Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

BTZ Kassel - Chance für Neuanfang oder Sackgasse?

Fina

Mitglied
Guten Tag liebe Mitglieder,

das Arbeitsamt hat mir den Weg "Teilhabe am Arbeitsleben" vorgeschlagen. Soweit, so gut.

Nun sollte der weitere Weg über BTZ Kassel gehen. Dieser liegt ca. 50km von meinem Arbeitsort entfernt und ich würde täglich pendeln.

Es wäre zumindest eine Möglickeit für mich nach dem aktuellen Job, denn ich ausübe.

Meine Frage wäre, hat Jemand damit schon Erfahrungen gemacht?

Ich bin etwas skeptisch. Vielleicht sollte ich doch eine normale Ausbildung anstreben?


Liebe Grüß Fina
 

Anzeige(7)

grisou

Sehr aktives Mitglied
Ich kann dir leider nicht direkt weiterhelfen, aber vielleicht findest du hier einen Ansprechpartner:


Gerade die unabhängige Teilhabeberatung müsste Infos geben können zu deiner frage.
 

Werniman

Mitglied
Ich habe schon verschiedene derartige Maßnahmeträger als Teilnehmer miterleben können (oder müssen). Fast keiner davon war so, dass ich sagen würde "Ja, die kann ich weiterempfehlen!". Insbesondere ist auffällig, dass die die schlimmsten Läden waren, bei denen auch die Mitarbeiter unzufrieden waren. Und beim BTZ Kassel sind die Mitarbeiter sehr unzufrieden,wenn man den Bewertungen bei Kununu glauben darf. Ich weiß nicht, inwiefern Geld eine Rolle spielt, aber ich persönlich würde eher eine neue Ausbildung anstreben, als mir in so einem Laden den Hintern wund zu sitzen. Zumal diese ganzen Maßnahmeträger in der freien Wirtschaft keinen allzuguten Ruf haben (auch wenn sie das selbst von sich behaupten).
 

Postman1212

Mitglied
Hey Fina, deinen anderen Beiträgen nach hast du ja bereits einen Bachelorabschluss - Eventuell ist da bei mangelnder Berufserfahrung eine Trainee-Stelle der richtige Weg. Diese sind zwar meist recht begehrt, aber gerade im IT-Bereich könnten man mit passendem Background noch gute Chancen haben und auf eine lange und strukturierte Einarbeitungsphase hoffen.
 
U

UweGoblin

Gast
Guten Tag liebe Mitglieder,

das Arbeitsamt hat mir den Weg "Teilhabe am Arbeitsleben" vorgeschlagen. Soweit, so gut.

Nun sollte der weitere Weg über BTZ Kassel gehen. Dieser liegt ca. 50km von meinem Arbeitsort entfernt und ich würde täglich pendeln.

Es wäre zumindest eine Möglickeit für mich nach dem aktuellen Job, denn ich ausübe.

Meine Frage wäre, hat Jemand damit schon Erfahrungen gemacht?

Ich bin etwas skeptisch. Vielleicht sollte ich doch eine normale Ausbildung anstreben?


Liebe Grüß Fina
Hab das übers BFW gemacht.
Ausbildung zum Haustechniker, die alte Firma hat mich wieder übernommen.
Ging aber wegen meiner Erkrankung nicht lange, musste dann die EU Rente beantragen.
Hab die nun unbegrenzt bis zur Altenrente in drei Jahren.
Wenn man noch jünger ist aber wohl keine Alternative, weil man da ja noch nicht genug Rentenversicherung gezahlt hat, wird die EU Rente sehr niedrig sein.
Und die geht dann nahtlos in die Altersrente über, wenn man es nicht schafft wieder arbeitsfähig zu werden.
Sind bei mir ja nur insgesamt 4 Jahre, da hab ich nicht viel Verlust.
bfw – Unternehmen für Bildung.
Wie wird die Erwerbsminderungsrente berechnet? - rentenbescheid24.de rentenbescheid24.de
 
W

WalterWerner

Gast
Ich habe schon verschiedene derartige Maßnahmeträger als Teilnehmer miterleben können (oder müssen). Fast keiner davon war so, dass ich sagen würde "Ja, die kann ich weiterempfehlen!". Insbesondere ist auffällig, dass die die schlimmsten Läden waren, bei denen auch die Mitarbeiter unzufrieden waren. Und beim BTZ Kassel sind die Mitarbeiter sehr unzufrieden,wenn man den Bewertungen bei Kununu glauben darf. Ich weiß nicht, inwiefern Geld eine Rolle spielt, aber ich persönlich würde eher eine neue Ausbildung anstreben, als mir in so einem Laden den Hintern wund zu sitzen. Zumal diese ganzen Maßnahmeträger in der freien Wirtschaft keinen allzuguten Ruf haben (auch wenn sie das selbst von sich behaupten).
Weil du diese Meinung hast muss das nicht für alle gelten!
Nicht jedem kann da geholfen werden, je mach Krankheitsbild, dem willen was zu ändern und zu erreichen.
Liegt an jedem selbst was er aus einem ( Angebot ) macht, nicht nur an den Erfahrungen anderer.
Die 98 % bei denen das klappt, die schrieben das ja nicht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Frau Rossi BTZ oder Bfw Beruf 3
Frau Rossi BTZ nach 2 Traumata Beruf 7
G Ausbildungsende, keine Chance auf dem Arbeitsmarkt Beruf 18

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • P (Gast) pummel
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast pummel hat den Raum betreten.
  • (Gast) pummel:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Romy2000 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Romy2000 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben