Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Computersucht was tun?

D

Daviid :D

Gast
Hey das ist mein erster Beitrag hier und hoffentlich mein letzter. :)

Zuersteinmal zu meiner Person. Ich bin 16 Jahre alt und werden in 1 Monat 17. Ich bin wohl ein ganz normaler Junge :). Eigentlich bin ich immer gut drauf, habe Freunde, gehe am Wochenende raus und unternehme was und ich gehe auch regelmäßig zur Schule. Meine Schulnoten sind nicht die Besten aber auch nicht die schlechtesten. Ich bin sportlich und befinde mich gerade mitten in meinem Austauschjahr. Ich rauche nicht und trinke nur am Wcohenende mit Freunden. Ich versuche mich gesund zu Ernähren und habe angefangen jeden Tag min 20 mins Joggen zu gehen. Außerdem gehe ich bald jeden 2ten Tag ins Fitnessstudio.

Sieht doch alles wunderbar aus denkt ihr jetzt bestimmt.
Mein Problem liegt jedoch bei Folgendem. Ich sitze den ganzen Tag am Computer. Es fing alles an als mein Vater mir den ersten Computer gezeigt hat. Das war mit etwa 8 Jahren. Ich interessierte mich direkt dafür und saß schon im Kindesalter sehr oft am Computer. Früher hatte ich auch noch weniger Freunde, so dass ich versuchte so lange am Computer zu sitzen wie möglich. Ich habe nicht nur gespielt, sondern mich wirklich für die Technik etc interessiert. Mit 10 Jahren konnte ich Festplatten formatieren und Betriebssysteme installieren. Ich besaß damals schon mehr wissen als mein Vater. Nun hat alles seinen Weg genommen. Es kam die Pubertät und ich fing an arbeiten zu gehen, bis ich mir dann meinen ersten PC leisten konnte. Meine Freunde fingen mit WOW an und ich wollte natürlich mit dabei sein. Also bin ich nachts immer gegen 3 Uhr aufgestanden und habe gespielt. Manchmal wurde ich erwischt und bekam derbe Ärger. Am Tag durfet ich maximal 1 1/2 Stunden. Was ich meistens maßlos überzog. Naja trotzdem bekam ich irgendwann einen eigenen Computer in mein Zimmer. Von da an sah mein Tag wie folgt aus: aufstehen, schule, computer, schlafen. Eines tages habe ich dann im Fernsehen gesehen, dass man nen Auslandsjahr machen konnte. Schupdiewups angemeldet. Eltern waren natürlich hocherfreut. Nur ein Problem gab es. Als ich hier im Auslandsjahr ankam war ich nicht im Auslandsjahr, sondern in meiner Computerwelt. Meine Eltern wollten nicht, dass ich einen Computer mitnehme. Ich habe mir jedoch hinterrückst einen Laptop gekauft und mein Bruder hat ihn mir geheim nach Finnland geschickt. Naja meine Eltern haben es dann irgednwann herausgefunden und waren natürlich nicht erfreut. Und jetzt ist das Problem. Gestern ist meine Gastmutter zu mir gekommen und hat mich drauf angesprochen, dass ich viel zu viel am Computer sitze und die 6000 € auch hötte sparen können. Es ist nicht so, dass sie sauer ist. Sie ist nett und alles und will mich auch behalten, weil ich, wenn ich nicht am Computer sitze doch ein recht guter Kerl bin. :D Naja und jetzt habe ich mir gedacht ich muss was unternehmen. Deswegen frage ich euch um Rat. ^^

Es ist nicht so, dass ich am Computer spiele. Das hat sich seit einem Jahr gelegt. Ich spiele am Tag vielleicht 1-MAX2 Stunden. Das Problem ist, dass ich alles am Computer mache, weil heutzutage alles am Computer möglich ist. Z.B. Ich wollte Gitarre lernen, also habe ich mir nen Video runtergeladen zum Gitarre lernen. Natürlich denkt ihr jetzt. Ist doch nicht schlimm, ist doch sogar gut. Ja das denke ich auch, nur das Problem: ich lerne Gitarre AM COMPUTER. Genauso bin ich in einem Forum sehr aktiv und das will ich nicht aufgeben. Sprich ich bin immer dabei und aktualisiere die Seite, dass ich ja keinen Beitrag verpasse. Außerdem hat mir der Computer mein Leben runiniert. Ich hatte bist jetzt eine Freundin, da ich die beste Zeit um eine Freundin zu bekommen am Computer verschwendet habe (al ich 14-15 Jahre alt war). Bis vor kurzem war ich auch sehr schüchtern. Das hat sich jetzt gelegt. Früher dachte ich ich wäre ein niemand und wollte mich sogar umbringen wegen einem Mädchen :/ Aber sie sagte ich bin ein NERD.

Naja als jetzt wisst ihr ziehmlich viel ^^

Wie gesagt. ich habe eine sozialen defizite, habe einen IQ von 130 und ich bin sogar gerne am Sport treiben.

Was soll ich nur machen.

Vielen Dank für eure Antworten und eure Zeit auch den Beitrag durchzulesen ^^

David :p
 

Anzeige(7)

Q

*quasi*

Gast
Ehrlich: Keine Panik! Ich habe 3 Söhne, die jetzt zwischen 20 und 26 Jahren alt sind. In deinem Alter war es bei ALLEN ganz genauso und ich habe nur geschaut, dass sie keinen Mist mit ihrem PC anstellten.
Aber was du damit tust, klingt ziemlich vernünftig und macht Sinn.
Und bei ALLEN hat sich diese Intensität der PC-Nutzung gelegt (dafür hat sie bei mir jetzt zugenommen:D), als sie älter wurden und mehr zu tun hatten in der Schule oder im Beruf oder Studium.
Mach dir keinen zu schweren Kopp deswegen - solange du deine Freunde nicht kickst und dich von allem abschottest (das war bei einem meiner Kiddies der Fall, aber auch das hat sich mit der ersten Freundin dann gegeben;)), ist es nicht so arg.
Aber ich finds gut, dass du dir Gedanken machst und dich da selbst beobachtest - das allein zeigt ja schon dein Verantwortungsbewusstsein.
Gruß quasimodo

PS: Zur "Gitarre am PC": Einer meiner Jungs hat so ähnlich mit Keyboard begonnen und mittlerweile ein ganzes Tonstudio daraus gemacht, schreibt eigene songs und erstellt CDs. Bitte mach keine Probleme, wo keine sind!!!
 
D

Daviid :D

Gast
Ehrlich: Keine Panik! Ich habe 3 Söhne, die jetzt zwischen 20 und 26 Jahren alt sind. In deinem Alter war es bei ALLEN ganz genauso und ich habe nur geschaut, dass sie keinen Mist mit ihrem PC anstellten.
Aber was du damit tust, klingt ziemlich vernünftig und macht Sinn.
Und bei ALLEN hat sich diese Intensität der PC-Nutzung gelegt (dafür hat sie bei mir jetzt zugenommen:D), als sie älter wurden und mehr zu tun hatten in der Schule oder im Beruf oder Studium.
Mach dir keinen zu schweren Kopp deswegen - solange du deine Freunde nicht kickst und dich von allem abschottest (das war bei einem meiner Kiddies der Fall, aber auch das hat sich mit der ersten Freundin dann gegeben;)), ist es nicht so arg.
Aber ich finds gut, dass du dir Gedanken machst und dich da selbst beobachtest - das allein zeigt ja schon dein Verantwortungsbewusstsein.
Gruß quasimodo

PS: Zur "Gitarre am PC": Einer meiner Jungs hat so ähnlich mit Keyboard begonnen und mittlerweile ein ganzes Tonstudio daraus gemacht, schreibt eigene songs und erstellt CDs. Bitte mach keine Probleme, wo keine sind!!!
Naja das beruhigt mich ein bischen :) Ich werde trotzdem mal ein Auge auf meine Online Zeit werfen ^^ Mein Problem besteht ja darin, dass ich mich wie gesagt im Ausland befinde und ich mich eigentlich mit dem Land etc. beschäftigen soll anstatt vor dem PC zu hocken.

Was ist denn dein Ziel? Was möchtest du in der Zeit machen statt am Computer zu leben?
Mein Ziel wäre es eben weniger vor dem Cmputer zu sitzen ^^ Das ist ja gerade mein Problem, was ich dann in der freien Zeit machen soll :)

MfG
 
G

Gast

Gast
Such dir ein hobby das überhauptnichts mit dem computer zu tun hat.zb bogenschißen ein bogen ist heutzutage recht güntstig
zu haben, abe besorg dir auf jeden fall ein buch dazu damit du nicht im internet nachschauen musst.
wenn du das dann oft machst wirst du wahrscheinlich nicht mehr so viel am computer sitzen
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Ich bin von einem Psychopathen behandelt worden - was kann ich tun ? Gesundheit 0
M Entzugserscheinungen- was hilft? Gesundheit 6
C Wasser im Bauch - Was ist das? Gesundheit 7

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Gina hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gina:
    Ja hast ja Recht. Dann weiss er, dass ichvins Handy geschaut habe.muss es irgendwie anders tun
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Acid Bunny:
    wtf.. wie kann man so kontrollsüchtig sein, wenn du rein geschaut hast sags wenigstens
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Ja ich weiß, es gab ein Anlass und mein Gefühl hat es mir gezeigt
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn das Vertrauen aber so kaputt ist muss man drüber sprechen
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Eifersucht kann ne Beziehung kaputt machen und das ziemlich dolle und schnell. Das Gespräch zu suchen ist die einzige richtige und wirklich gute Möglichkeit
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • (Gast) Gina:
    Habe keine Kraft mehr zu kämpfen. Bin total enttäuscht. Werde als Ehefrau nicht wertgeschätzt. Schwierig. Ein Gespräch aufzusuchen von meiner Seite aus, will ich nicht. Ich bin diejenige die verletzt worden ist und ihm ist es egal
    Zitat Link
  • @ Acid Bunny:
    wenn du nicht den A**** in der hose hast mit ihm zu reden ist eure ehe von grund auf gescheitert
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Den Mut habe ich, aber keine Kraft. Das ist ein Unterschied
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Ich bewundere diejenigen, die sich trennen können. Dazu fehlt mir der Mut
    Zitat Link
  • @ Acid Bunny:
    lies dir nochmal beide sätze durch
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    Als ob dir deine derzeitige Situation keine Kraft kostet
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    nn es schlimm genug ist wirst du von ganz alleine dagegen etwas tun. Vertrau mir
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn*
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Die jetzige Situation kostet mich sehr viel Kraft
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Er ist ein eisblütiger Kerl. Sieht dass es mir nicht gut geht und tut dergleichen
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Acid Bunny hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben