Anzeige(1)

Darmspiegelung und Panikattacken

G

Gast

Gast
Ich hatte zwar schon mal einen Beitrag geschrieben, schreib aber nochmal weil es mir echt sehr schlecht geht. Eigentlich sollte ich mich nochmal einer Darmspiegelung unterziehen da vor einem Jahr ein Polyp entfernt wurde und man aber nicht alles sehen konnte wegen Stuhlresten im Darm. Doch leider hab ich so extreme Panik vor der Betäubung hab so viele Artikel gelesen, über Menschen die dabei gestorben sind usw. Ohne Narkose wäre vielleicht noch okay soll aber ja auch schmerzhaft sein und bin mir gerade auch nicht sicher ob ich das in meiner jetzigen Verfassung packe.

Ich hatte eigentlich auch schon einen Termin gemacht und den am Tag vorher wieder abgesagt weil ich solche Panikattacken hatte, dass ich keine Luft mehr bekommen habe und mich übergeben habe. Also es ging wirklich nicht. Jetzt weiß ich leider auch nicht was ich machen soll. Ich habe auch generell Angst vor Medikamenten...habe eine schwere Allergie gegen Ibuprofen und Aspirin und wäre daran schonmal fast gestorben und irgendwie war das eben sehr traumatisch für mich. Deswegen habe ich auch Angst auf die Narkose allergisch zu reagieren.

Die Beschwerden wegen denen die erste Darmspiegelung gemacht wurde sind eigentlich soweit ganz gut habe nur ab und an ein stechen im rechten Unterbauch. Aber es sollte eben doch nochmal kontrolliert werden ob sich da irgendwo ein Polyp versteckt. Das Problem ist nur im Moment kann ich es echt nicht. Schon beim Gedanken daran krieg ich fast wieder ne Panikattacke. Vielleicht kann mir ja jemand helfen sollte ich vielleicht erstmal versuchen ne Therapie zu machen und es dann einfach in nem halben Jahr oder Jahr nochmal zu versuchen oder einfach ganz lassen? Ich hab halt generell ne Panikstörung also ich fliege z.B. auch nicht aus Angst vor Terroristen. Habe auch manchmal Angst beim Autofahren zu sterben oder vor gefährlichen Krankheiten.

Aber gerade ist es richtig schlimm...ich weiß auch, dass ich wenn ich nen Termin mache den wahrscheinlich eh vorher absage oder denen vorher noch vom OP Tisch springe wenn die mit der Betäubungsspritze kommen....

Liebe Grüße
Lisa
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben