Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bruder will mich umbringen!

UMP45

Mitglied
also ich habe 2 brüder, der eine wohnt seit einigen jahren nicht mehr bei uns und nun zu meinem 2. 1jahr 3monate älteren bruder.

schon als kind war er immer gemein zu mir, hat mich öfters geschlagen und teilte wirklich nie mit mir. je älter wir wurden desto mehr traute er sich zu, und er is von geburt an schon ein aggresiver mensch und sieht alles negativ. wenn ich zum beispiel mal "hald die fresse" sage brüllt er mich sofort an und mein ich wäre respektlos. damit hat er zwar nicht unrecht aba er übertreibt es imma. dauernd schnautzt er mich an, ich soll dies und das machen. er selbst ist ein egoist und denkt nur an sich, spart immer die kohle von weihnachten, geburtstag, ...
ich dagegen geb mein geld meistens aus, doch er profitiert davon und weiß es nicht zu schätzen. zB: zockt er fast jeden tag an meiner ps3 und borgt sich öfters mal gegenstände von mir aus, und da er schließlich mein bruder ist, lass ich ihn auch. noch zu ihm: er kann es nicht ertragen, das ich der stärkere von uns zwein bin, und das bin ich, sowohl körperlich als auch geistig. und dauernt glaubt er er hat recht und seine meinung is die beste, doch er liegt wirklich zu 98% falsch. er lebt in seiner eigenen welt. viele menschen und vorallem ich beschreibe ihn als BOSHAFT. so ist er leider :(

mitlerweile hab ich riesen angst vor ihn den was heute geschah ist folgendes: wir streiten uns ständig und wegen wirklich kleinigkeiten und dann wird es imma schlimmer und heute sagte ich dann wider "verpiss dich" und "hald die fresse" und dann attackierte er mich(passiert so ungf. alle 2 wochen aba streiten tun wir fast jeden tag). dann hat er meinen finger geschnappt und wollte ihn mir brechen und daraufhin habe ich mit meinem kopf auf seine fresse eingeschlagen(headbut). jz meint er 3 zähne wären teilweise abgebrochen und rastete völlig aus. er kam mit einem messer und zerstörte all meine ps3 spiele und droht mir damit, mir alle zähne rauszuschlagen. und er meint es auch ernst, ich kenn meinen bruder und er is so besessen von rache(jedes mal). und öfters schon drohte er mir mich umzubringen und das jedes mal wenn ich mich währe und zurückschlage. er verliert immer die kontrolle nicht nur wegn mir, auch wegen der schule, zB. und ich kann auch nicht mit ihm reden da wird er wider wütend und ich glaube er will nicht einsehen, dass er unrecht hat oder das er ein problem hat, dazu ist er zu dickköpfig, also was soll ich tun:confused:

ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, ich,bruder und mama lebn gemeinsam und ich und meine mutter wissen nicht mehr wies weiter gehn soll. BRAUCHE ECHT HILFE!! sonst eskaliert das ganze noch und ich bin wirklich tot.:(

wenn ihr noch fragen habt, beantworte ich sie euch gern!
 

Anzeige(7)

Rauhfusskauz

Aktives Mitglied
Wow,

ihr pflegt da ja einen richtig tollen Umgangston.

Ich würde mal sagen, ihr nehmt euch da beide nicht viel.

Wie alt seid ihr? Was meint denn eure Mutter zu den Freundlichkeiten, die ihr da so austauscht?
 

UMP45

Mitglied
Wow,

ihr pflegt da ja einen richtig tollen Umgangston.

Ich würde mal sagen, ihr nehmt euch da beide nicht viel.

Wie alt seid ihr? Was meint denn eure Mutter zu den Freundlichkeiten, die ihr da so austauscht?

ich bin 17, er ist 18

und meine mutter kann da auch nicht viel machn ich sag ihr eh imma tu iwas aba die hätten ihn schon als kind zum pschologen schicken sollen, haben sie aber nicht und jetzt is es schon so schlimm und er würde auch nicht gehn, er selbst sieht sich nicht als abnormal, das is das problem. meine mutter weint hald jedes mal und muss sich das mitanschaun, wenn wir uns streitn und auch prügeln..
 
M

Monarose

Gast
Klar, wenn du "Halt die Fresse!" sagst, dann wird er dich nicht gerade umhalsen...
Du beschreibst eine "Familie im Brennpunkt", die Hilfe von außen braucht.
Wende dich an das nächste JA. Ich denke, ihr kommt so nicht weiter.
Es klingt alles so unappetitlich und dumm.
Übrigens wird niemand als "aggressives Baby" geboren.
"aba" schreibt man mit "er" am Ende. Es ist schwer erträglich, so einen Rotz zu lesen.
 

somebody

Aktives Mitglied
und wenn du dich auf keinen streit einlässt?
nicht sagst "halt die fresse" sondern eher "kannst du mal bitte ruhig sein?"
das sind 2 komplett verschriedene sätze, die das gleiche aussagen.
 

UMP45

Mitglied
Klar, wenn du "Halt die Fresse!" sagst, dann wird er dich nicht gerade umhalsen...
Du beschreibst eine "Familie im Brennpunkt", die Hilfe von außen braucht.
Wende dich an das nächste JA. Ich denke, ihr kommt so nicht weiter.
Es klingt alles so unappetitlich und dumm.
Übrigens wird niemand als "aggressives Baby" geboren.
"aba" schreibt man mit "er" am Ende. Es ist schwer erträglich, so einen Rotz zu lesen.
tut mir leid, ich schreib zu schnell und les es nicht vorher durch.

aba er war schon als kind neidisch auf mich(behauptet mein größter bruder) hab ja insgesammt 2 brüder. und wenn wir das JA einschalten, wer weiß, was dann passiert?!

meine mutter hat gesagt sie ruft die polizei, und mein bruder darauf: ja mach das, komm mach, dann bring ich ihn gleich um. oda spätestens wenn er aus dem gefängnis wäre, er ist so hassbesessen! ist wirklich so.
 

Gemini

Urgestein
Du solltest zum Jugendamt gehen, damit deine Familie mal Betreuung bekommt.
Sowohl du wie auch dein Bruder seid aggressiv und ihr beide bräuctet soziale Betreuung.
Ihr müsst lernen euere Aggressionen nicht mehr mit den Fäusten auszutragen.

Gegen diese Aggressivität von zwei fast erwachsenen Jungs kann sich deine Mutter kaum durchsetzen. denn sie hat schon zu viel versäumt. Ihr braucht eine Familienhilfe und mehr.

Du selbst reagierst ja auch mit Fäusten und deine Sprache ist auch provozierend.
Du brauchst auch jemanden, der dir einige Dinge näher bringt.
 
M

Manuel+

Gast
UMP45,

also zunächst einmal würde ich wahrscheinlich das Weite suchen. Das heißt, dass ich ihm möglichst aus dem Wege gehen würde und auch versuchen würde, so schnell wie möglich aus diesen Wohnverhältnissen rauszukommen.

Da das kurzfristig wohl nicht möglich ist für Sie, ist wohl in der Tat Hilfe von aussen angesagt. Es gibt da ja durchaus einige sozialtherapeutische Stellen (vor allem in größeren Städten), die einen (auch kostenlos) beraten können.

Vielleicht sollte man aber die Angelegenheit auch offizieller anpacken. Dazu könnte eventuell das Jugendamt, wie Patch schrieb, der richtige Ansprechpartner sein. Zumindest könnten die einem weiterhelfen. Auch hatte ich gegebenenfalls an eine Anzeige (gegen einen 18jährigen) gedacht. Aber ob man damit die Situation nicht verschärft, sollte man zumindest bedenken.

Es könnte durchaus sein, dass Ihr Bruder ein psychisches Problem hat und z. B. schon als ADHS-Kind auf die Welt gekommen ist. Viel ist möglich.

Auf alle Fälle ist das kein Dauerzustand. Das wichtigste ist Hilfe von aussen. Auch Ihre Mutter dürfte stark unter der aktuellen Situation leiden.

Wenn Ihre Mutter wirklich schon die Polizei rufen wollte, dann haben Sie sie doch eigentlich auf Ihrer Seite. Auch sie will bestimmt etwas ändern. Suchen Sie sich Hilfe von aussen! Lassen Sie sich so wenig wie möglich von Ihrem Bruder und seiner Gewalttätigkeit erpressen! Auch der Weisse Ring ev. (Organisation für Opfer von Kriminalität, Gewaltprävention etc.) fällt mir gerade ein. Der könnte zumindest, falls er sich nicht direkt zuständig fühlt, weitere Ansprechpartner nennen.
 

UMP45

Mitglied
und wenn du dich auf keinen streit einlässt?
nicht sagst "halt die fresse" sondern eher "kannst du mal bitte ruhig sein?"
das sind 2 komplett verschriedene sätze, die das gleiche aussagen.
auf das müsste ich in zukunft achten, aber er is zu jedem so. er darf sagen was er denkt und andere dürfen nichts! unser vater ist türke und meine mutter meint, das hat er alles von ihm. und jz kann ich mich auch nicht entschuldigen und sagen mir tuts leid, ihm is das nähmlich egal, der denkt jetzt nur mehr daran, mir das heimzuzahlen wegen seinen "abgebrochenen" zähnen.
was soll ich jetzt tun? ich weiß nicht weiter. er macht mir alle meine sachn kaputt, alle spiele hat er mir zerstört und jetzt droht er mir, er macht mein fernseher und laptop und alles kaputt:(
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben