Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

der gedanke wird uns fesseln

romantikerin25

Neues Mitglied
ich leide sein über 2 jahren unter emetophobie...
es fing an das ich nach und nach nicht mehr raus ging wegen den symthomen wie herzrasen,unnsicherheit,schweissausbrüche,übelkeit und weiche knie.ich habe gemerkt das ich immer mehr alles vermied eines tages habe ich mein bekannten in die ecke reiern sehen das war die hölle habe tage lang das bild vor augen gehabt,mich immer gefragt ob ihm das wohl peinlich sei und er mich bemerkt hat.ich versetzte mich in seiner lage undso zog ich mich runter.... immer tiefer,da ich nicht aus dem haus kam und auch erst kaum besuch zugelassen habe habe ich wenn ich besuch kam alle desinfiziert,wenn man mir einkauf brachte ohne desi ging nix hatte angst mioch an zu stecken überall sind bakterien.und der gedanke .... was ist wenn,wenn es passiert was denken andere,also schloss ich mich weg da ich alleine mit den symthomen überfordert war. jetzt habe ich ich vieles im griff bekommen musste mir einfach selber in den A**** treten das war ein harter weg doch der gedanke "wenn ich raus gehe und brechen muss"der ist immer noch da.man soll kleine schritte gehen bin ich auch und rate euch geht so lange keine attacke auftritt... denn so ist euch der weg sicher. doch was ist wenn es ist wie jetzt?der total rückschlag?nur ein bauch druck und ich denke oh je wirst krank,dann schwindel dazu habe viel probiert einiges hilf auch aber wie zum teufel bekomme ich den bauchdruclk weg mehr sicherheit?erst dachte ich ok kannst dich wieder auf eine bez einlassen ...vielleicht hilft es ..ja nur leider nehmen manche männer uns nicht ernst....wenn mir jemand sagen kann was ich gegen den druck machen kann oder fürs selbstbewusstsein lasst es micht bitte wissen gerne auch über msn oder icq reden soll bekanntlich gut sein!hoffe auf antwort und wünsche allen hier alles alles gute und viel erfolg :)
 

Anzeige(7)

B

BlueScreen

Gast
Ich kann dir leider nicht großartig helfen, weil ich mich mit diesem Thema kaum auskenne.

Ich empfehle dir aber diesen Thread:
Emetophobie

Eventuell findest du da jemanden, der dir helfen kann.


Ich wünsche dir alles Gute :)
 

romantikerin25

Neues Mitglied
Ich kann dir leider nicht großartig helfen, weil ich mich mit diesem Thema kaum auskenne.

Ich empfehle dir aber diesen Thread:
Emetophobie

Eventuell findest du da jemanden, der dir helfen kann.


Ich wünsche dir alles Gute :)


hallo lieben dank ja leider kann da kaum einer helfen habe ich das gefühl man muss es mit sich selber ausmachen aber das ist oft schwerer als man denkt....trotzdem danke ich dir die auch alles liebe
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • @ Chantal.K:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    lol
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    wie sich hier immer jeder verpasst haha
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    hey
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    ...
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben