Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Darf ich nach dem Ausbildungsbeginn meinen Wohnsitz wieder ummelden?

Kescha

Mitglied
Ich habe folgendes Probelm.

Um mit meiner Ausbildung zu PTA in Hamburg zu beginnen, musste ich meinen Wohnsitz nach Hamburg ummelden.
Eigentlich wohne ich immer noch bei meinen Eltern und pendel jeden Tag meine ein/andhalb Stunden.
Nur bekomme ich aufgrund dessen, das ich dort "angeblich" bei meinen Verwandten wohne, kein Bafög..

ich hab bald das halbjahr geschafft, das ist sozusagen die Probezeit, und kann danach sozusagen nicht mehr rausgeschmissen werden.

und jetzt meine frage:
kann ich jetzt wieder offiziel nach hause ziehen?
oder haben die das recht mich in die Schule zu stecken die für Niedersachsen zuständig ist, die würde in Bremerförde liegen und das sind gut 3 Stunden von mir aus.

ich bedanke mich im Vorraus. :*
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben