Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Der etwas andere Beitrag für diesen Bereich!

Anzeige(7)

D

Dr. HuH

Gast
Kannst Du in zwei/drei/vier/fünf Sätzen oder in Stichpunkten zusammenfassen worum
es Dir geht ?
Das ist ein wenig sehr viel Text, befürchte ich.
 
D

Dr. HuH

Gast
Ich habe nur eine Hoffnung das die Person die mir beim „Ostersamstag“ vor paar Tagen geholfen hat mich weiter unterstützt und mich zum lächeln bringt. Nur kann sie dies schaffen oder kann ich das erreichen. Wie soll ich vorgehen das ich dies erreichen kann? Soll ich ihr dies alles schicken und zeigen das meine ganze Hoffnung nur auf ihre Person basiert, das mein Leben das ich lebe nur für ihr lebe oder soll ich still und langsam wie ich es jetzt tue weiterleben uns isoliert sterben? So Gott, so die Personen die hier im Forum sind könnt ihr mich helfen. Ich liebe das schreiben ich könnte noch endlos so weiter schreiben, ich habe dies alles in exakt 102 Minuten schrieben ohne Pause... aber hilft es mir? Bitte habt Mitleid mit mir und sagt wie ich es schaffen kann das ich es ändere und wieder das Leben genießen kann mit Freunde sowie Freude! Dies ist das einzige was ich ich erreichen möchte in meinem erbitterten Leben. Ich weiß das ich auf hohen Niveau jammere, es haben manchen Menschen Krebs ect und sie haben das echte Leid zu spüren. Doch ich bin auch gefangen in einer anscheint ewigen Leidens weise... die mir nicht vergibt. Was ich nicht verstehe ist folgendes... ich war schlecht, ich habe schlimme Fehler begangen und die Konsequenzen wie ich sie empfinde gebüßt, aber will Gott es so enden lassen??? Will er das ein Mensch sein leben wegwirft ohne das er es leben gelernt hat? Bitte hilft einen armen irren kleinen „jungen“ Jungen der am Ende ist. Ich kann für das geschehene nur Bussen aber habt Mitleid ich kann nicht für immer damit gefangen sein. Macht mich wieder Glücklich, hilft mir wieder Fuß in die Kalte Welt zu fassen und sagt mir wie ich am besten vorgehen kann um die Person die mir geholfen hat weiter am leben zu halten. Ich vergraule sie durch solche Texte wahrscheinlich, dies ist meine Befürchtung. Statt Mitleid bekomme ich am Ende nur die Konsequenz meiner sturen Art hemmungslos und ohne Hintergedanken Glück zu gewinnen.
Ich hab nur mal den letzten Absatz gelesen.
Denke mir, dass das reicht.
Meine Güte bist Du melodramatisch.
Nein, Du sollst dieser Person das nicht alles so sagen.
Zu 99,487% überfordert sie Deine Hoffnung auf Heilung/Rettung über alle Maße.

Was das "wenn viele das nicht lesen, weil es zu lang, ist das Schicksal" angeht:
völlig irrsinnig, wenn man leidet und die Hoffnung in andere Menschen legt, dass sie einem Tipps geben.

Tipp von mir: geh in Dich. Hoffe nicht auf Hilfe von Außen.
Beschäftige Dich mit Buddhismus.
 

Bandit2105

Urgestein
Hallo Permante,

nein Mitleid kannst Du von mir nicht erwarten.
Eher Mitgefühl, Mitleid würde heißen ich leide mit Dir. Das kann ich nicht denn mein Schicksal bzw. Lebensgeschichte ist für mich belastend genug für mich!

Ich könnte auch einiges über meine Vorfahren erzählen. Aber was würde das nutzen.
Wir könnten uns dann darüber auslassen wem sein Schicksal schrecklicher war.

Hier sind sehr viele Menschen die ähnliches durchmachen oder schon durchgemacht haben.

Sucht ist etwas furchtbares. Denn sie zerstört den freien Willen.
Suche Dir bitte Hilfe. Der erste Ansprechpartner könnte dein Hausarzt sein.

Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut auf deinem Weg!

Ganz liebe Grüße
Bandit :daumen:
 
P

Permante

Gast
Hallo Permante,

nein Mitleid kannst Du von mir nicht erwarten.
Eher Mitgefühl, Mitleid würde heißen ich leide mit Dir. Das kann ich nicht denn mein Schicksal bzw. Lebensgeschichte ist für mich belastend genug für mich!

Ich könnte auch einiges über meine Vorfahren erzählen. Aber was würde das nutzen.
Wir könnten uns dann darüber auslassen wem sein Schicksal schrecklicher war.

Hier sind sehr viele Menschen die ähnliches durchmachen oder schon durchgemacht haben.

Sucht ist etwas furchtbares. Denn sie zerstört den freien Willen.
Suche Dir bitte Hilfe. Der erste Ansprechpartner könnte dein Hausarzt sein.

Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut auf deinem Weg!

Ganz liebe Grüße
Bandit :daumen:
Darum geht es doch garnicht, du hast anscheind meine Text voller Liebe garnicht gelesen oder verstanden!! :(
 
P

Permante

Gast
Ich hab nur mal den letzten Absatz gelesen.
Denke mir, dass das reicht.
Meine Güte bist Du melodramatisch.
Nein, Du sollst dieser Person das nicht alles so sagen.
Zu 99,487% überfordert sie Deine Hoffnung auf Heilung/Rettung über alle Maße.

Was das "wenn viele das nicht lesen, weil es zu lang, ist das Schicksal" angeht:
völlig irrsinnig, wenn man leidet und die Hoffnung in andere Menschen legt, dass sie einem Tipps geben.

Tipp von mir: geh in Dich. Hoffe nicht auf Hilfe von Außen.
Beschäftige Dich mit Buddhismus.
Dies ist zu Sarkastisch und werde niemals brinegen, lese den Text du wirst verstehen, worum es mir eigentlich gehe.... Entschuldigung für diese Wortwahl, aber sie dringe mir im ALKOHOLE, und so sei es mit dir junger Junge, aber dennoch nehme ich deinen Tippe nicht so Ernste wie die Krippe.

Schlechlte Wortwahl von mir, aber dennoch erlich so wie der Text hier....
 
D

Dr. HuH

Gast
Dies ist zu Sarkastisch und werde niemals brinegen, lese den Text du wirst verstehen, worum es mir eigentlich gehe.... Entschuldigung für diese Wortwahl, aber sie dringe mir im ALKOHOLE, und so sei es mit dir junger Junge, aber dennoch nehme ich deinen Tippe nicht so Ernste wie die Krippe.

Schlechlte Wortwahl von mir, aber dennoch erlich so wie der Text hier....
Junger Junge ? :D:D
Du solltest nicht besoffen in einem Forum schreiben, wenn Dir an den Antworten etwas liegt.
Das sei Dir gesagt von einem alten Hasen. :cool::D
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Mache ich etwas grundlegend falsch? Ich 17
L Rat: Etwas nicht zu Ende bringen... Ich 23
H Hass (Achtung etwas längerer Text) Ich 2

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben