Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

cranberry saft

mafl

Aktives Mitglied
hallo zusammen,
da ich schon wieder eine blasenentzündung habe wollte ich mal fragen wo ich diesen cranberry saft ( hoffe ich richtig geschrieben) her bekomme.
lg mafl
 

Anzeige(7)

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Ist bei Euch ein "real" in der Nähe? Dort gibt es den Saft und den Sirup davon. Ansonsten einfach mal in etwas größeren teureren Supermärkten schauen bzw. in der Apotheke nachfragen.

Und glaub mir, es hilft wirklich! Mein Azubi hatte Montag ganz schlimm ne Blasenentzündung, mit Blut im Urin usw.... Ich habe ihr sofort diesen Saft besorgt. Jetzt geht es ihr wieder gut und die Blasenentzündung ist weg!
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Und wenn Du ihn gefunden hast:

Trinke mindestens einen Liter so schnell wie möglich. Den Saft pur, den Sirup natürlich mit Wasser verdünnt. Tue das ca. 1 Woche lang, auch wenn die Entzündung schon weg ist. Und dann würde ich immer eine Falsche zur Sicherheit zu Hause aufbewahren.
 
K

Kati28

Gast
Hallo,

also bei uns bekommst du ihn fast überall im Supermarkt oder im Reformhaus, und mir hat er sehr gut geholfen. Ich habe auch jeden tag einen liter getrunken und bin seit ca 4 Monaten beschwerdefrei. Sonst hatte ich alle 6 Wochen eine Blasenentzündung.

lg Kati
 
C

claas

Gast
tulpe was soll in dem Saft eigtl. drin sein ???
Mehr als irgendwelche Vitamine werden es doch wohl kaum sein??
Oder was genau?

MfG Alex
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
tulpe was soll in dem Saft eigtl. drin sein ???
Mehr als irgendwelche Vitamine werden es doch wohl kaum sein??
Oder was genau?

MfG Alex
Die amerikanische Cranberry enthält einen Wirkstoff, der genau die Bakterien, die für eine Blasenentzündung verantwortlich sind, zerstört!

Das Zeugs wirkt wirklich Wunder! Und keine Bange, ich bin keinen Cranberry-Saft-Vertreter und sowas in der Art. Ich habe monatelang unter diesen Beschwerden gelitten und eine Antibotika-Therapie nach der anderen gemacht......nix hat geholfen:(.........bis mir ein befreundeter Arzt diesen Saft empfohlen hat. Seitdem bin ich beschwerdefrei (seit mittlerweile über 2 Jahren) und ich möchte einfach, dass es allen anderen genauso geht, weil ich weiß, wie schrecklich diese Entzündung ist.
 
C

claas

Gast
Ahjo ich hab ja nichts dagegen wenn etwas (natürliches) hilft.
Aber wenn es ein bestimmter Wirkstoff gewesen wäre...der es mit Sicherheit auch sein wird!
Dann kann man den auch sicherlich ohne 1L Cranberry Saft am Tag zu trinken aufnehmen...darum ging es mir.

MfG Alex

PS: Aber mit einer bodybuilding Ernährung und Zink als Nahrungsergänzung...fühlt man sich manchma schon unerkrankbar-lol
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Thadeus hat den Raum betreten.
  • (Gast) Thadeus:
    Hi
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Hallo Thadeus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben