Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Der ganze Kurs nochmal von vorne?!

C

Cone

Gast
Hi!

Vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen.

Und zwar habe ich im letzten Semester einen Kurs gemacht, bei dem eine 180-stündige Projektarbeit anstand, die ich mit 1,0 bestanden habe und die Vorraussetzung zur Klausurzulassung ist. Die Klausur habe ich aber nicht bestanden (und einige andere Kommilitonen ebenfalls).

Da lacht mir der Dozent dreckig ins Gesicht und meint, dass ich halt nochmal alles von vorne machen muss. Nachschreibetermine werden nicht angeboten und der Kurs ist nur alle 2 Semester verfügbar.

Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich Stundenplanüberschneidungen habe und deswegen frühestens im 7. Semester nochmal das ganze Projekt machen kann um dann eine Klausur schreiben zu dürfen.

Muss ich mir das gefallen lassen?

Liebe Grüße ;)
 

Anzeige(7)

Sparkly

Aktives Mitglied
Kommt drauf an ob du diesen Kurs belegen musst. Wenn ja, dann wird dir nichts anderes übrig bleiben. Schau da mal in deine Prüfungsordnung oder frage mal nach. Kannst vielleicht bei eurem Prüfungsamt oder bei der Studienberatung einen Rat einholen. Ist aber schon ziemlich mies, den ganzen Kurs von vorne machen zu müssen. Besonders fair finde ich das nicht.
 

inn3B

Aktives Mitglied
Kein Mensch hier kann Dir das beantworten.
Je nachdem wie das der Prof oder die Schule regelt.

Bei mir in Konstruktion beispielsweise war dieses Semester das Projekt und die Klausur getrennt.
Letztes Semester war das anders. Man musste beides bestehen oder beides nochmal machen.

Frag nach bei denen, die bescheid wissen.
Also an der Uni.
Wenn sie tatsächlich Deine 1 jetzt streichen, wäre das schon sehr ätzend.
Selbst wenn sie sagen "nochmal" würde ich das nicht auf mir sitzen lassen. Dann nimm das nicht so hin sondern wehr Dich. Dozenten lassen sehr oft mit sich reden.
Weshalb ein Projekt wiederholen wenn man eine 1 hatte ?
Bullshit.
 
Versuche einfach, noch einmal nett und sachlich mit deinem Prof zu reden. Auf keinen Fall emotional werden o.ä.
Bei uns lassen die meisten Professoren dann mit sich reden. Ansonsten gibt es noch wie oben erwähnt die Studienberatung. Aber letzendlich gilt, was der Professor sagt und was die Studienordnung vorgibt.

Viel Glück!
 

Bierdeckel111

Aktives Mitglied
Tja Bildungseinrichtungen sind unfair. Ich habe das mehr als oft in meinem Leben spüren müssen (bin alleine 4x in der Schule sitzengeblieben). Ich würde einfach das selbe Projekt nochmal abgeben beinhart. Du verstößt ja gegen kein geistiges Eigentum anderer wenn du es selber gemacht hast und dein Werk kopierst. Wenn er dir dafür keine 1 gibt, dann geh in die Medien. Wenn sie Krieg wollen dann sollen sie Krieg haben :) .
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E mit 30 nochmal neu anfangen? Studium 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben