, dass es nicht unbedingt der tollste Kuss war :D Aber das ist ja häufig so beim ersten Kuss...
Da ich es aber nicht überstürtzen wollte, bat ich ihn nicht mit rein. Und das nur, weil er mir soviel bedeutet(e), dass ich es nicht durch eine Nacht zu Nichte machen wollte. Mittlerweile weiß Frau ja, dass die meisten Männer nach einem mal meist das Interesse an der Frau verlieren.

So. Damit ist meine Geschichte vorbei, da er sich danach nicht wieder gemeldet hat und wenn wir uns zufällig trafen/treffen ignorierte er mich auch. Als ich mich dann bei ihm meldete, war er abgehackt und unfreundlich, worauf hin ich beschloss, dass er mich mal am A**** lecken kann. Dem ist aber leider nicht so.
Zwischenzeitlich ging ich eine Beziehung zu einem Mann ein, die etwa 3 Monate dauerte, von dem Mr. X auch wusste. Allerdings weiß er auch, dass ich mich vor einiger Zeit von ihm getrennt habe. Was er nicht weiß ist, dass ich mich nur wegen ihm getrennt habe.
Ich dachte, ich kann ihn durch einen anderen Mann "ersetzen" oder die Gefühle verdrängen. Da habe ich mich nur einfach gewaltig getäuscht.
Die Gefühle zu ihm sind stärker denn je und ich weiß, dass ich mich damit zum Trottel mache und ihn zum Teufel jagen sollte. Was ich auch wirklich versuche, aber es geht nicht. Ich seh ihn extrem selten und trotzdem sind die Gefühle da.
Ist nichts mit "Aus dem Auge, aus dem Sinn." (Blöder Spruch :D )

Was soll ich jetzt machen? Ich habe nie eine Stellungnahme von ihm gehört... Geschweige denn irgendetwas...
Ich hab schon soviel versucht und ich komm immer nur zu dem Schluss, dass ich IHN will. Aber er mich scheinbar nicht. Ich bin so ratlos... wenn jemand hier einen Rat weiß, ich bin offen für jeden Vorschlag ihn aus meinem Kopf/Herz loszuwerden.
Ich will endlich wieder glücklich sein...
 

Anzeige(7)

Zitronengelb

Aktives Mitglied
Hört sich blöd an, stimmt aber:
Liebeskummer geht vorbei.
Aber akzeptiere es, dass du keine Stellungnahme bekommen hast. Es ist wie es ist. Hör auf in der Vergangenheit zu leben und konzentriere dich auf die Gegenwart und die Zukunft.
Alles Gute!
Zitrönchen
 
E

Eisenreiter

Gast
Hört sich blöd an, stimmt aber:
...Liebeskummer geht vorbei...
Zitrönchen
Aber die Zeit, bis der Herzschmerz nachlässt ist sehr schwer...

Würde es dir helfen Klarheit zu schaffen? Suche ein letztes Mal Kontakt zu ihm; sprich in darauf an, was er dir bedeutet und frage ihn wie er zu dir steht. Ist er weiterhin unfreundlich oder weicht aus, wird es dir leichterfallen ihn loszulassen.

Alles Gute,
der Eisenreiter

PS Entschuldige bitte, ich bin mit meinem Post nicht auf dein Anliegen eingegangen und hab das deshalb noch nachträglich geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Serafina

Aktives Mitglied
Hallo!

Wie wärs wenn du ihn anrufst und einfach fragst wie es ihm geht, weil du schon lange nichts mehr von ihm gehört hast. Dann schauen wie er reagiert. Auf keinen Fall ansprechen darauf das er sich nicht mehr gemeldet hat. Wenn er komisch reagiert kannst du ihn ja fragen ob alles in Ordnung ist, oder ob ihm etwas auf dem Herzen liegt.

Und wenn du merkst er will einfach nichts von dir dann kannst du das Thema viel leichter abhaken. Weil wenn er nicht will ist das einfach definitiv und das kann man meistens akzeptieren.

Für dich ist die Ungewissheit so gross, deshalb kannst du nicht abschliessen. Du weisst ja nicht was inzwischen Zeit bei ihm passiert ist.

Find es heraus.

Grüssle Sera
 
G

Gast

Gast
Danke schonmal für eure Antworten.
Ich möchte nur zu gerne von ihm loslassen...Wenn ich ihn dann sehe, dann nur in Anwesenheit von anderen Menschen und dann ist er auch recht freundlich zu mir.
Es gibt eine Frage, die ich mir die ganze Zeit stelle:

Woran liegt sein Verhalten?

Was hab ich gemacht? Was war falsch?
Er ist ein A*******, keine Frage, aber das loslassen fällt so schwer, zumal ich das jetzt schon seit 6 Monaten mit mache...

Vielen Dank!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Ist den Frauen wirklich das Aussehen weniger egal als dem Mann? Liebe 52
K Depressiv durch meinen Mann/Ausweg? Liebe 2
C Ich verstehe diesen Mann nicht Liebe 20

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben