Anzeige(1)

Das Verhalten von meinem Mann und Bekannten macht mich Krank!!!

G

Gast

Gast
Ich sitze hier und mache mir Gedanken wie es weiter gehen soll, ich fühle mich so leer und einsam. Möchte gerne meine Schwester anrufen und mit ihr erzählen oder meine Bekannte aber das geht nicht da ich keinem mehr Vertraue die Angst was zu Erzählen tut schon weh. Man hat Angst ignoriert zu werden so als ob man nicht da wäre. Es ist bestimmt meine Schuld wie es so ist, hätte mal aufscheien sollen, aber wenn ich das jetzt mache Lachen sie mich aus und ignorieren mich, sie gehen an mir vorbei ob ich Luft wäre und wenn ich frage was los ist werde ich angebrüllt oder es heißt sei still. So wie jetzt mein Mann spricht schon seit zwei Tagen nichts mit mir. Und ich weiß nicht warum, hätte ich mit ihm Ärger könnte ich es ja verstehn aber da ist nichts ich komme mir so komisch vor es tut so weh so verdammt weh und ich kann nichts tun.
 

Anzeige(7)

Rhenus

Urgestein
Ich sitze hier und mache mir Gedanken wie es weiter gehen soll, ich fühle mich so leer und einsam. Möchte gerne meine Schwester anrufen und mit ihr erzählen oder meine Bekannte aber das geht nicht da ich keinem mehr Vertraue die Angst was zu Erzählen tut schon weh. Man hat Angst ignoriert zu werden so als ob man nicht da wäre. Es ist bestimmt meine Schuld wie es so ist, hätte mal aufscheien sollen, aber wenn ich das jetzt mache Lachen sie mich aus und ignorieren mich, sie gehen an mir vorbei ob ich Luft wäre und wenn ich frage was los ist werde ich angebrüllt oder es heißt sei still. So wie jetzt mein Mann spricht schon seit zwei Tagen nichts mit mir. Und ich weiß nicht warum, hätte ich mit ihm Ärger könnte ich es ja verstehn aber da ist nichts ich komme mir so komisch vor es tut so weh so verdammt weh und ich kann nichts tun.
Man kann erst einmal nichts dagegen tun, dass man so behandelt wird, doch man kann sich gut dagegen wehren!
Was ist, wenn du ihn ebenfalls ignorierst, nicht für ihn kochst, putzt und was weiß ich noch...

Such dir andere Freundschaften und Menschen, die dich als Mensch behandeln.
Auf solch eine Familie, wie die Deine, ist gepfiffen!
 

High Hopes

Aktives Mitglied
Lieber Gast,
ich verstehe nicht und würde meinem Vorredner auch nicht zustimmen!

Irgendetwas muss doch zwischen Deinem Mann und Dir sein, dass er nicht mehr mit Dir spricht. So eine Situation geht doch unter Eheleuten gar nicht!!!

Und warum hast Du Angst, Verwandte oder Freunde anzurufen?????

Egal, um diese Situation zu lösen, brauchst Du keine neuen Freunde! Du kannst wen Anderes um Rat bitten, aber Du musst das mit Deinen Leuten klären

Alles Gute, High Hopes
 
M

Monarose

Gast
"...Möchte gerne meine Schwester anrufen und mit ihr erzählen oder meine Bekannte aber das geht nicht da ich keinem mehr Vertraue die Angst was zu Erzählen tut schon weh."

Zitat Ende.

Seit wann ist das so?
 

Rhenus

Urgestein
Lieber Gast,
ich verstehe nicht und würde meinem Vorredner auch nicht zustimmen!

Irgendetwas muss doch zwischen Deinem Mann und Dir sein, dass er nicht mehr mit Dir spricht. So eine Situation geht doch unter Eheleuten gar nicht!!!

Und warum hast Du Angst, Verwandte oder Freunde anzurufen?????

Egal, um diese Situation zu lösen, brauchst Du keine neuen Freunde! Du kannst wen Anderes um Rat bitten, aber Du musst das mit Deinen Leuten klären

Alles Gute, High Hopes
Tja, ist klar...
Sagte der nicht: "Hilf dir selbst!"
 

Eis-Fee

Urgestein
Ich sitze hier und mache mir Gedanken wie es weiter gehen soll, ich fühle mich so leer und einsam. Möchte gerne meine Schwester anrufen und mit ihr erzählen oder meine Bekannte aber das geht nicht da ich keinem mehr Vertraue die Angst was zu Erzählen tut schon weh. Man hat Angst ignoriert zu werden so als ob man nicht da wäre. Es ist bestimmt meine Schuld wie es so ist, hätte mal aufscheien sollen, aber wenn ich das jetzt mache Lachen sie mich aus und ignorieren mich, sie gehen an mir vorbei ob ich Luft wäre und wenn ich frage was los ist werde ich angebrüllt oder es heißt sei still. So wie jetzt mein Mann spricht schon seit zwei Tagen nichts mit mir. Und ich weiß nicht warum, hätte ich mit ihm Ärger könnte ich es ja verstehn aber da ist nichts ich komme mir so komisch vor es tut so weh so verdammt weh und ich kann nichts tun.
Gast
Deine Worte kommen mir sehr bekannt vor.
Rufe Deine Schwester an, erst dann wirst Du wissen,
ob sie Dich ignoriert oder Du ihr vertrauen kannst.
Es ist ein scheiss Gefühl, nicht beachtet zu werden.
Drehe den Spiess herum....
Du bist Schuld? Oh ja und dass es morgen regnet...warst Du dann auch.
Nein, tue das nicht, bitte. Steh auf und "wehre" Dich.
Es tut weh, ich kenne das. Dein Mann braucht keinen Grund...
er tut es einfach. Frage nicht nach dem Warum...ich habe auch nie
eine Antwort bekommen.
DU kannst was tun, gehe raus. Raus aus Deinem Schneckenhaus.

DU bist nicht Schuld! Denke das nie....
Suche Freunde auf die Du zählen kannst.

Ich drück Dir die Daumen.

Eis-Fee
 
G

Gast

Gast
Erstmal Danke für eure Antworten.

Zu meinen Mann, er fühlt sich groß, er sieht sich als der Beste, bekommt alles was er will.
Unsere Bekannten gefällt das, so wie er zu mir ist sind unsere Bekannten auch zu mir z.B. wir Feierten unseren Geburstag zusammen er hat ja alles gemacht nach seiner Meinung hin, er stellte mich als faul hin die kann ja nichts (sitze im Rollstuhl seit 2013 kann zwar noch ein bisschen laufen aber schwer) und natürlich glauben sie ihm ich werde halt als Dumm oder Blöd abgestempelt, gut daran ich habe mich schon gewöhnt aber das ich links liegen gelassen werde ist viel schlimmer. Sie haben ohne mich weiter gefeiert. Habe es probiert heute Abend mit ihm zu Reden aber es kam nur lass mich oder sei lieber Still. Was sollte ich den noch Fragen??? Er Schreibt mit eine im Chat weiß aber nicht was, ehrlich gesagt ist es mir auch egal es tut nur weh.

Bei unseren Bekannten heißt es nur man der arme der hat ja viel zu machen kein Wunder das er verückt wird wegen ihr (also Ich bin damit gemeint) sie lassen auch dumme Sprüche gegen mich ab. Was willst du du kannst ja nichts mehr, lass deinen Mann mal was machen was er will. Das machen sie alles vor ihm dabei fühlt er sich bestädigt und glücklich dabei. Dann bin ich nur noch Luft für ihn. Es heißt nur wie, was, wo ist dein Mann.
 

Landkaffee

Urgestein
Erstmal Danke für eure Antworten.

Zu meinen Mann, er fühlt sich groß, er sieht sich als der Beste, bekommt alles was er will.
(....)
Und wie siehst Du selber Deinen Mann, eben selber?
Genauer.
Du aus Deiner Sicht und wenn andere Menschen sagen, der ist "so und so", dann ist da Klärungsbedarf. Zunächst für Dich selber, dann weiter.... . Mit Bedacht.

LG
Landkaffee
 
M

Mea

Gast
Was für ein A****!

Habt ihr Kinder?

Ich denke, da rennst du gegen Windmühlen, wenn er so ist, ich würde mich trennen.
Vielleicht bekommst du von der Krankenkasse eine Pflegerin gestellt, mach dich mal kundig, ich kenn mich da nicht aus.
Aber für nichts in der Welt würde ich mich so behandeln lassen.

Du bist von ihm abhängig, dass nützt er aus und genießt es dich als schwarzes Schaf hinzustellen, damit er machen kann, zu was er Lust hat und er ist trotzdem der Gute für alle.
Ekelhaft
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Scheiß Verhalten oder stelle ich mich an? Familie 14
G Negatives Verhalten gegenüber Menschen die ich liebe Familie 2
M Wie verhalten am Geburtstag Familie 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast skywi hat den Raum betreten.
  • (Gast) skywi:
    moin
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum betreten.
  • @ Frau Rossi:
    🦉
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben