Anzeige(1)

Brutaler Bruder

G

Gast

Gast
Hallo Ihr,
Ich dachte vielleicht kann mir jemand von euch helfen.
Mein kleiner Bruder (4Jahre jünger) ist vollkommen verrückt, er möchte mich immer dazu zwingen Sachen für ihn zu machen, wie z.B. extra für ihn das Trinken von unten zu holen, dann sag ich ihm halt, dass er das selber machen kann und schon fängt er an zu schlagen und zu tretten. Er hat mir auch schon mit einem Fleischhaken in die Hand gestochen und mir an einem Finger durchs draufschlagen eine Kapselprellung beschert. Wenn ich etwas dagegen unternehmen will stellt er sich dar wie der kleine unschuldige Bruder und überzeugt meine Eltern davon ich wär an allem Schuld, sie glauben mir kein bisschen. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich hoffe ich finde von jemandem Rat.
 

Anzeige(7)

Clarissaja

Aktives Mitglied
Hast Du ein tragbares Aufnahmegerät, womit Du das versteckt aufnehmen könntest? Auf die Art könntest Du Deinen Eltern beweisen, wie Dein Bruder drauf ist und spätestens dann sollten sie endlich aktiv werden.
Im Notfall musst Du Dir sonst wirklich Hilfe von außen suchen. Neben Jugendamt und Telefonseelsorge, könntest Du Dich z.B. auch an andere erwachsene Vertrauenspersonen wenden. (Tante, Onkel, Lehrer usw.)

liebe Grüße
Claris
 

Hexe46

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

wie alt bist du? Wie kommt dein kleiner Bruder an ein Fleischhaken?
Wie reagierst du auf diesen kleinen "Trotzkopf"?
Er ist erst 4 Jahre und probiert natürlich aus, wie weit er gehen kann.

Das deine Eltern dir nicht glauben ist natürlich richtig blöd.
Erwachsene haben oft die Angewohnheit, sich auf die Seite des Jüngeren zu stellen, das ist nicht richtig.
Die "kleinen Monster" merken das schnell und nutzen das auch aus.
Was haben sie denn zu deiner Verletzung gesagt? Die waren ja offensichtlich.

l.g. Hexe
 

Hexe46

Aktives Mitglied
... und laß Dich dort beraten!

Die Fachleute von Jugendamt werden dann auch mit Deinen Eltern reden und können Dich im Notfall woanders unerbringen!

Du kannst auch die Telefonseelsorge anrufen und hast dort immer einen Ansprechspartner, der Dir auch konkret weiter helfen kann.

Man muß nicht aus jeder Mücke einen Elefanten machen.
Man muß nicht mit jedem kleinen Problem zum Jugendamt rennen.
 
G

Gast

Gast
Hallo Gast,

wie alt bist du? Wie kommt dein kleiner Bruder an ein Fleischhaken?
Wie reagierst du auf diesen kleinen "Trotzkopf"?
Er ist erst 4 Jahre und probiert natürlich aus, wie weit er gehen kann.

Das deine Eltern dir nicht glauben ist natürlich richtig blöd.
Erwachsene haben oft die Angewohnheit, sich auf die Seite des Jüngeren zu stellen, das ist nicht richtig.
Die "kleinen Monster" merken das schnell und nutzen das auch aus.
Was haben sie denn zu deiner Verletzung gesagt? Die waren ja offensichtlich.

l.g. Hexe
Hey Hexe,

sie schreibt nur, das ihr Bruder 4 Jahre jünger ist als sie.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Streit zwischen mir und meinem Bruder Familie 3
A Bruder "Langzeit" arbeitslos Familie 13
A Mein Bruder hat sich zum Choleriker entwickelt Familie 99

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) Sebastian 2
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Sebastian 2 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Sebastian 2:
    Ich habe angst von der schule zu fliegen ich fehle relati oft aufgrung von seelischen probleme bin aber immer entschuldigt
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Moin Sebastian, kommst du im Stoff mit wenn du oft fehlst?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Solltest du in den Fächern gut mitkommen und du für die Fehltage Entschuldigungen hast sollte dies alles kein Problem für dich ergeben
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben