Anzeige(1)

Corona Warn App zeigt "1 Risiko Begegnung"?

katie83

Mitglied
In der Corona Warn App steht jetzt bei mir "1 Risiko - Begegnung". Da von meinen Bekannten, die ich zuletzt getroffen habe mir keine Infektion bekannt ist muss es vermutlich jemand in den öffentlichen Verkehrsmitteln sein.
Frage, ich würde jetzt einfach mal verstärkt achten wenn ich
mich unwohl fühlen sollte dann zum Arzt. Aber da nur steht 1 Begegnung und es immer noch grün hinterlegt ist?
 

Anzeige(7)

Berdine

Aktives Mitglied
Hättest du das nicht auch so gemacht?

Die App macht aus meiner Sicht nur Sinn, wenn alle die benutzen und man nachweisen kann, wer die ominöse Begegnung war. So scheint es nur leichte Panik auszulösen und Irritation.
 

Sollilja

Aktives Mitglied
Soweit ich es verstanden habe, differenziert die App zwischen Begegnungen mit hoher bzw niedriger Ansteckungswahrscheinlichkeit (über Abstand und Dauer der Begegnung).
Bei „grün“ würde ich erstmal nur die üblichen Vorkehrungen einhalten und ggf. beim Arzt anrufen, falls ich Symptome bekomme.
 

nichtabgeholt

Aktives Mitglied
„Die Risikoüberprüfung hat eine Begegnung mit einer Corona-positiv getesteten Person ergeben, aber die Person war zu weit entfernt oder die Begegnung war zu kurz oder beides.“ Weswegen laut Robert-Koch-Institut bei einer derartigen Bildschirmanzeige „kein akuter Handlungsbedarf“ besteht. „

Anders wäre es gewesen, hätte ich mich mit dem unbekannten Corona-Infizierten länger als zehn Minuten unterhalten oder einen Abstand von weniger als drei Metern zu ihm oder ihr gehabt. Dann wäre der Bildschirm der App nicht mehr grün, sondern rot gefärbt. Und in der Überschrift würde „Erhöhtes Risiko“ stehen.

In einem solchen Fall sollte man sich zügig nach Hause begeben, und telefonisch Kontakt zum Gesundheitsamt, der Hausarztpraxis oder der Hotline 116117 der Kassenärztlichen Vereinigung aufnehmen. Denn dann würde tatsächlich ein Infektionsrisiko bestehen, und ein Corona-Test wäre in den allermeisten Fällen wohl ganz sicher angebracht.


 

nichtabgeholt

Aktives Mitglied
[...]

Quarantäne nennt sich das.
2 Wochen in der Sonne liegen und den lieben Gott einen frommen Mann sein lassen, während andere zur Arbeit hetzen. Das Gehalt wird weiter gezahlt und später vom Gesundheitsamt erstattet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Goast

Gast
Und dabei kann jeder freiwillig entscheiden, die Warn-App zu installieren oder nicht – sehr zur Verwunderung der Hut-Bürger, Aluhutträger und Verschwörungstheoretiker.
Diese App ist im Grunde genommen wie Tinder Rückwärts.
Erst trifft man sich, dann meldet die App ein Match.
Und kurz darauf fühlt man sich sehr einsam.
Teuer und unnütz:
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben