Anzeige(1)

Depression - Wirkung-Ursache?

G

Gast

Gast
Hallo,

ich will mir von der Seele schreiben Ich habe leider Depressionen. Ich glaube sie sind eher leicht. Ich weiß nicht, wo da die Grenzen sind. EIgentlich geht es mir gut. Ich habe alles, was man zum Lebe braucht: Gute Freunde, ich studiere, ich habe ausreichend Geld, die Sonne scheint gerade :)
In letzter Zeit plagt mcih aber schon wieder die Angst, weil ich einfach so vielen Veränderungen in Zukunft ausgesetzt bin. Ich msus umziehen, weil sihc meine WG auflöst, ich bin mehr oder weniger in einem neuen Studiengang drin, ich muss eine neue Thematik erlernen und eine sehr gute Freundin studiert jetzt bald woanders. Ich weiß, das sind ganz normale Dinge heutzutage, aber irgendwie belastet es mich.
Ich bin ja hhier, um mir vond er Seele zu schrieben. Ich versuche ienfach, meine Gedanken auszuschalten, nur das was ich gerade dneke... es hilft mir ein wenig.
Ich habe auch gerade einen Artikel zu Depressioenn gelsen, dass man dafür veranlagt ist. Ich finde die Vorstellung schrecklich. Ich habe keine Lust, mein Leben lang anfällig dafür zu sein. Letztes Jahr wurde sie bei mir ausgelöst. Davor hatte ich keine Depressionen. Grund war ein Junge. Zwischendurch hatt ich auch null Depressionen, es ging mir auch sehr gut, aber gerade sind sie wieder. Einfach, weil ich solche Angst habe.


In letzter Zeit fareg ich mich auch manchmal, was so die Ursache-Wirkungsprinzipien von Depressionen sind....
als Kind wurde ich manchmal ziemlich bestraft, und von meinem Vater oft runtergemacht (Gegenteil vom liebevollen Vater, obwohl er mich schon liebt) .
Aber nochmal zu meinem Ursache-Wirkungsprinzip. Ich habe manchmal den Gedanken, dass ich schon als Kind vielleicht eine Depressive Ader hatte (nicht dass es mir schlcht ging oder so). Ich war teilweise etwas verpeilt (z.B. einschenken in Gläser, oder zu viel auf einmal tragen...). Das hat meinen Vater ziemlich genervt. Ich frage mich, ob er deswegen so zornig war, weil ich eben solche Züge hatte... Kann das sein? oder ist das auch einfach typisch Frau? keine ahnung... Oh mann...
Naja... ich geh jetzt weiter arbeiten und dann raus:)
Aber vielleicht kann hjemand was zu diesem Ursache-Wirkungsprinzip sagen. Ich bin da unsicher... Liebe Grüße
 

Anzeige(7)

TomTurbo

Aktives Mitglied
Aber vielleicht kann hjemand was zu diesem Ursache-Wirkungsprinzip sagen. Ich bin da unsicher... Liebe Grüße
Da bist du nicht allein.
Die wahre Urasche ist der Depressionen ist leider heute noch nicht bekannt. Auch wenn Pharma-Firmen gern das Gegenteil behaupten.
Es gibt die Theorie, dass sie mit Neuro-Transmittern zusammenhängen. Das sind Stoffe, die dein Gehirn braucht. Manches spricht für diese Theorie, manches spricht dagegen.

Frage dich lieber, was du dagegen tun kannst.

Generell hilft Ausdauerspsort sehr gut gegen Depresstionen.
Wenn du die Ursache kennst -> Ursache beseitigen (Beziehung, Stress, Burnout, .....)
 
G

Gast

Gast
und wie kriege ich Zugang zu meinen Gefühlen? Das hört sihc irgendwie richtig an. Denn cih merke einfach, wie ich viel ertrage, und viel mehr, als andere Menschen. Weil sie dann für mich nicht wichtig genug sind.... dann lieber aushalten und niemanden verärgern...

Aber Zugang kriegen????

Danke für eure Antworten!
 
G

gazelle

Gast
Soweit ich weiß hat eine Depression etwas mit gewissen Botenstoffen im Gehirn zutun. Will jetzt allerdings auch kein gefährliches Halbwissen verbreiten. Habe einmal gelesen, wenn ein Mensch sehr lange kein Erfolgserlebnis mehr hatte oder nur schlechtes erlebt hat, dann fehlen diese Botenstoffe irgendwann. Und so kann es sein daß eine Depression entsteht. Aber ich glaube du wolltest das jetzt garnicht medizinisch, oder? Ich glaube daß es dafür viele Ursachen gibt. Und vorallem kommen da auch viele verschiedene Faktoren zusammen. Persönlcihkeit, Erfahrung, persönliches Stressmanagement. Im Grunde ist es auch garnicht wichtig wieso es soweit gekommen ist. Wichtig ist aus diesem dunklen Tunnel wieder heraus zufinden:)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Noch Trauer, oder schon Depression Gesundheit 5
L Depression, Ängste , Keine Zukunft Gesundheit 5
W Depression des Partners Gesundheit 7

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast skywi hat den Raum betreten.
  • (Gast) skywi:
    moin
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum betreten.
  • @ Frau Rossi:
    🦉
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben