Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Cafefahrten

L

Lena7

Gast
Man liest immer wieder wie die Menschen auf Cafefahrten übers Ohr gehauen werden.
Trotzdem fahren immer wieder Menschen bei solchen Fahrten mit.

Was denkt ihr warum?

Habt Ihr schon mal an einer Cafefahrt teilgenommen?
 

Anzeige(7)

Nohope

Aktives Mitglied
Ich persönlich kann mich nicht erinnern, schon mal auf so einer Kaffeefahrt teilgenommen zu haben (nur auf normalen Bustagesreisen und Butterfahrten, als ich noch ein Kind war).
Aber ich habe schon das ein oder andere Mal darüber nachgedacht.
Wenn man die Werbung im Briefkasten hat, was es da alles an "Geschenken" gibt, das kann manchmal schon ganz schön verlockend sein...

Ich denke, die Masse der alten Menschen, die an solchen Fahrten teilnimmt, tut dies wohl eher aus Einsamkeit. Man ist in Gesellschaft anderer Menschen, erlebt eine Busfahrt, auf der zumindest man ja doch etwas sieht, und dies zu einem bezahlbaren Preis.

Mein Papa hat allerdings schon mal so eine Fahrt mitgemacht, wir unterhalten uns manches Mal darüber, weil er noch viel mehr als ich auch immer wieder diese Art Werbung im Briefkasten vorfindet, wo er angeblich sonst was für Preise gewonnen hat... das kann man lesen, lesen und wieder lesen, es hört sich alles absolut eindeutig an, aber natürlich ist klar, dass man nicht diesen sensationellen Preis gewonnen hat, zumindest bei gesundem Menschenverstand ist dies klar, auch wenn ich mich manchmal echt frage, wo die bei ihren Formulierungen eigentlich noch das Schlupfloch finden.

Jedenfalls hat mein Papa wie gesagt mal so eine Fahrt mitgemacht und wollte an für sich an der Verkaufsveranstaltung gar nicht teilnehmen, aber diese Fahrten gehen ja in so abgelegene Gasthäuser, wo wirklich NICHTS, aber auch GAR NICHTS in der Nähe ist, wo man hinlaufen könnte. Das sind einfach irgendwelche Häuser mitten in der Pampas. Also ist er dann doch hinein und hat doch erstmal Witzchen gemacht, wie er so ist, was dort natürlich nicht so gut ankam...

Aber ist ja auch affig. Wie sagte er, die werben dann, dass es diese Decken nur noch heute gibt, die absolut letzten Restbestände, greifen sie schnell zu, und als er dann mal auf Toilette ging und wohl falsch lief, sah er, wie sie aus dem Bus, mit dem er kam, gerade palettenweise neue Decken ausluden...

Tja. Die Menschen, die auf so etwas hineinfallen, tun mir auf jeden Fall ausgesprochen leid. Es ist wirklich traurig, dass das ja größtenteils ältere Menschen sind, die wirklich nicht viel Geld haben. :(
 

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Ich denke, die Masse der alten Menschen, die an solchen Fahrten teilnimmt, tut dies wohl eher aus Einsamkeit. Man ist in Gesellschaft anderer Menschen, erlebt eine Busfahrt, auf der zumindest man ja doch etwas sieht, und dies zu einem bezahlbaren Preis.
Genau das ist der Grund. :rolleyes:

Eine alte Dame aus der Nachbarschaft fährt auch regelmäßig mit. Sie hat keine Verwandten, kann nicht mehr Auto fahren und das ist für sie ein Weg, mal unter Leute zu kommen und was anderes zu sehen.

Allerdings ist es wirklich mies von den Unternehmen, gerade mit der Einsamkeit der alten Menschen und ihrer Arglosigkeit auf so eine dreiste Weise Geschäfte zu machen. :mad:

Gott sei Dank bieten aber auch die Kirchen und die Stadtverwaltungen inzwischen Seniorenfahrten an, auf denen die Menschen nicht abgezockt werden und wirklich tolle Sachen geboten bekommen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben