Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Computer zu langsam. Ebay

Sulamita

Aktives Mitglied

Hallo,

eine Frage: kennt sich jemand mit Ebay aus?

Kann man da was machen, damit Mein Ebeay immer aktuell angezeigt wird?

In der letzten Zeit ist mir aufgefallen, dass Ebay zu langsam ist, oder ist was vielleicht mein Computer zu langsam. Was weis ich.

Kann man da was machen?

Danke im voraus.
 

Anzeige(7)

Chakuza1984

Aktives Mitglied
Hallo Sulamita.... :D


Auch hier hätte ich ein paar Fragen an dich um das Problem genauer zu analysieren:

-Ist dein Computer nur auf der Seite von Ebay zu langsam oder braucht er allgemein lange für das Laden von Seiten?

-Was für einen Internetzugang hast du genau (DSL,ISDN,usw)?


Bei Ebay kannst du meines Wissens aus Missbrauchsgründen nicht dauerhaft angemeldet bleiben,dies geht maximal für einen Tag!


Liebe Grüße


Chaky
 

Sulamita

Aktives Mitglied

Hallo Chaky,

du hast mich auch hier gefunden.;) :blume:

Na ja der Computer generell nicht gerade sehr schnell.
Früher scheint mir war etwas schneller alles gegangen.
Ich habe DSL Zugang, aber da wir auf dem Land leben, DSL nicht so schnell, wie in der Stadt.

Mir kommt so vor, dass Computer bei Ebay deutlich langsamer geworden. Ansonsten öffnet sich die Seiten wie früher.

LG Sulamita

 
G

Günter

Gast
Hallo Sulamita

Für mein Empfinden ist Ebay seit einiger Zeit bei einem Rechner, der nur wenige Jahre alt ist, schrecklich zeitaufwändig geworden, so dass es mir inzwischen vor jeder Aktion graut. Einen richtigen Sprung habe ich da mit der Neugestaltung vor etwa einem Jahr empfunden.

Wenn Du mit Control-Alt-Del (Strg-Alt-Entf) den Task-Manager öffnest, und dort auf Systemleistung gehst, wirst Du vermutlich sehen, dass die CPU-Auslastung bei einer Ebay-Aktion lange Zeit auf 100% steht.

Günter
 

Sulamita

Aktives Mitglied
Wenn Du mit Control-Alt-Del (Strg-Alt-Entf) den Task-Manager öffnest, und dort auf Systemleistung gehst, wirst Du vermutlich sehen, dass die CPU-Auslastung bei einer Ebay-Aktion lange Zeit auf 100% steht.

Günter
Hallo Günter,

aber wie kann ich es stellen, dass diese Auslastung bei Ebay ist?
Oder soll ich dann Ebay-Seite öffnen?

Noch eine Frage: wieso mein Ebay nicht aktuell ist oder das was man gelöscht ist erscheint lange Zeit immer noch da?

LG Sulamita
 
G

Günter

Gast
Hallo Sulamite

aber wie kann ich es stellen, dass diese Auslastung bei Ebay ist?
Oder soll ich dann Ebay-Seite öffnen?
Du kannst mit dem Taskmanager überprüfen, ob es an der Geschwindigkeit Deines Rechners liegt, dass Ebay so langsam abläuft. Du öffnest dafür den Taskmanager, stellst ihn auf Systemleistung, machst irgendetwas bei Ebay, und beobachtest dabei, ob Deine CPU-Auslastung während der Wartezeit auf 100% steht.

Ist das der Fall, dann hat Ebay seine Internetseiten so komplex gestaltet, dass Du mit Deinem Rechner die Wartezeit in Kauf nehmen mußt.

Noch eine Frage: wieso mein Ebay nicht aktuell ist oder das was man gelöscht ist erscheint lange Zeit immer noch da?
Wenn ich etwas gelöscht habe, kann es schon einmal passieren, dass es nach einer Minute bei Ebay noch angezeigt wird. Meinst Du das? Das liegt daran, dass es ein paar Sekunden dauern kann, bis Deine Aktionen in der Datenbank bei Ebay durchgeführt werden.

Günter
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben