Anzeige(1)

Darf ich erwarten, dass eine gute Bekannte in 3 Wochen Urlaub mal Zeit für mich hat?

A

annika38

Gast
Hallo,

leider ist mein Bekanntenkreis sehr klein. Vielleicht bin ich aus dem Grund besonders auf eine bestimmte Bekannte fixiert, die ich allerdings auch sehr mag.
Wir haben uns vor über drei Jahren bei einer Weiterbildung kennengelernt und stehen seitdem in regelmäßigem Kontakt. Was bedeutet, dass wir einmal pro Woche telefonieren und uns einmal im Monat treffen. Meistens treffen wir uns auf einen Kaffee oder gehen ab und zu essen.
Meine Bekannte ist verheiratet und so ist auch manchmal ihr Mann dabei, was mich aber nicht weiter stört.
Was mich eher stört, ist die Tatsache, dass Verabredungen meistens auf meine Initiative hin zustande kommen.

Im Moment haben meine Bekannte und ihr Mann drei Wochen Urlaub. Da ihnen die finanziellen Mittel fehlen, verreisen sie aber nicht und verbringen die meiste Zeit auf ihrem Balkon oder treffen sich mit der Schwägerin oder einer Schulfreundin von ihr.

Vor Beginn ihres Urlaubs habe ich meine Bekannte gefragt, ob wir uns denn einmal in den drei Wochen sehen.
Sie hat geantwortet, dass wir das gerne machen könnten. Sie habe dann ja auch mal außerhalb des Wochenendes etwas mehr Zeit. Wir könnten zusammen frühstücken oder etwas essen gehen.

Jetzt ist die dritte freie Woche angebrochen, und sie hat sich bisher kein einziges Mal von sich aus bei mir gemeldet.
Ich habe nur einmal in WhatsApp gefragt, was sie so machen. Sie hat kurz geantwortet, aber es kam keine Frage nach einem Treffen.

Ich muss sagen, dass ich sehr enttäuscht bin.

Hättet ihr da auch den Eindruck, dass ihr Interesse an mir sehr gering ist?
Oder darf ich vielleicht gar nicht erwarten, dass sie mich mal sehen möchte und lieber die komplette Zeit mit ihrem Mann und höchstens in Anwesenheit der Schwägerin verbringt?

Liebe Grüße,
Annika
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Liebe Annika,

tja, ich wäre an Deiner Stelle auch enttäuscht. Warum meldet sich Deine Bekannte nicht mal von selbst und fragt nach Dir, will sich mit Dir treffen?

Es gibt für mich nur einen positiven Grund: Sie ist ein Mensch, der eben keine Initiative ergreift. Insofern kann es sogar sein, dass sie sich von ihrem Mann u. anderen Personen vereinnahmen lässt. Andere, nahestehende Menschen organisieren ihr Leben. Wenn sie so ein Mensch ist, dann sind auch zukünftige gemeinsame Treffen von Deiner Aktivität abhängig.

Um herauszufinden, was nun wirklich der Grund ist, bleibt Dir nichts anderes übrig als sie zu fragen... ein bißchen Motivationsdetektiv zu spielen.

Viel und guten Erfolg,
Nordrheiner
 

lichti

Mitglied
Ruf sie doch einfach an und schlag einfach irgendwas vor mit Ort / Termin / was ihr machen wollt. Das führt am ehesten zum Ziel als abwarten und spekulieren und hoffen, dass von selbst was passiert. Man muss halt einfach oft selber die Initiative ergreifen.
 
G

Gast

Gast
Du solltest auch verstärkt andere Freundschaften pflegen. Sie will halt mit ihrem Mann entspannen, das finde ich normal. Hast du nicht eine Freundin, die auch solo ist?
 
G

Gast

Gast
Wenn es immer so ist, daß Treffen von Deiner Seite ausgehen, dann würde ich davon ausgehen, daß von ihrer Seite aus das Interesse nicht so groß ist.

Nachfragen würde ich da nicht großartig, warum soll man sich zum Affen machen? Handlungen (bzw. solche, die nie stattfinden) sagen doch viel mehr als Worte...

Schau Dich lieber nach Menschen um, die ihre Zeit GERN mit Dir verbringen. :)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben