Anzeige(1)

Das erste mal beim Psychologen

G

Gast

Gast
Hallo liebe Forummitglieder,

ich bin männlich, 20 Jahre alt und vor kurzem war ich aufgrund meiner nicht so leichten Kindheit und wegen dem schlechten Verhältnis zu meinen Eltern bei eine Psychologen. Das Gespräch verlief meiner Meinung nach ganz gut, obwohl ich sehr nervös war und das ersten mal über meine Probleme sprechen konnte.

Manche mögen jetzt lachen, aber am Ende fiel mir auf, dass ich mir in die Hose gepinkelt habe. Es ist mir noch nie passiert (auch nicht als Kind) und es war mir unglaublich peinlich und unangenehm.

Meine Frage ist, ob jemanden das auch mal passiert ist oder ob jemand eine Erklärung dafür hat?

LG
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Kann vieles sein. Vielleicht warst du einfach sehr aufgeregt, oder es war das "loslassen", loslassen der Gefühle, Gedanken, was sich eben so angestaut hat und sich somit auch körperlich ausgedrückt hat.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben